Chappatte_Putin_Front

...und nicht ein unberechenbarer Trottel» © Patrick Chappatte in «Le Temps»

«Er sollte doch unser nützlicher Idiot sein…

Red. /  ...und nicht ein unberechenbarer Trottel»

Weiterführende Informationen


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

-

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

IBAN: CH 0309000000604575581

2 Meinungen

  • am 14.04.2017 um 17:42 Uhr
    Permalink

    Hab ich nicht verstanden. Erst bilden die Linken sich ein, Trump sei eine Marionette Putins – und wenn das sich nicht bestätigt, bilden sie sich auch noch ein, Putin sei jetzt enttäuscht? Und das soll «exzellent» sein?

    0

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...