Sperberauge

Axpo ist reif fürs Guinness-Buch

Kurt Marti © Christian Schnur

Kurt Marti /  Das älteste Restaurant der Welt hat den Anschluss ans moderne Energiezeitalter geschafft, aber nicht die Axpo.

Der Schweizer Stromriese Axpo ist nicht nur mit seinem weltweit ältesten AKW Beznau reif für das Guinness-Buch der Rekorde, sondern beliefert auch das älteste Restaurant der Welt, eingetragen im Guinness-Buch der Rekorde. So jedenfalls steht es in einer stolzen Axpo-Medienmitteilung (siehe Link unten).

Aber damit nicht genug der Ehre: Die Axpo beliefert das Methusalem-Restaurant tatsächlich mit «100 Prozent erneuerbarer Energie» aus «zertifizierten» Quellen. Kein Wunder, dass das famose Guinness-Buch-Restaurant nicht im Axpo-Versorgungsgebiet in der heimischen Ostschweiz liegt, sondern im fernen, iberischen Madrid. Es heisst «Sobrino de Botín» und wurde 1725 gegründet.

Laut Axpo ist das Botín «der Tradition verpflichtet» und hat «den Anschluss an das moderne Energiezeitalter nicht verpasst». Ganz im Gegensatz zum Axpo-Konzern, dessen Anteil der neuen erneuerbaren Energien noch immer im Guinness-Buch-verdächtigen Promille-Bereich herumdümpelt und der gleichzeitig Hunderte von Millionen Franken in das ebenso Guinness-Buch-verdächtige AKW Beznau steckt.

Weiterführende Informationen


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Kurt Marti war früher Geschäftsleiter, Redaktor und Beirat der Schweizerischen Energie-Stiftung (SES)

Zum Infosperber-Dossier:

Stromleitungd

Die Politik der Stromkonzerne

Elektrizitätsgesellschaften verdienen am Verkaufen von möglichst viel Strom. Es braucht endlich andere Anreize.

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

IBAN: CH 0309000000604575581


Der Meinungsaustausch wird nach zehn Tagen automatisch beendet. Oder er wurde zu diesem Artikel gar nicht ermöglicht.

Eine Meinung zu

  • am 10.12.2015 um 21:02 Uhr
    Permalink

    Ob das älteste RESTAURANT der Welt seit 1725 existiert bzw. ununterbrochen bis heute betrieben wird, kann ich nicht beurteilen. Verschiedene Quellen nennen verschiedene Daten. Geradezu fantasiereich sind die Aussagen der Restaurantbetreiber selbst und die hochgelobten Zahlen der Touristikprospekte. Mit Sicherheit aber gibt es wesentlich ältere GASTSTÄTTEN und GASTHÄUSER. Offiziell gilt gemäss dem Guiness-Buch der Rekorde die seit 1658 bestehende Gaststätte Röhrl in Eilsbrunn bei Regensburg als „ältestes durchgehend geöffnetes Gasthaus der Welt“. Vor einem Jahr hatte ich Gelegenheit, «Auerbachs Keller» zu besuchen, von dem einigermassen glaubwürdig belegt ist, dass er schon seit 1525 besteht. Urkundlich erwähnt wird, dass in diesem Haus schon im Jahr 1438 Wein ausgeschenkt worden sei.

    Ob also die Angaben der Axpo hinsichtlich Restaurants stimmen, bleibe dahingestellt.

    0

Comments are closed.

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...