Macht und Einfluss von Lobbys

Lobbyist Hand

Für Anliegen zu lobbyieren ist legitim. Doch allzu mächtige Lobbys korrumpieren Politik und Gesellschaft.

cc
Seite wechseln:
  • 1
  • 2

Schluss mit dem Lobby-Versteckspiel!

Thomas Angeli / 26. Apr 2018 - Lobbywatch fordert endlich klare Regeln für das Lobbying im Bundeshaus und lanciert eine Petition für mehr Transparenz.

«Tötet unsere Zukunft nicht!»

Lotta Suter / 31. Mrz 2018 - Millionen demonstrieren in den USA für strengere Waffengesetze. Gelingt ihnen, woran bisher sogar Präsidenten gescheitert sind?

Liste der Lobby-Anlässe während dieser Session

Red. / 26. Feb 2018 - Profis buhlen um die Gunst der National- und StänderätInnen und laden zum «Apéro riche», zum Stehlunch, Essen oder zur «Stubete».

Fotograf legt Lobbyismus in US-Ministerium offen

Red. / 07. Feb 2018 - Ein US-Minister umarmt bei einem Treffen einen Kohlebaron, Bilder davon werden veröffentlicht. Nun ist der Fotograf seinen Job los.

Auch E-Zigaretten: Jugendschutz nur ohne Werbung

Rainer M. Kaelin / 22. Jan 2018 - Warum Jugendschutz ohne ein umfassendes Werbeverbot unmöglich ist. Lobbys versuchen, Werbung für E-Zigaretten zuzulassen.

Ausländische Casinos machen Schweizer Politik

Tobias Tscherrig / 18. Jan 2018 - Ein bürgerliches Referendumskomitee spannt mit ausländischen Casinos zusammen. Nun droht eine Anzeige wegen unerlaubter Werbung.

Thomas Angeli

> Kommentar

Der Nationalrat bleibt intransparent

Thomas Angeli / 13. Dez 2017 - National- und Ständeräte ohne Firma müssen auch künftig nicht angeben, für wen sie arbeiten und was sie für Nebenämter erhalten.

Die neuen Herren der Weltwirtschaft

Jens Berger / 06. Dez 2017 - Die Vermögensverwaltungs-Multis – die Asset Management Corporations – übernehmen mehr und mehr die Macht. Und niemand wehrt sich.

Öko-Millionen für die frühere Atom-PR-Agentur

Kurt Marti / 28. Nov 2017 - Die jahrelange Atom-PR-Agentur «Burson-Marsteller» kassiert Öko-Millionen. Eine Beschwerde wurde erstaunlicherweise zurückgezogen.

Abgas-Bschiss mit staatlicher Unterstützung

Red. / 01. Nov 2017 - Neuer Test, altes Muster: Die Autoindustrie trickst weiter bei Abgas- und Verbrauchswerten – jetzt sogar mit dem Segen der Politik.

Hausbesitzer dürfen ihren Solarstrom nicht nutzen

Red. / 25. Sep 2017 - Stromkonzern in Florida hat für ein Gesetz gesorgt, das Hausbesitzern bei Stromausfall nach Hurrikan die Eigenproduktion verbietet.

Als hätte es die Bankenkrise nie gegeben

Tobias Tscherrig / 22. Sep 2017 - Bürgerliche Politiker und Finanzlobby spielen bei der Löcherung der FIDLEG-Gesetzesvorlage ein gefährliches Spiel.

«Die Atom­lobby hat ­einen perfiden Plan»

Gabriel Brönnimann und Jeremias Schulthess / 06. Jun 2017 - Die Atomlobby trotzt dem Stimmvolk: Der Energiepolitiker Rudolf Rechsteiner über die neusten Tricks der AKW-Freunde.

Nur 37 Parlamentarier deklarieren ihre Einkünfte

Red. / 30. Mai 2017 - Die Website lobbywatch.ch zeigt, wer im Parlament transparent ist und wer Nebenämter und Einkünfte lieber verschweigt.

