Chappatte Ferien

- © chappattel.com

Endlich in die Ferien: «Was? Du hast die Impfpässe vergessen?»

Red. /  -


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Keine
_____________________
Meinungen in Beiträgen auf Infosperber entsprechen jeweils den persönlichen Einschätzungen der Autorin oder des Autors.

Zum Infosperber-Dossier:

Coronavirus_1

Coronavirus: Information statt Panik

Covid-19 fordert Behörden und Medien heraus. Infosperber filtert Wichtiges heraus.

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

IBAN: CH 0309000000604575581

2 Meinungen

  • am 5.07.2021 um 15:44 Uhr
    Permalink

    Es macht Sinn, den Impfpass, besser noch das COVID Zertifikat dabei zu haben. In den letzen beiden Wochen war ich zweimal in Deutschland und Österreich. Jedesmal war im Hotel die erste Frage nach dem Zertifikat. In Österreich sogar, wenn man draussen sass in der Gastronomie. Wer reisen will, der möge sich bitte impfen lassen und das Zertifikat vorweisen.
    Nur in der Schweiz pflegt man einen recht laxen Umgang mit dem Thema – und deshalb haben sich wohl unter anderem die Infektionszahlen jetzt praktisch innerhalb einer Woche verdoppelt. Die UEFA Variante lässt uns alle grüssen.

    4
  • am 7.07.2021 um 16:35 Uhr
    Permalink

    Was hier noch als Zeichnung «humorvoll» daherkommt könnte bald auch realtime im persönlichen Status, einsehbar in der (Zwangs-) App, dokumentiert werden. Nebst einer erfolgten Impfung wären auch weitere Daten (Google, Facebook, Instagramm usw.) tiptop integrierbar. So könnten dann auch Gesinnung, Vorlieben, Präferenzen quasi öffentlich gemacht werden. Zu unserer aller Sicherheit?

    1

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...