R.1

Preisgekrönte Karikatur von Petr Sarukhanov, Russland © upg

Putin-Russlands Krieg aus der Sicht von Cartoonisten

Urs P. Gasche /  Preisgekrönte Karikaturen sind auf dem Genfer Quai Wilson noch bis 31. Mai ausgestellt. Infosperber hat einige fotografiert.

Die Outdoor-Ausstellung zeigt die diesjährigen Gewinner des «Kofi Annan Courage in Cartooning Award», dem internationalen Preis für redaktionelle Karikaturen. Die Stiftung vergibt diesen Preis seit 2012 alle zwei Jahre in Zusammenarbeit mit der Stadt Genf.

R.2
Karikatur von Vladimir Kazanevsky, Ukraine
R.6a
Karikatur von Kichka, Israel
R.6
Karikatur von Osama Hajjaj, Jordanien
R.5
Karikatur von Vadot, Belgien
R.8
Karikatur von Patrick Chappatte, Schweiz
R.11
Ausstellungsplakat

→ An der Ausstellung sind auch viele Karikaturen zu den Themen Corona und Umwelt zu sehen.


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Keine
_____________________
Meinungen in Beiträgen auf Infosperber entsprechen jeweils den persönlichen Einschätzungen der Autorin oder des Autors.

Zum Infosperber-Dossier:

Ukraine_Sprachen

Die Ukraine zwischen Ost und West: Jetzt von Russland angegriffen

Die Ukraine wird Opfer geopolitischer Interessen. Die Nato wollte noch näher an Russland. Russland führt einen rücksichtslosen Angriffskrieg und missachtet das internationale Kriegsrecht.

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.



Die Redaktion schliesst den Meinungsaustausch automatisch nach zehn Tagen oder hat ihn für diesen Artikel gar nicht ermöglicht.

Die Schlagzeilen der täglich drei neusten Artikel erhalten Sie nach Wunsch täglich oder wöchentlich.

Vielen Dank, dass Sie unseren Newsletter abonnieren!

Der Bestätigungslink ist nicht mehr gültig.