Hintergründe zum erneuten Pestizid-Alarm

Kurt Marti / 07. Apr 2017 - Seit Jahren hören wir die gleiche Hiobsbotschaft: Viele Bäche sind pestizidbelastet. Doch wieso geht das immer so weiter?

Röstis energiepolitischer Spagat ist zirkusreif

Kurt Marti / 11. Mrz 2017 - SVP-Präsident Albert Rösti ist Präsident der Lobbyverbände für Wasserkraft, AKW und Heizöl. Die hohe Schule des SVP-Lobbyings.

Atomstrom-Import bleibt privilegiert

Hanspeter Guggenbühl / 10. Mrz 2017 - Der Import von Atomstrom aus Frankreich bleibt privilegiert. Der Nationalrat beugte sich damit einer Intervention der Stromlobby.

Die Atomindustrie im postfaktischen Dreiklang

Eva Stegen / 04. Mrz 2017 - Die Atom-PR nach Fukushima hat viele Gesichter: Von der PR-Agentur «Burson Marsteller» bis zur «Graswurzelbewegung» der Atomlobby.

Jeder Zweite verheimlicht Interessenbindungen

Red. / 07. Jan 2017 - Lobbywatch deckt auf: Trotz gesetzlicher Vorschrift legt jedes zweite Parlamentsmitglied nicht alle seine Lobby-Tätigkeiten offen.

Atomaufsicht: Bundesrat schützt den PR-Filz

Kurt Marti / 28. Dez 2016 - Der Bundesrat sieht kein Problem mit dem PR-Filz rund um die Atomaufsicht. Seine Stellungnahme ist widersprüchlich und blauäugig.

Den Tabakkonzernen zu Diensten: FDP, SVP und NZZ

Urs P. Gasche / 12. Dez 2016 - Die Rückweisung des Tabakgesetzes erlaubt es Tabakkonzernen, die Schweiz weiterhin als Basis für ihr Treiben zu missbrauchen.

Die Manipulation der Tabakindustrie ist legendär

Rainer M. Kaelin / 27. Nov 2016 - Parlamentarier wollen das neue Tabakproduktegesetz zugunsten der Industrie verwässern. Auf Kosten einer wirksamen Prävention.

Öko-Millionen für Atom-PR-Agentur vor dem Richter

Kurt Marti / 25. Nov 2016 - Die PR-Agentur «Burson-Marsteller» möchte ihr Atom-Image abstreifen und buhlt um Öko-Gelder. Zunächst aber sprechen die Richter.

Die Schweiz als Zentrale der Zigarettenhersteller

Rainer M. Kaelin / 24. Nov 2016 - Nur Andorra, Liechtenstein, Monaco und die Schweiz halten sich nicht an die Tabak-Konvention der WHO und schützen die Konzerne. (1)

Setzt sich Tabaklobby auch im Nationalrat durch?

Rainer M. Kaelin / 10. Okt 2016 - Diese Woche entscheidet die Nationalrats-Gesundheitskommission, ob sie dem Ständerat folgt und Werbung für Tabakprodukte erlaubt.

So jubelten uns die Behörden die Atomkraft unter

Urs P. Gasche / 04. Okt 2016 - Lange ist es her, seit in der Schweiz die Weichen für die Atomkraft gestellt wurden. Die Bevölkerung wurde zum Narren gehalten.

Wie «Big Sugar» die Forschung beeinflusst

Red. / 30. Sep 2016 - Jahrzehntelang beeinflusste die Zuckerindustrie die akademische Forschung, fand eine Wissenschaftlerin heraus. Und sie tut es noch.

Clintons akzeptierten auch viel schmutziges Geld

Red. / 01. Aug 2016 - Laut «Washington Post» und dem US-Buchautor Peter Schweizer haben sich Clintons von Konzernen und Regierungen abhängig gemacht.

Big Oil bezirzte Republikaner am Parteikonvent

Red. / 31. Jul 2016 - Im «Convention»-Gebäude fanden einseitige Plattformen für Klima-Leugner statt, gesponsert von der Öl-Industrie.

Sessionsanlässe: Drei Wochen durchfuttern

Thomas Angeli / 02. Jun 2016 - Bewirten und überzeugen: Lobbywatch zeigt, mit welchen Einladungen ParlamentarierInnen während der Sommersession geködert werden.

