Chappatte_SVPKopie

- © Patrick Chappatte in «NZZ am Sonntag»

Patrick Chappatte erhält den Publikumspreis 2012

Red. /  Für seine Karikatur über die Rückschläge der SVP hat er den «Nebelspalter»-Publikumspreis für die beste Karikatur 2012 erhalten.

Die Karikatur, die auch auf Infosperber zu sehen war, zeigt «Homo Blocher», «Homo Zuppiger» und «Homo Mörgeli» im Historischen Museum der SVP.
Mehr als 2200 Besucherinnen und Besucher der Ausstellung «Gezeichnet» konnten ihre Favoriten letzten Dezember im Berner Kornhausforum auswählen. Unter den über 200 Karikaturen von 50 bekannten Schweizer Pressezeichnern vereinigte die Karikatur von Patrick Chappatte acht Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich. Das teilten die Organisatoren am Montag mit.
Den zweiten Platz errang eine Karikatur von Gabriel Giger über die Torschlusspanik beim Zweitwohnungsbau im Wallis.

Die Redaktion von Infosperber gratuliert Patrick Chappatte ganz herzlich.


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Keine

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.



Die Redaktion schliesst den Meinungsaustausch automatisch nach zehn Tagen oder hat ihn für diesen Artikel gar nicht ermöglicht.

Die Schlagzeilen der täglich drei neusten Artikel erhalten Sie nach Wunsch täglich oder wöchentlich.

Vielen Dank, dass Sie unseren Newsletter abonnieren!

Der Bestätigungslink ist nicht mehr gültig.