Die Macht der Konzerne

Konzerne

Wenn Milliarden-Unternehmen Nationalstaaten aushebeln und demokratische Rechte zur Makulatur machen.

UggBoyUggGirl/Flickr/CC

Volkstribunal verurteilt Bergbaufirma mit Schweizer Beteiligung

Philipp Gerber / 26. Okt 2018 - Silbermine im mexikanischen Oaxaca verletzt gemäss Experten massiv Menschenrechte. Schweizer Banken sind als Investoren beteiligt

Peter Ulrich

> Kommentar

Konzernverantwortungsinitiative – klare Sache oder was?

Peter Ulrich / 21. Okt 2018 - Was hinter dem Widerstand gegen ein fast selbstverständliches Anliegen steckt. Zur Kritik der Doktrin des totalen Systemvertrauens.

Schweizer Kriegsmaterial-Exporte - ein doppelbödiges Spiel

Hans Ulrich Jost / 11. Sep 2018 - Humanitäres Engagement hier, Waffenausfuhr dort: Die Schweiz laviert seit Jahrhunderten. Vorrang hatte meist das Geschäft.

«Diese Initiative ist längst überfällig»

Romano Paganini / 13. Aug 2018 - Gift im Trinkwasser, unterbezahlte Jobs, Kinderarbeit: Firmen mit Sitz in der Schweiz sollen für solche Vergehen künftig haften.

Kohleabbau mit dramatischen Folgen in Kolumbien

Hans-Peter Schmutz / 06. Aug 2018 - Der Bergbau-Konzern El Cerrejón beeinträchtigt die Lebensgrundlagen der indigenen Gemeinschaften im Nordosten Kolumbiens.

Senegal: Wie Überfischung ein Land ruiniert

Red. / 28. Jul 2018 - Nach jahrzehntelanger Überfischung ist die Küste des Senegal leergefischt. Was an Fisch übrig ist, landet auch auf Europas Tischen.

Die Konzernverantwortungs-Initiative kann Wunder bewirken

Markus Mugglin / 12. Jun 2018 - Kommt die Konzernverantwortung-Initiative vors Volk, oder gibt's einen Gegenvorschlag? So oder so sind die NGO auf Erfolgskurs.

Thurgau macht Pflugscharen zu Panzern

Tobias Tscherrig / 10. Mai 2018 - GDELS-Mowag baut ihre Panzerfabrik im Thurgau aus. Sie reagiert auf Grossaufträge aus Rumänien und Dänemark.

«Gesunde Menschen sind schlecht für Pharmafirmen»

Urs P. Gasche / 30. Apr 2018 - «Lohnt es sich, Menschen zu heilen?», fragen Investoren von Goldman Sachs. Die Pharmaindustrie brauche möglichst viele Kranke.

Wie Amazon durch niedrige Löhne bald dreifach kassiert

Red. / 29. Apr 2018 - Während der Konzern mit Milliarden subventioniert wird, sind Amazons US-Angestellte auf Lebensmittelgutscheine angewiesen.

Nestlé und Co. ignorieren Werbeverbot für Babymilch

Red. / 26. Mär 2018 - Hersteller von Milchpulver werben in armen Ländern noch immer aggressiv für ihren Muttermilch-Ersatz. Doch sie streiten es ab.

VW missbrauchte Affen für manipulierte Abgasstudie

Urs P. Gasche / 29. Jan 2018 - Nach dem Beispiel der Zigaretten- oder Asbestkonzerne zahlte die Autoindustrie «Studien», um Zweifel zu säen.

Schweizer Rohstoffkonzern hat Sambia gedroht

Yves Wegelin / 17. Okt 2017 - So widersetzte sich Glencore in Sambia einer Strompreiserhöhung. «Public Eye» (früher Erklärung von Bern) spricht von «Erpressung».

So torpedierten Nahrungskonzerne eine Regulierung

Tobias Tscherrig / 16. Okt 2017 - Vor elf Jahren wollte die Regierung Brasiliens gegen Fettleibigkeit vorgehen und Junk-Food regulieren. Doch vergeblich. (Teil 2)

Internationale Konzerne und NGOs im Clinch

Markus Mugglin / 29. Jul 2017 - Der Nationale Kontaktpunkt im Seco schlichtet Streit zwischen NGOs und Unternehmen. Es gibt einiges zu verbessern, findet die OECD.

Nach dem Kauf von US-Ladenkette durch Amazon

Red. / 24. Jun 2017 - Der Kauf der grossen US-Bio-Ladenkette «Whole Foods» deckt Strategie des Amazon-CEO auf. Für die Branche ist es ein Weckruf.

