Die Sanktionspolitik der USA

US Boykott gegen Iran

US-Wirtschaftsboykotte gegen Iran, Venezuela oder Russland müssen auch die Europäer weitgehend befolgen.
Sanktionen treffen autoritäre Regimes in Iran oder Russland, aber nicht in Saudi-Arabien oder in Ägypten. Entscheidend scheinen die wirtschaftlichen Interessen der USA. Die Legitimierung durch das Völkerrecht spielt keine Rolle.

cc

Mit dem Dollar führen die USA die Welt am Gängelband

Mohssen Massarrat / 10. Jul 2019 - Dank ihrer Weltwährung können die USA Länder und Konzerne zu Boykotten zwingen und ihre Vorherrschaft von andern zahlen lassen.

CIA-finanzierte Organisation hatte Guaidó trainiert

Marianne Huber Glünz / 30. Jun 2019 - Über Korruption im Umfeld von Guaidó und seine Vergangenheit muss man informieren – ohne als Maduro-Freund bezeichnet zu werden.

Wie der Kreml von der Irankrise profitiert

Christian Wipperfürth / 03. Jun 2019 - Der US-Druck auf Teheran nützt Russland. Die USA befinden sich in einer Sackgasse, ein Krieg ist sehr unwahrscheinlich.

Was die Medien im Konflikt zwischen den USA und Iran übersehen

Andrew Lee Butters / 31. Mai 2019 - Iran hielt sich ans Atomabkommen – doch die USA führten Sanktionen fort. Iran soll keine Waffen verkaufen – doch die USA dürfen.

Der Konflikt USA-Iran: Eine nötige Auslegeordnung

Erich Gysling / 29. Mai 2019 - Nebelpetarden und Kriegstrommeln dominieren die Tagesnachrichten. Es ist höchste Zeit, den Konflikt aus Distanz zu analysieren.

Er macht Millionenumsätze im Iran – dank der Sanktionen

Miriam Eckert / 21. Mai 2019 - KMUs, die keine Beziehungen zu den USA und zu Grossbanken haben, können im Iran gute Geschäfte machen. Beispiel eines IT-Experten.

Iran geht die Geduld aus – Europäern wird eine Frist gesetzt

Andreas Zumach, Genf / 08. Mai 2019 - Präsident Ruhani setzt Vertragsstaaten Frist bis Anfang Juli zur Überwindung der US-Sanktionen, um das Nuklearabkommen zu retten.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Iran: Stärkung der Hardliner wird Vorwand zum US-Eingreifen

Andreas Zumach, Genf / 08. Mai 2019 - Die Trump-Administration zielt gefährlich auf eine Konfrontation. Die EU, Südkorea, Russland und China sollten sich wehren.

Planspiele für den Putsch in Venezuela

Helmut Scheben / 07. Mai 2019 - Private Sicherheitsfirmen sollen «Schutztruppen» für eine neue Regierung nach dem Sturz von Maduro rekrutieren.

Reise durch Iran: Die Probleme bleiben unsichtbar

Erich Gysling / 29. Mär 2019 - Mit den US-Sanktionen ist das Leben in Iran härter geworden. Die Menschen erdulden es mit einer Mischung aus Trotz und Resignation.

Venezuela: Den USA geht es nicht um die verarmte Bevölkerung

Urs P. Gasche / 04. Mär 2019 - Humanitäre Krisen anderswo sind den USA gleichgültig. In Venezuela dient soziale Not als Vorwand für Sanktionen und Visa-Stopps.

Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht?

Urs P. Gasche / 05. Feb 2019 - Was sagt das Völkerrecht zum Wirtschaftsboykott, zur politischen Einmischung und zu den Drohkulissen gegen Maduro?

Die USA zwingen das WEF, Russland-Sanktionen zu vollstrecken

Urs P. Gasche / 27. Dez 2018 - Russische Milliardäre dürfen zwar nach Davos kommen, aber keinem US-Bürger die Hand schütteln und mit keinem telefonieren.

Sanktionen: Nicht gegen den Unrechtsstaat Saudi-Arabien

Niklaus Ramseyer / 26. Okt 2018 - Mit Recht und Gerechtigkeit haben Sanktionen wenig zu tun. Meistens sind sie ein Instrument der Macht und der Erpressung.

Erich Gysling

> Kommentar

Iran / USA: Pulverfass am Persischen Golf

Erich Gysling / 08. Aug 2018 - Die Sanktionen gegen Iran schaden auch der europäischen Wirtschaft enorm. Kann sich die EU dem US-Diktat widersetzen?

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Die US-Sanktionen gegen Iran sind kontraproduktiv

Andreas Zumach, Genf / 07. Aug 2018 - Die Strafmassnahmen der USA könnten in Iran einen Regimewechsel herbeiführen und die Hardliner in Teheran an die Macht bringen.

USA verschärfen den Druck auf Iran mit neuen Forderungen

Andreas Zumach, Genf / 23. Mai 2018 - US-Aussenminister Pompeo droht Iran mit den «härtesten Sanktionen der Geschichte». Die EU kritisiert die harte Linie der USA.

