Bildschirmfoto 2021-05-15 um 11.52.33

Israelis zerstören am 15. Mai ein Hochhaus in Gaza City. © BBC

BBC-Video über die Zerstörung eines Hochhauses in Gaza City

Red. /  Die meisten Korrespondenten berichten aus Israel. Ein Reporter der BBC informierte über viele zivile Opfer im Gazastreifen.

*****************************************
Erich Gysling analysierte am 12 Mai auf Infosperber den neu aufgeflammten Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern:
«Schrecklich deprimierend vorhersehbar».
*****************************************

Die meisten der bisher fast 2000 ungenau steuerbaren Raketen aus dem Gazastreifen konnte das israelische Militär noch in der Luft zerstören. Doch einige schlugen in verschiedenen Städten Israels ein. Einige israelische Zivilisten starben. Von einigen Einschlagslöchern gingen Bilder rund um die Welt.

Während einer Live-Reportage eines BBC-Korrespondenten in Gaza City brachte die israelische Luftwaffe ein Hochhaus zum Einsturz. Per Zufall wurde der Einsturz zusammen mit dem Korrespondentenbericht live übertragen:

Weiterführende Informationen


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Keine
_____________________
Meinungen in Beiträgen auf Infosperber entsprechen jeweils den persönlichen Einschätzungen der Autorin oder des Autors.

Zum Infosperber-Dossier:

Bildschirmfoto20120226um12_51_13

Atommacht Israel und ihre Feinde

Teufelskreis: Aggressive Politik auf allen Seiten festigt die Macht der Hardliner bei den jeweiligen Gegnern.

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

IBAN: CH 0309000000604575581

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...