Kritik am BFE: «Taubheit, Verdrängung, Repression»

Kurt Marti / 29. Apr 2016 - Die beiden Geologen Walter Wildi und Marcos Buser untermauern ihre Kritik am Bundesamt für Energie (BFE) mit neuen Fakten.

BFE-Direktor und Bundeskanzler in Erklärungsnot

Kurt Marti / 14. Apr 2016 - In der Kampagne gegen den Atomkritiker Marcos Buser müssen sich jetzt der BFE-Direktor und der Bundeskanzler erklären.

Perfide Methoden gegen Atomkritiker Marcos Buser

Kurt Marti / 06. Apr 2016 - Ein fehlgeleiteter Brief liefert einen interessanten Mosaikstein in der Kampagne gegen den Geologen und Atom-Kritiker Marcos Buser.

US-Forscher klagt gegen Zensur der US-Agrarbehörde

Red. / 07. Jan 2016 - Seine pestizidkritische Forschung sei mehrfach behindert worden, sagt ein Wissenschaftler und verklagt die US-Agrarbehörde USDA.

Viel Arbeit für Lobby-Wächter im Bundesparlament

Otto Hostettler / 02. Jan 2016 - Die geltenden Transparenzregeln im Bundeshaus sind völlig ungenügend. Das zeigt der Jahresrückblick von Lobbywatch.

Auch Blatter vertraut Diensten von Klaus Stöhlker

Urs P. Gasche / 09. Dez 2015 - Ob Manager, Banken, Pharma oder die SVP: Der «bekannteste PR-Berater der Schweiz» (Buchwerbung) mischelte nach eigenen Angaben mit.

Bisher geheim: Die Lobbyisten im Reichstagsgebäude

Red. / 03. Dez 2015 - Es brauchte einen anderthalbjährigen Kampf vor Gericht. Doch jetzt müssen alle Parteien ihre Lobby-Verbindungen offenlegen.

Das Seilziehen um griffige Pestizid-Grenzwerte

Kurt Marti / 22. Okt 2015 - Der Bundesrat will strengere Pestizid-Grenzwerte. Doch das Bundesamt für Landwirtschaft und die Pestizid-Lobby stellen sich quer.

Christian Müller

> Sperberauge

FDP-Ständerat weiss von nichts

Christian Müller / 07. Sep 2015 - Der Obwaldner Ständerat Hans Hess hat eine Motion eingereicht, von der er nicht weiss, wer sie geschrieben hat.

Die Pharmalobby gebärdet sich immer aggressiver

Kurt Marti / 07. Sep 2015 - Im Hinblick auf das Freihandelsabkommen TTIP hat die Pharmaindustrie das Lobbying in Brüssel massiv verstärkt.

 Red.

> Sperberauge

Mehr Transparenz im Parlament

Red. / 03. Sep 2015 - Lobbywatch.ch publiziert neue Daten zu den Interessenbindungen der Parlamentsmitglieder und deren Gäste.

EU kapituliert vor Macht der Wirtschaftsprüfer

Red. / 19. Aug 2015 - «Monitor»-Recherchen zeigen, wie die Finanzlobby Gesetze macht, die dem eigenen Zweck und millardenschweren Unternehmen dienen.

Landwirtschafts-Amt im Netz der Pestizidindustrie

Kurt Marti / 13. Aug 2015 - Das Zulassungsverfahren für Pestizide ist eine Blackbox und das zuständige Bundesamt tanzt nach der Pfeife der Pestizidlobby.

«Das organisierte Geld übernimmt die Macht»

Red. / 03. Aug 2015 - George Packer: Seit dem Neo-Liberalismus unter Reagan bleibt eine skrupellose Elite und eine machtlose Mittel- und Unterschicht.

Dutzende Milliarden Steuergelder für neues AKW

Urs P. Gasche / 22. Jul 2015 - Österreich verklagt die EU-Kommission. Diese bewilligte Milliarden-Subventionen für ein Atomkraftwerk. Schweigen in der Schweiz.

