Bildschirmfoto20120313um15_47_58

Aktuelles Bauprojekt in Samedan: Verkauf von Eigentumswohnungen © Inserat

Ja zum Zweitwohnungsstopp in Samedan, La Punt etc.

Red. /  Hätten die Tourismus-Gebiete die Initiative deutlich abgelehnt, hätte sie keine Chance gehabt. Aber auch Betroffene haben genug.

Einige beliebte Tourismus-Gemeinden wie Samedan, Bever oder La Punt im Engadin, um im Bündnerland zu bleiben, haben den Zweitwohnungs-Stopp angenommen. In Sils gab es 133 «ja» und ebenfalls 133 «nein».
Im touristischen Tessin mit einem hohen Zweitwohnungsanteil hat die Initiative beachtliche 46 Prozent Ja-Stimmen erhalten.
Offensichtlich haben auch viele Einheimischen genug von der Überbauungswut. Der Zustand ihrer Heimat steht ihnen näher als die Umsätze der Bauwirtschaft.


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

keine

Zum Infosperber-Dossier:

Zweitwohnungen

Nach der Abstimmung wollen Gegner der Franz-Weber-Initiative den Begriff «Zweitwohnung» neu erfinden.

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

IBAN: CH 0309000000604575581

2 Meinungen

  • Avatar
    am 15. Mrz 2012 um 09:55 Uhr
    Permalink

    Im Gedicht «Vorteile der Öko-Balance» kommt folgender Zweizeiler vor:

    Auch würde nicht, wohin man schaut,
    So vieles restlos zugebaut.

    So wäre es, wenn wir die Öko-Balance anstreben würden (www.oeko-balance.ch).

    0
  • Avatar
    am 14. Mrz 2012 um 15:51 Uhr
    Permalink

    Auch bemerkenswert: Die GLP – die sich auch im Namen als «grün» bezeichnet – hätte angeblich eine führende Roller im Kampf gegen die Zweitwohnungs-Initiative spielen sollen. Wie ist grüne Politik mit Ablehnung der Initiative zu vereinbaren?
    Immerhin: Die GLP-Kantonalparteien von Graubünden und Bern hatten gegen den Willen ihres Häuptlings Bäumle die JA-Parole für die Zweitwohnungs-Initiative verkündet.
    Walo Schärlig

    0

Comments are closed.

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...

Die Schlagzeilen der täglich drei neusten Artikel erhalten Sie nach Wunsch täglich oder wöchentlich.

Vielen Dank, dass Sie unseren Newsletter abonnieren!

Der Bestätigungslink ist nicht mehr gültig.