Monsantos undurchsichtige PR-Methoden

Red. / 16. Mai 2016 - Die Reporterin Carey Gillam spricht über Monsantos aggressiven Umgang mit Kritikern. Die Methoden werden zunehmend raffinierter.

Syngentas Machenschaften auf der Anklagebank

Christian Müller / 17. Apr 2016 - Die Organisation MultiWatch publiziert ein Schwarzbuch über Syngenta: 320 Seiten sorgfältig zusammengestellte Facts and Figures.

KZ-Insassinnen arbeiteten für Bührle

Wolfgang Hafner / 01. Apr 2016 - Recherchen zeigen: Waffenproduzent & Kunstsammler Emil G. Bührle profitierte im 2. Weltkrieg finanziell von Zwangsarbeiterinnen.

Wasser-Skandal in den USA – Nestlé profitiert

Urs Schnell / 15. Mär 2016 - Einheimische trinken verseuchtes Flusswasser. In der Nachbarschaft pumpt Nestlé bestes Trinkwasser und verkauft es in Flaschen.

Stevia: Ein klassischer Fall von Biopiraterie

Red. / 16. Dez 2015 - Vom Geschäft mit dem Zuckerersatz Stevia profitieren wenige grosse Konzerne. Die «Entdecker» der Süsspflanze gehen leer aus.

Zwei Schweizer Insider über die Macht der Konzerne

Urs P. Gasche / 26. Nov 2015 - Sie arbeiteten für Novartis und Shell. Professor Ueli Mäder zitiert sie im neuen Buch «macht+ch – Geld und Macht in der Schweiz».

EU kapituliert vor Macht der Wirtschaftsprüfer

Red. / 19. Aug 2015 - «Monitor»-Recherchen zeigen, wie die Finanzlobby Gesetze macht, die dem eigenen Zweck und millardenschweren Unternehmen dienen.

Rockstar Neil Young gegen Monsanto und Starbucks

Red. / 06. Aug 2015 - «Yeah, I want a cup of coffee but I don’t want a GMO. I like to start my day off without helping Monsanto.»

Griechenland: Das grosse Tabu Grossbanken

Urs P. Gasche / 09. Jul 2015 - Im «Zischtigs-Club» und deutschen Talkshows wird systematisch totgeschwiegen, wie die Grossbanken vor Verlusten verschont wurden.

«Rechte und Linke gemeinsam gegen Konzerne»

Red. / 30. Mär 2015 - Konzerne seien heute mächtiger als Regierungen, Parteien oder Gewerkschaften, sagt der Pionier des Konsumentenschutzes Ralph Nader.

Nationale Gerichte? Doch nicht für Konzerne!

Red. / 29. Mär 2015 - Geheime Klauseln der geplanten Freihandelsabkommen TPP und TTIP sind jetzt bekannt: Weltkonzerne stellen sich über Parlamente.

Freihandel: «Europäer werden die Verlierer sein»

Natalie Perren / 02. Sep 2014 - Verkauft die EU-Kommission Europa an US-Konzerne? Geheime Verhandlungspapiere zum TTIP-Vertrag können diesen Schluss nahelegen.

Kalifornien verdurstet – Nestlé nutzt das Wasser

Red. / 17. Aug 2014 - Der US-Bundesstaat leidet unter einer Rekorddürre. Nestlé soll in «unethischer» Weise profitieren, kritisiert Umweltschutzverband.

GASTBEITRAG Wachstum, bis der Vulkan explodiert

Philipp Gerber, Mexiko / 06. Aug 2014 - Die Wirtschaft von Schwellenländern soll wachsen, doch niemand fragt wie. Ein Blick vor Ort über den Wachstumswahnsinn in Mexiko.

GASTBEITRAG Helfen im Kampf gegen Philip Morris

Isolda Agazzi, Alliance Sud / 14. Jul 2014 - Uruguay soll zahlen, weil ein Anti-Rauchen-Gesetz dem Tabakkonzern nicht passt. Eine Stellungnahme der Schweiz ist gefragt.

USA werden wie Russland ein Staat der Oligarchen

Prof. Peter Morici, The Globalist / 19. Mai 2014 - Die Korruption zwischen Konzernbesitzern und US-Regierung grassiert und fördert riesige Ungleichheit von Vermögen und Einkommen.

Ölpest vergiftet Ureinwohner in Ecuador

Red. / 15. Mai 2014 - Ölkatastrophe im Regenwald: Seit 20 Jahren kämpfen Indios um Entschädigung. Doch der US-Ölkonzern Chevron will nicht zahlen.

