Three_Mile_Island_2

Unglücksreaktor in Three Mile Island © wp

Nach einem unerwarteten Ereignis wenig im Griff

upg /  Bei einer schweren KKW-Panne versagt das eingeübte Notfall-Szenario. Jedenfalls hatte das bereits der Unfall in Harrisburg gezeigt.

Viele können sich nicht mehr an den Fast-Gau im Kernkraftwerk Three Mile Island im US-Bundesstaat Pennsylvania erinnern. Dort kam es 1979 zu einer teilweisen Kernschmelze. Es lohnt sich deshalb, einen qualitätsgesicherten Bericht auf Wikipedia zu lesen: Die Kraftwerkbetreiber hatten nicht besonderes vertrauenserweckend reagiert.

Weiterführende Informationen


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

keine

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.



Die Redaktion schliesst den Meinungsaustausch automatisch nach zehn Tagen oder hat ihn für diesen Artikel gar nicht ermöglicht.

Die Schlagzeilen der täglich drei neusten Artikel erhalten Sie nach Wunsch täglich oder wöchentlich.

Vielen Dank, dass Sie unseren Newsletter abonnieren!

Der Bestätigungslink ist nicht mehr gültig.