Der WWF in der Kritik

WWF

Der WWF baut immer mehr auf Dialog, nicht auf Konfrontation. Seine Verträge mit Konzernen hält der WWF geheim.

Stéfan/Flickr/CC
Kurt Marti

> Sperberauge

WWF-Panda: Firmen zahlen Millionen

Kurt Marti / 12. Feb 2014 - Über zwei Dutzend Unternehmen dürfen mit dem WWF-Logo Werbung machen. Laut «Saldo» fehlen seriöse Kontrollen.

Justiz pfeift die WWF-Zensoren erneut zurück

Kurt Marti / 05. Sep 2013 - Der WWF Deutschland wollte ein Interview mit einer Mitarbeiterin verbieten lassen. Jetzt hat die Justiz die WWF-Zensoren gestoppt.

Pakt mit dem Panda: WWF vor Gericht abgeblitzt

Kurt Marti / 11. Okt 2012 - Der WWF wollte den Film «Der Pakt mit dem Panda» gerichtlich stoppen. Doch jetzt hat das Landgericht Köln den WWF ausgebremst.

Schwarzbuch WWF ist wieder im Buchhandel

Kurt Marti / 06. Jul 2012 - Der WWF wollte den Verkauf des «Schwarzbuches WWF» verhindern. Vergeblich: Das Buch steht nun auf der Bestsellerliste des Spiegels.

WWF geht mit aller Härte gegen Kritik vor

Christof Moser / 04. Jun 2012 - Der WWF versucht den Verkauf des Buches zu stoppen, das sich kritisch mit der Umweltorganisation auseinander setzt.

WWF Schweiz mit faktenwidriger Behauptung

Kurt Marti / 31. Mai 2012 - Das Landgericht Köln hat die Aussage «Der WWF kooperiert mit Monsanto» nicht verboten, wie der WWF Schweiz behauptete.

Schwarzbuch nimmt WWF und Monsanto ins Visier

Kurt Marti / 10. Mai 2012 - Im kürzlich erschienenen «Schwarzbuch WWF» kommt der WWF erneut unter Beschuss, insbesondere im Zusammenhang mit Monsanto.

Soja-Netzwerk propagiert zweifelhaften Standard

Kurt Marti / 08. Mär 2012 - Das Soja-Netzwerk Schweiz propagiert den «verant-wortungsvollen Soja-Anbau», unter anderem mit dem zweifelhaften RTRS-Standard.

«WWF wird von Freisinnigen kontrolliert»

Kurt Marti / 03. Feb 2012 - Die SP Oberwallis kritisiert die WWF-Spitze in Zürich, weil sie den erfolgreichen Walliser Geschäftsleiter entlassen hat.

Saas-Fee büsst Hotelier Beat Anthamatten

Kurt Marti / 02. Feb 2012 - Die Gemeinde Saas-Fee büsst den Vize-Präsidenten und Hotelier Beat Anthamatten. Der WWF Schweiz schmückt sich mit fremden Federn.

WWF ohne Ausschlusskriterien für Stiftungsräte

Kurt Marti / 26. Jan 2012 - Die Firma des WWF-Präsidenten arbeitet für die Pharma- und Strombranche. Der WWF kennt keine Ausschlusskriterien für Stiftungsräte.

WWF-Präsident mit Interessenkonflikt

Kurt Marti / 12. Jan 2012 - Robert Schenker ist Präsident des WWF. Gleichzeitig hat seine Firma C.M.S. AG Aufträge von Strom- und Pharmaunternehmen.

WWF gefährdet seine Glaubwürdigkeit

Kurt Marti / 06. Jan 2012 - WWF-Geschäftsleiter Ralph Manz stoppte in Saas-Fee die illegalen Arbeiten für einen Mountainbike-Trail und wurde vom WWF entlassen.