Wie sicher ist unser Geld?

Sparschwein

Auf der Bank sind die Gebühren höher als die rekordtiefen Zinsen. Wo ist das Ersparte noch sicher?

smetec
 Red.

> Sperberauge

Hände weg von Fonds mit Obligationen

Red. / 19. Dez 2016 - Einen Monat nach Infosperber warnt auch die «NZZ am Sonntag» vor gemischten Wertschriftenfonds mit Obligationen.

Die Leute wollen echtes Geld: Vollgeld!

Christian Müller / 10. Dez 2016 - Nur wenige Leute wissen, dass das meiste Geld auf dieser Welt von den Banken selber (im Computer) geschaffen worden ist.

Mikrosekunden-Wettgeschäft an Börsen verbieten

Urs P. Gasche / 13. Okt 2016 - Die «bürgerliche Mehrheit», mitfinanziert von der Finanzwirtschaft, schaut dem gefährlichen Casino-Treiben untätig zu.

Deutsche Bank ist Opfer ihrer Mega-Wettgeschäfte

Matthias Weik und Marc Friedrich / 04. Okt 2016 - Die DB sitzt auf Wett-Derivaten, deren Wert das BIP der ganzen EU fast fünfmal übersteigt. Zudem sind etwa 8000 Prozesse hängig.

Ernst Wolff

> Kommentar

Die «Rettung» der Monte dei Paschi: Wunschdenken

Ernst Wolff / 04. Aug 2016 - Am Schluss werden wieder Steuerzahler zur Kasse kommen, anstatt eine Bank voller fauler Kreditguthaben Konkurs gehen zu lassen.

Der Finanzkapitalismus ist schlechter Kapitalismus

Matthias Weik und Marc Friedrich / 02. Aug 2016 - Der deregulierte Finanzsektor dient kaum mehr der Realwirtschaft, sondern ist zum gefährlichen Wettcasino verkommen. (Teil 2)

Spareinlagen werden schleichend enteignet (1)

Matthias Weik und Marc Friedrich / 28. Jul 2016 - Für einmal ist die Fachsprache ehrlich und redet von «finanzieller Repression». Repression steht für willkürliche Zwangsmassnahmen.

Ernst Wolff

> Kommentar

Italiens Bankenkrise ist ein Pulverfass

Ernst Wolff / 06. Jul 2016 - Die Bankenrettung mit Verlusten für Aktionäre, Obligationäre und Sparer funktioniert nicht. Es wird noch mehr Geld gedruckt.

Für Bargeld auf die Barrikaden

Christoph Pfluger / 21. Mrz 2016 - Das langsame Abschaffen des Bargelds ist ein «Kriminalfall», den Norbert Häring in seinem neuen Buch verständlich darstellt.

Allein die CS: 50'980'000'000'000 Dollar Derivate

Red. / 20. Mrz 2016 - Zeitbombe mit vielen Nullen: Das Volumen der Wetten mit Derivaten erreicht ein Vielfaches des weltweiten Brutto-Inlandprodukts.

Der nächste Crash ist programmiert – und warum

Christian Müller / 05. Mrz 2016 - Seit der Finanzkrise 2008 haben es die Staaten versäumt, echte System-Änderungen einzuleiten. Man verschiebt die Probleme nur.

Ernst Wolff

> Kommentar

Das Abschaffen des Bargelds als Verzweiflungstat

Ernst Wolff / 26. Feb 2016 - Geldwäscherei und Terrorismus dienen plötzlich als Vorwand, um grosse Banknoten abzuschaffen und Bargeld möglichst zu verbieten.

Das Finanz-Casino strapaziert unser Vertrauen

Ernst Wolff / 31. Dez 2015 - Die grosse weltweite Umverteilung von Vermögen nach der Krise 08/09, die Geldschwemme sowie «Too big to fail» bedrohen die Zukunft.

Ernst Wolff

> Kommentar

Das globale Finanzsystem: Titanic auf Eisberg-Kurs

Ernst Wolff / 14. Okt 2015 - Noch spielt die Musik auf der Titanic und die Passagiere tanzen, doch der Crash des Finanzsystems ist nur eine Frage der Zeit.

«Trendwende» an den Börsen manipuliert

Ernst Wolff / 29. Aug 2015 - Während die Finanzelite von Börsenkrise und Erholung dank Finanzspritzen profitiert, verlieren andere Arbeitsplatz und Kaufkraft

Philipp Löpfe

> Kommentar

Es ist nicht China, Dummkopf, es ist die Fed!

Philipp Löpfe / 25. Aug 2015 - Trotz Kursstürzen sind Aktien in China noch so viel wert wie Anfang Jahr. Bedrohlicher ist die Leitzins-Blockade der US-Notenbank.