Regula Stämpfli

> Kommentar

7500 Euro pro Monat für ein besseres Image

Regula Stämpfli / 10. Jul 2015 - Wikileaks deckt auf: Saudi-Arabien investiert lieber in PR als in Einführung von Menschenrechten

Franzosen pfuschen beim Bau des neuen Super-AKW

Red. / 16. Jun 2015 - Der Vorzeige-Druckwasser-Reaktor EPR war noch nie so nahe am Crash: Konstruktionsfehler lassen ein Rest-Vertrauen in AKW schwinden.

Stromlobby setzt ihre Interessen knallhart durch

Kurt Marti / 05. Jun 2015 - Die Energiekommission des Ständerats will die Stromkonzerne belohnen, ohne Rechenschaft von den Verantwortlichen zu verlangen.

Otto Hostettler

> Sperberauge

Versteckspiel mit NR Eichenberger

Otto Hostettler / 19. Mai 2015 - FDP-Nationalrätin Corina Eichenberger hat ihren Gästen den Zutritt zum Bundeshaus gesperrt. Das genügt nicht.

Was hinter der «Affäre Markwalder» steht

Heinz Moser / 15. Mai 2015 - Hinter dem Fall von Christa Markwalder spiegelt sich die Frage, mit welchen Staaten sich die Schweiz international verbandelt.

Naivität hat Grenzen: PR-Konzern ohne Honorar?

Urs P. Gasche / 08. Mai 2015 - Entweder lügt sie oder ist total blind. Als Mitglied der Aussenpolitischen Kommission erscheint die FDP-Politikerin als ungeeignet.

Die unzimperlichen Methoden der Pestizid-Lobby

Kurt Marti / 27. Mrz 2015 - Der Druck der Pestizid-Konzerne auf Behörden und Wissenschaftler ist laut einer 3sat-Dokumentation «manchmal richtig brutal».

Ex-Bundesbeamte leiten den Chor der Atomlobby

Kurt Marti / 15. Dez 2014 - Die PR-Agenturen Farner Consulting und Burson Marsteller heizen für die Atomlobby ein. Unter der Leitung ehemaliger Staatsbeamten.

Mehr Transparenz dank Lobbywatch.ch

Red. / 18. Sep 2014 - Die neue Plattform Lobbywatch.ch legt die Interessenbindungen von National- und Ständeräten sowie ihren Gästen detailliert offen.

USA: Aufrüstung im Schulzimmer

Jürg Müller-Muralt / 17. Sep 2014 - Täglich sterben in den USA 86 Menschen durch Schüsse. Aufgerüstet wird weiter: Immer mehr Lehrer stehen mit Pistole vor der Klasse.

Gentechnik-Industrie: Werbung und Wirklichkeit

Kurt Marti / 12. Sep 2014 - Die Gentech-Lobby verspricht höhere Erträge und weniger Gifte. Die Realität sieht anders aus. Knallhartes Lobbying ist die Folge.

«Wer regiert die Schweiz?»: Die Bodenhaftung fehlt

Kurt Marti / 11. Sep 2014 - Das soeben erschienene Buch «Wer regiert die Schweiz?» legt falsche Fährten. Die alten Lobbys sind einflussreicher denn je.

Maurer schreibt den VBS-Leuten «Unethisches» vor

Urs P. Gasche / 05. Mrz 2014 - Ehrenrat des PR-Verbands kritisiert Bundesrat Maurers Richtlinien: Leser sollen wissen, aus welcher Küche Leserbriefe stammen.

Urs P. Gasche

> Sperberauge

«Unwürdiger Lobby-Basar in Bern»

Urs P. Gasche / 04. Mrz 2014 - Eine Recherche der NZZ bringt etwas Licht ins Dunkel der politischen Einflussnahme im Bundesparlament.

Hipster-Economiesuisse gegen Zuwanderungsbremse

Christof Moser / 24. Jan 2014 - Die als Bürgerbewegung getarnte Gesellschaft für eine offene und moderne Schweiz (GomS) wird von Economiesuisse mitfinanziert.

Seite wechseln:
  • 1
  • 2