Die USA haben Europas Wirtschaft (und Politik) im Würgegriff

Urs P. Gasche / 22. Mai 2018 - Das Sanktions-Diktat der USA ist nicht neu. Die EU-Staaten und die Schweiz haben sich US-Gesetzen meist ohne zu murren unterworfen.

Urs P. Gasche

> Kommentar

Die USA behandeln die Staaten Europas wie Kolonien

Urs P. Gasche / 15. Mai 2018 - Die US-Regierung befiehlt Europas Banken und Konzernen, alle Beziehungen zum Iran abzubrechen. Angemessene Reaktionen bleiben aus.

Trumps Entscheid zum Iran: Auch die Schweiz ist betroffen!

Christian Müller / 11. Mai 2018 - Die Sanktionen gegen den Iran treffen den Iran und weltweit alle, die auch mit den USA im Geschäft sind. So will es das US-Recht.

«Bedauern und Sorge» über Trumps Iran-Entscheid

Andreas Zumach, Genf / 10. Mai 2018 - Weltweit gibt es Kritik am Ausstieg der USA aus dem Nuklearabkommen mit dem Iran. Zustimmung kommt nur aus Israel und Saudiarabien.

«Bedauern und Sorge» über Trumps Iran-Entscheid

Andreas Zumach, Genf / 10. Mai 2018 - Weltweit gibt es Kritik am Ausstieg der USA aus dem Nuklearabkommen mit dem Iran. Zustimmung kommt nur aus Israel und Saudiarabien.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Rückzug aus dem Iran-Abkommen: Trump macht seine Drohungen wahr

Andreas Zumach, Genf / 09. Mai 2018 - Trumps Entscheid, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen, könnte in einem Desaster enden – für die gesamte Nahostregion.

Erich Gysling

> Kommentar

Iranischer Januar: Versuch einer Interpretation

Erich Gysling / 04. Jan 2018 - Proteste im Iran. Machtkampf zwischen Reformern und Radikalen. Und Trump – wird er die Atom-Vereinbarung mit dem Iran brechen?

Sanktionen gegen Russland – eine stumpfe Waffe?

Roman Berger / 10. Dez 2017 - Der Kreml ändert seine Ukraine-Politik auch nach drei Jahren Wirtschaftssanktionen nicht. Die Bevölkerungsmehrheit unterstützt ihn.

Erich Gysling

> Kommentar

USA / Iran: Trump sucht klar den Konflikt

Erich Gysling / 15. Okt 2017 - Donald Trumps Brandrede gegen den Iran eint die übrige Welt: gegen die USA! Zustimmung gab's nur aus Israel und Saudi-Arabien.

Trump ist Helfershelfer der Teheraner Hardliner

Erich Gysling / 23. Sep 2017 - Donald Trumps Verurteilung des Irans vor der UN-Generalversammlung ist Wasser auf die Mühlen der Amerika-kritischen Geistlichkeit.

Neuer Ansatz bei Russland-Sanktionen

Jürg Müller-Muralt / 23. Apr 2017 - Einflussreiche deutsche Denkfabrik will Sanktionspolitik gegenüber Moskau flexibilisieren und Kiew an die kurze Leine nehmen.

Erich Gysling

> Kommentar

Ende der Sanktionen – alles gut, Ende gut?

Erich Gysling / 17. Jan 2016 - Das Ende der Sanktionen gegen den Iran ist ein Sieg der Diplomatie. Fraglich ist, ob er hält, wenn Hillary Clinton ans Ruder kommt.

EU-Volk straft Russland-Boykotteure ab

Niklaus Ramseyer / 25. Mai 2015 - Putin 303 Punkte – Merkel 0. So könnte man das Resultat des «European Song Contest» (ESC) politisch interpretieren.

Die Krux mit den Iran-Sanktionen

Andreas Zumach, Genf / 10. Apr 2015 - Im Sommer soll es zu einem Atom-Abkommen kommen. Der Iran fordert, dass beim Abschluss alle Sanktionen sofort aufgehoben werden.

Kuba zeigt es: Sanktionen sind wirkungslos

Christian Müller / 28. Dez 2014 - Werden die Sanktionen gegen Russland die erwartete Wirkung haben? Die internationale Politik könnte aus dem Fall Kuba lernen.

Urs P. Gasche

> Sperberauge

Schweizer Ruag folgt EU-Sanktionen

Urs P. Gasche / 06. Sep 2014 - Der Bundesrat kann lange erklären, die Schweiz mache beim Boykott von Russland nicht mit.

Banken und Industrie boykottieren trotzdem

Urs P. Gasche / 17. Aug 2014 - Beim Boykott gegen Russland hat der Bundesrat das Sagen weitgehend verloren. Grosse Teile der Wirtschaft müssen Boykotte befolgen.

Europäische Sanktionen gegen Moskau

Red. / 18. Mär 2014 - -

«Sanktionen» – «Flugzeuge wären hilfreicher»

Red. / 28. Feb 2012 - Karikatur von Patrick Chappatte in «Le Temps»

Die Sanktionen gegen den Iran sind kontraproduktiv

Erich Gysling / 26. Feb 2012 - Der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Iran spitzt sich zu. Sanktionen heizen die schwelenden Differenzen nur weiter an.