FIFA steht unter Reformdruck

FIFA

Der Weltfussballverband unter Präsident Sepp Blatter mit Sitz in Zürich sorgt für viele negative Schlagzeilen.

fifa
Tobias Tscherrig

> Kommentar

Sepp Blatters Verhalten ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Tobias Tscherrig / 22. Jun 2018 - Der ehemalige FIFA-Präsident lässt sich in Russland trotz seiner Sperre feiern. Das ist ein Schlag ins Gesicht der Fussballfans.

UBS wollte Superkundin FIFA rausschmeissen

Lukas Hässig / 23. Aug 2016 - Die langjährige Hausbank wollte der skandalumwitterten FIFA kündigen – doch der FIFA-Präsident bekniete den UBS-Banker mit Erfolg.

CEO verharmlost FIFA-Connection der Bank Bär

Lukas Hässig / 14. Jun 2016 - «Inside Paradeplatz» veröffentlicht 16 Namen von korruptionsverdächtigen FIFA-Assoziierten, mit denen die Bank Bär geschäftete.

Richard Aschinger

> Kommentar

Fifa: Pech für die Schweiz, wieder ein Walliser

Richard Aschinger / 28. Feb 2016 - Der neue Fifa-Chef Gianni Infantino ist zwar die bessere Wahl als Scheich Salman Al Khalifa – aber keine besonders gute.

Walter Aeschimann

> Kommentar

Die Fifa ist nicht reformierbar

Walter Aeschimann / 04. Jun 2015 - Die Medien jubeln über den angekündigten Rücktritt von Fifa-Präsident Joseph Blatter. Dabei ist noch gar nichts passiert.

Urs P. Gasche

> Kommentar

NZZ liest Ständeräten die Leviten

Urs P. Gasche / 04. Jun 2015 - Mit deutlichen Worten kritisiert die NZZ «die rechtsbürgerliche Mehrheit», die das Korruptionsdelikt abschwächt.

Walter Aeschimann

> Kommentar

Korruption im Spitzensport hat Geschichte

Walter Aeschimann / 02. Jun 2015 - Mit oder ohne Blatter: Das korrupte System Fifa ist nur möglich, weil es von Politik, Wirtschaft und Medien geduldet wird.

Patrick Chappatte über den Patron der FIFA

Red. / 31. Mai 2015 - «Die Amerikaner verstehen nichts von Fussball»

4-Jahres-Budget der FIFA: 5 Milliarden Dollar

Red. / 27. Mai 2015 - Nach der Verhaftung von FIFA-Exponenten hier eine grafische Darstellung der Finanzen des Welt-Fussballverbandes.

Katar-Affäre: Deutschlands Millliardengeschäfte

Red. / 12. Jun 2014 - Der polit-ökonomische Blick auf die Katar-Affäre macht die Brisanz erst deutlich: Für Deutschland geht es um Milliardengeschäfte.

Social-pay-per-view für eine WM trotz FIFA

Christof Moser / 11. Jun 2014 - Die FIFA im Korruptionssumpf und Brasilien ein Unrechtsstaat im Namen der WM. Trotzdem die Spiele geniessen? So gehts!

WM: Tausende Strassenhändler verlieren ihre Arbeit

Red. / 25. Mai 2014 - Verträge mit Sponsoren können in Brasilien Unruhen auslösen. Ob Protestmails an FIFA-Präsident Sepp Blatter noch helfen können? .

Ringiers Oberchefredaktor prostet auf Hitzfeld II

Christian Müller / 30. Aug 2012 - Der Schweizer Medien-, Event- und Prominenten-PR-Konzern Ringier hat Nati-Trainer Ottmar Hitzfeld formell unter Vertrag genommen.

FIFA erhält Medienpreis, der eine Schelte ist

Roman Berger / 04. Jun 2012 - Die FIFA und ihr Präsident Sepp Blatter haben den Negativ-Preis der Journalistenvereinigung «Netzwerk Recherche» erhalten.

Das ist die erste Frau im Fifa-Exekutivkomitee

Barbara Marti / 29. Mai 2012 - Lydia Nsekera aus Burundi ist neues Mitglied im höchsten Entscheidungsgremium des Fussball-Weltverbandes Fifa.

Über 150 000 Vertriebene wegen Fussball-WM

Kurt Marti / 12. Apr 2012 - Die Verlierer der Fussball-WM 2014 in Brasilien stehen jetzt schon fest, wenn die FIFA nicht endlich ihre Verantwortung wahrnimmt.

FIFA-Blatter: «Kein Fussball ohne Alkohol»

Mireille Mata / 19. Mär 2012 - Der Weltfussballverband will Brasilien zwingen, an der WM den sonst verbotenen Alkohol-Ausschank in und um die Stadien zuzulassen.

Politik und Medien: Gespräch oder Social Media

Oswald Sigg / 24. Jan 2012 - Social Media sind zu Mitteln der politischen Kommunikation geworden. Aber sie können das überzeugende Gespräch nicht ersetzen.

Fifa-Korruption: Gerichtsdeal ist zu publizieren

Dominique Strebel / 27. Dez 2011 - Das Zuger Obergericht verlangt Transparenz, warum das Strafverfahren gegen die Fifa und zwei Fifa-Funktionäre eingestellt wurde.

«Die Medien müssen Druck auf die Fifa aufbauen»

Urs Zurlinden / 27. Dez 2011 - Für Strafrechtsprofessor Mark Pieth ist die Fifa heute ein Konzern wie Nestlé, arbeitet aber in Strukturen eines Gentlemen's Club.

Frauen-WM: Rekord-Prämien statt Kaffeeservice

Barbara Marti / 26. Jun 2011 - Falls das deutsche Team die heute gestartete Fussball-WM gewinnt, erhalten die Fussballerinnen Rekord-Prämien.