Herrmann Bestechung EU

«Jetzt wagt niemand mehr zu behaupten, wir würden unsere ausländischen Arbeitskräfte schlecht bezahlen!» © Herrmann in «La Tribune de Genève»

Katar-Gelder für EU-Parlamentarierinnen und Parlamentarier

Red. /  -


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Keine
_____________________
Meinungen in Beiträgen auf Infosperber entsprechen jeweils den persönlichen Einschätzungen der Autorin oder des Autors.

Zum Infosperber-Dossier:

Cartoon Symbol

Cartoons auf Infosperber

Hier finden Sie alle seit Sommer 2022 auf Infosperber publizierten Karikaturen.

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

Direkt mit Twint oder Bank-App



Spenden


Die Redaktion schliesst den Meinungsaustausch automatisch nach zehn Tagen oder hat ihn für diesen Artikel gar nicht ermöglicht.

Eine Meinung zu

  • am 16.12.2022 um 12:21 Uhr
    Permalink

    Katar wurde erwischt, aber wie steht es bei anderen Ländern? Die sind also so brav und machen das nicht, oder wird da weggeschaut aus politischen Gründen?

    0

Comments are closed.

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...