Die Bettlerpuppe. Ein Vorweihnachstag in Zürich

Robert Ruoff /  Die unvermittelte Begegnung mit der Wirklichkeit der Wirtschaftskrise oder: neue unternehmerische Initiative.

Überraschung am Limmatquai: Wie ein Spanisch sprechender Passant ganz unvermittelt der neuen Wirklichkeit von Zürich begegnet und sie mit seinem Smartphone einfängt. Oder: Begegnung der ungewohnten Art an einem dunklen Winternachmittag. Aber es ist gerade noch hell genug.


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Keine

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

IBAN: CH 0309000000604575581

Eine Meinung zu

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...