Urs P. Gasche

> Sperberauge

«Gewinne der Tabakfirmen bestrafen»

Urs P. Gasche / 04. Apr 2014 - Franco Cavalli: Mit «mörderischer Tätigkeit» erzielen Tabakmonopole in armen Ländern «ungeheuerliche Gewinne».

Sie liefern uns Konzernen und fremden Richtern aus

Natalie Perren / 12. Feb 2014 - In Geheimverhandlungen hebeln die USA und die EU fundamentale Bürgerrechte aus. Die Schweiz will mit den USA nachziehen.

GASTBEITRAG: «Alle Macht den Konzernen»

Christian Felber, Attac / 28. Dez 2013 - Das geplante Abkommen zwischen den USA und der EU über Investitionen: Attac-Vertreter warnt vor einem «Staatsstreich in Zeitlupe».

Das tödliche Treiben von Philip Morris

Urs P. Gasche / 10. Dez 2013 - Was Tabakkonzernen im Westen verboten ist, tun sie umso unverschämter in Ländern wie Indonesien. Ein Film dokumentiert Unerhörtes.

Brisanter Brennstoff für deutschen Strom

Natalie Perren / 27. Nov 2013 - Deutschland produziert Strom mit Kohle aus aller Welt. Mit verheerenden Folgen. Der Bergbau zerstört die Natur und tötet Menschen.

Bundesrat schützt Rassismus von Schweizer Firmen

Urs P. Gasche / 25. Nov 2013 - Historiker dürfen Südafrika-Akten im Bundesarchiv nicht sichten. Grund: Schweizer Konzerne würden immer noch Klagen riskieren.

SBB kooperieren mit Steuer-Trickser-Multi

Christian Müller / 20. Nov 2013 - Unverständlich: Die SBB haben für das rollende Kaffeehaus ausgerechnet den internationalen Steuer-Trickser Starbucks ausgewählt.

So beutet Amazon rechtlose Menschen aus

Christian Müller / 28. Okt 2013 - Mit Leiharbeitern hält das Versandhaus Amazon seine Kosten tief. Ein Film zeigt, was Menschen dem US-Unternehmen wert sind.

Freihandelsabkommen Schweiz/China: die Profiteure

Christian Müller / 14. Jul 2013 - Freihandelsabkommen sind gut für die Grossen und Grössten. Streitigkeiten daraus werden auf Kosten des Steuerzahlers gelöst.

Konzerne gegen Staaten: Angriff auf die Demokratie

Red. / 23. Jun 2013 - Grosskonzerne attackieren politische Beschlüsse, um ihre Interessen durchzusetzen. Geheime Schiedsgerichte machen es möglich.

Von der direkten Demokratie zur Symbol-Demokratie

Christian Müller / 09. Apr 2013 - Ob Abzocker-Initiative oder 1:12-Initiative: gut gemeint, aber nutzlos. Beide wirken höchstens als Symbole der Volksmeinung.

EU: 170 Lobbys versuchen Datenschutz zu verwässern

Mireille Mata / 21. Feb 2013 - Mit einer riesigen Lobby-Kampagne wollen Facebook, Microsoft und Versicherungskonzerne EU-Parlamentarier auf ihren Kurs bringen.

Regierungen sind Geiseln der Finanzwirtschaft (2)

Matthias Weik und Marc Friedrich / 05. Aug 2012 - Die Macht der Finanzlobbys ist zu gross. Deren Interessen setzen Regierungen und Parlamente gegen die eigene Bevölkerung durch.

ARD entlarvt Josef Ackermann als Falschspieler

Urs P. Gasche / 14. Jul 2012 - In einem vertraulichen Papier hat Ackermann eine Strategie entwickelt, wie Grossbanken die neuen Regulierungen umgehen können.

Urs P. Gasche

> Kommentar

Merkel und Sarkozy haben Angst vor den Grossbanken

Urs P. Gasche / 06. Dez 2011 - Sanktionen bei zu hoher Staatsverschuldung sind OK. Doch das Grundübel bleibt bestehen: Grossbanken, die nicht pleite gehen können.

Finanzmärkte übernehmen in der Politik das Zepter

Red. / 10. Nov 2011 - Entscheidend ist offensichtlich, was die US-Investmentbank Goldman Sachs will. Sie und die «Finanzmärkte» sagen, wer regieren soll.

Die Ohnmacht der Politik gegenüber der Wirtschaft

Roman Berger / 09. Okt 2011 - Sozialwissenschafter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz identifizieren eine unter der Wirtschaft erstickende Demokratie.

Öl-Lobbys diktieren Kanadas Energiepolitik

Red. / 17. Jul 2011 - Kanadas Energieminister hat am Wochenende zur «Energie-Strategie-Konferenz» geladen und diese von der Ölindustrie sponsern lassen.