IWF bereitet Raubzug auf Sparer vor

Ernst Wolff / 19. Jun 2015 - Vor dem nächsten Monster-Crash: Wie sich Regierungen und Finanzindustrie auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung retten wollen.

Das MANAGER MAGAZIN lanciert Vollgeld-Diskussion

Christian Müller / 06. Jun 2015 - In der Schweiz wird das Thema Vollgeld totgeschwiegen, trotz laufender Unterschriftensammlung. Und die Medien schlafen.

Ernst Wolff

> Kommentar

Warten auf den grossen Crash

Ernst Wolff / 29. Mai 2015 - Das globale Finanzsystem steuert unaufhaltsam auf den Abgrund zu. Politik und Finanzindustrie verhindern eine Umkehr vor dem Crash.

Die Börse boomt – und keiner freut sich

Philipp Löpfe / 19. Mai 2015 - Die Aktienkurse werden sich nochmals verdoppeln, sagen einzelne Experten. Trotzdem herrscht bei Börsenprofis gedämpfte Stimmung.

Sind Geld und Banken zukunftsfähig?

Christoph Pfluger / 13. Mai 2015 - Island erwägt eine radikale Reform des Finanzsystems hin zum Vollgeld. Wäre das auch für die Schweiz denkbar – oder sogar nötig?

Der clevere Kurtli – oder: So wird man Millionär

Christian Müller / 08. Mai 2015 - Mit Arbeiten Geld Verdienen ist nur noch für die Gestrigen. Clevere verdienen Geld mit Geldausleihen. Geld dazu braucht es nicht.

Das süsse Gift des Börsengewinns

Thomas Müller / 19. Aug 2013 - Besonders bei steigenden Kursen verhalten sich Anleger häufig irrational. Finanzökonom Thorsten Hens über typische Psychofallen.

Hassknecht: Schaut doch mal auf Euren Kontoauszug!

Red. / 23. Mrz 2013 - In der «Heute-Show» vom ZDF macht Gernot Hassknecht den Deutschen die Augen auf: Eine gelungene Nummer!

NZZ: Sparer in ganz Europa werden enteignet

Urs P. Gasche / 23. Mrz 2013 - Klartext sprach gestern die «Heute Show» des ZDF, heute die NZZ auf der Frontseite: Negative Realzinsen sind eine kalte Enteignung.

René Zeyer

> Kommentar

Bankgarantie ade: Vertrauensbruch in Zypern

René Zeyer / 19. Mrz 2013 - Geldverluste kann man allenfalls verschmerzen. Verlorenes Vertrauen aber ist nur schwer wieder zu gewinnen.

Urs P. Gasche

> Kommentar

Zypern: Bankgläubiger geschont, Sparer geschröpft

Urs P. Gasche / 18. Mrz 2013 - Der Schutz der Kleinsparer ist hohles Geschwätz. Dafür bleibt ungeschoren, wer mit Aktien und Obligationen falsch spekuliert hat.

Gold schon bald als normales Zahlungsmittel

Christian Müller / 19. Jan 2013 - Ein innovativer Betrieb im Tessin bringt teilbare Gold-Zahlkarten im Kreditkarten-Format auf den Markt. Im Visier: die Kleinsparer.

Alain Lauber

> Kommentar

Hände weg von gemischten Anlagefonds!

Alain Lauber / 19. Dez 2012 - Banken drehen Kunden gemischte Anlagefonds als «Strategiefonds» oder «Portfoliofonds» an. Am meisten verdienen sie selber damit.

Sie machen Geld mit Geld, das sie nicht haben

Christian Müller / 05. Okt 2012 - Die Banken geschäften anders, als Heiri Müller sich das denkt. Sie kassieren voll und zahlen ihrerseits nur einen Bruchteil.

NZZ am Sonntag: «Gefahr von Bankenstürmen wächst»

Urs P. Gasche / 20. Mai 2012 - «Rettet die Bankkonten» titelte die Zeitung in grossen Lettern. Das ist ein Alarmzeichen. Denn die Devise lautet auf «Schönreden».

Der Schuldenberg gleicht dem Turm zu Babel (II)

Urs P. Gasche / 13. Mai 2012 - Es ist eine Frage der Zeit, bis die Finanzblase platzt. Es drohen planlose Umschuldungen von Staaten oder eine Hyperinflation.

«Europas Sparer würden faktisch enteignet»

Urs P. Gasche / 11. Jul 2011 - Die NZZ schreibt im Klartext, was Regierungen und Politiker vernebeln: Den Schuldenberg zu erhöhen, führt «direkt in den Abgrund».