Jürgmeiers Fällander Tagebuch

Portrait Jürgmeier

Im Tagebuch spiegeln sich das Private und das Öffentliche, wird das Subjekt schreibend Teil der Welt.

cc

Auch Basler müssen duschen und das absehbare Glück

Jürgmeier / 17. Sep 2017 - Wenn Götter verbieten, was Menschengesetze verlangen, gibt es Streit. Das Leben ist kein Kitschfilm. Deshalb gibt es kein Happyend.

Wenn der Fels sich rötet – betet, freie Schweizer

Jürgmeier / 08. Sep 2017 - Eltern – das Doping ihrer Kinder. Der Klimawandel spaltet das ewige Eis. Kindeskinder bestaunen die neue unberührte Natur.

Wenn Identitäten an gestopften Gänselebern hängen

Jürgmeier / 28. Jul 2017 - Die Jugend wird immer dümmer. Das «Böse» vereint die Zerstrittenen. 20 Schüsse für ein Sturmgewehr, sonst geht die Schweiz unter.

Der Islamist ein Spekulant, der Unsterbliche tot

Jürgmeier / 14. Mai 2017 - Was einer verpasst, der am Ostersonntag stirbt. Das Egerkinger Komitee und die Knabenbeschneidung. Krieg im friedlichen Zürich.

Mit Trommeln und Geschrei gegen dunkle Seiten

Jürgmeier / 10. Mai 2017 - Eine Bettlerin erinnert sich. Ein Bergsteiger will nicht scheitern. Ein Lehrer zeigt sich als Zebra. Aber sonst – nichts passiert.

Wenn «Miss Europa» sich nicht fotografieren lässt

Jürgmeier / 17. Apr 2017 - Frauenkäse am Fällander Dorfmärt, Süsses oder Saures für Staatssekretärin, Scheidung auf Britisch – «Das können wir doch besser.»

Mit Trump zum Züri Zoo. Höcke ist auch ein Zebra.

Jürgmeier / 19. Mrz 2017 - Attentat im 751er. Mit der AfD reden oder nicht. Über den komplizierten Umgang mit dem Unerträglichen in unsicherer Zeit.

Ein typischer Mensch – Nationalität vor Qualität

Jürgmeier / 19. Feb 2017 - Ein Tessiner ist ein Mensch, in St. Moritz wird ein Kugelblitz Weltmeister, logiert einer im Turm & will kein Kostverächter sein.

5000 namenlose Tote oder Tripptrapp für Xi Jinping

Jürgmeier / 25. Jan 2017 - Das Volk, das bin ich. Wir ändern die Welt. Taten statt Worte. Wir sind halt nur kleine Leute. Und andere Leitsätze.

Happy to you: Auch für Flüchtlinge, Meere & Frauen

Jürgmeier / 08. Jan 2017 - Trump – der weisse Ritter. Das Frauenbild der Fällander. 65 oder das Verschwinden von Menschen. Gewalt macht aus Männern Helden.

Hans ist nicht Bhumibol oder Abhitlern & Toleranz

Jürgmeier / 11. Nov 2016 - Auch im Oktober wird gestorben, an privaten Tischen viel geschwiegen. Zur Toleranz gehört zivilisierte Verachtung. Ein Plagiat.

Schwindel am Matterhorn

Jürgmeier / 23. Okt 2016 - 10. Oktober 2016

Katzenscheisse, Gämsen, Fussabdrücke und Bigbang

Jürgmeier / 16. Okt 2016 - Wachstum ohne Grenzen, das Überhandnehmen von allen & allem wird zur ökologischen Belastung und bringt alle & alles in Gefahr.

Clinton. Trump. Shoemaker. Die Geschlechterwahl.

Jürgmeier / 22. Sep 2016 - Im Tagebuch spiegeln sich das Private und das Öffentliche, wird das Subjekt schreibend Teil der Welt.

Der Nackte oder Im Engadin steht die Welt kopf

Jürgmeier / 23. Aug 2016 - Wenn (Medien-)Welten bedrohlicher zu werden scheinen, versprechen Ferien in den Bergen Gemütlichkeit. Engadiner Tagebuch 7=Schluss.

Im Namen der Natur (*) zum Zweiten

Jürgmeier / 18. Aug 2016 - Wenn (Medien-)Welten bedrohlicher zu werden scheinen, versprechen Ferien in den Bergen Gemütlichkeit. Engadiner Tagebuch 6.

1. August 2016 oder Im Namen der Natur zum Ersten

Jürgmeier / 16. Aug 2016 - Wenn (Medien-)Welten bedrohlicher zu werden scheinen, versprechen Ferien in den Bergen Gemütlichkeit. Engadiner Tagebuch 5.

Das zunehmende Erschrecken in den Alpen

Jürgmeier / 13. Aug 2016 - Wenn (Medien-)Welten bedrohlicher zu werden scheinen, versprechen Ferien in den Bergen Gemütlichkeit. Engadiner Tagebuch 4.

Keine Ferien von der Welt oder Bündner Gendereien

Jürgmeier / 10. Aug 2016 - Wenn (Medien-)Welten bedrohlicher zu werden scheinen, versprechen Ferien in den Bergen Gemütlichkeit. Engadiner Tagebuch 3.

Ein Tag im Original-Sylter-XXL-Sonnenkorb: 70 Fr.

Jürgmeier / 05. Aug 2016 - Wenn (Medien-)Welten bedrohlicher zu werden scheinen, versprechen Ferien in den Bergen Gemütlichkeit. Engadiner Tagebuch 2.

Im Engadin wird vor Schüssen noch gewarnt

Jürgmeier / 30. Jul 2016 - Wenn (Medien-)Welten bedrohlicher zu werden scheinen, versprechen Ferien in den Bergen Gemütlichkeit. Engadiner Tagebuch 1.