AmiravorGerichtKopie

Die Muslimin Amira B. lässt sich vom freigesprochenen Angeklagten nur am Handgelenk anfassen © cc

Deutsches Gericht lässt Zeugin mit Burka aussagen

Red. /  Ein Amtsrichter akzeptierte, dass eine Frau voll verhüllt als Zeugin aussagen darf. Das berichtet das Online-Portal «FrauenSicht».

Die Muslimin Amira B. war als Zeugin in einem Beleidigungs-Prozess vor das Amtsgericht München geladen. Sie trug eine Burka, die das Gesicht vollständig verhüllt, einen langen Ledermantel und Handschuhe. Richter Thomas Müller forderte sie auf, ihr Gesicht zu zeigen, um ihre Reaktionen und Mimik zu sehen, berichtete die «Bild»-Zeitung. Ihre Religion erlaube ihr dies nicht, sagte Amira B. Darauf durfte sie als Zeugin aussagen, ohne das Gesicht zu zeigen.

  • FrauenSicht berichtet auch, wie die Länder Österreich, Spanien oder Kanada mit verhüllten Frauen vor Gericht umgehen.

Weiterführende Informationen


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Das Portal FrauenSicht.ch ist nach eigenen Angaben für Fragen der Gleichberechtigung das «führende Portal für engagierte Frauen und Männer». Das Portal erwarb eine Lizenz des Infosperber-Layouts und finanziert sich mit Abonnentinnen und Abonnenten.

Zum Infosperber-Dossier:

Niqab_hassan_uos_ft_51

Pro und Contra Niqab-/Burkaverbot

Sind Niqab und Burka Teil der Religionsfreiheit oder Symbol einer fundamentalistischen Unterdrückung?

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.



Die Redaktion schliesst den Meinungsaustausch automatisch nach zehn Tagen oder hat ihn für diesen Artikel gar nicht ermöglicht.

Eine Meinung zu

  • am 28.09.2016 um 10:56 Uhr
    Permalink

    Ja, leider ist mein Beitrag gar nicht konstruktiv.
    …waren es damals, als ich noch auf den Bäumen kletterte noch Zeiten…
    mir begegneten keine «Kopflosen Wesen».
    Nicht verhüllte und nicht verpixelte.
    Kopfschüttel zu all dem Tun.
    Zeugeneinvernahme, Zeugen in Burka, Richter die das zulassen…
    Evolution du hast es weit gebracht.
    "Dank trotz allem an Ihre Zeitung !"

    0

Comments are closed.

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...

Die Schlagzeilen der täglich drei neusten Artikel erhalten Sie nach Wunsch täglich oder wöchentlich.

Vielen Dank, dass Sie unseren Newsletter abonnieren!

Der Bestätigungslink ist nicht mehr gültig.