Huawei_F

«Klage wegen unfairem Wettbewerb!» © Patrick Chappatte in «The New York Times»

Die USA gegen den chinesischen Konzern Huawei

Red. /  -

Weiterführende Informationen


Themenbezogene Interessenbindung der Autorin/des Autors

Keine.

War dieser Artikel nützlich?
Ja:
Nein:


Infosperber gibt es nur dank unbezahlter Arbeit und Spenden.
Spenden kann man bei den Steuern in Abzug bringen.

IBAN: CH 0309000000604575581

Eine Meinung zu

  • am 11.03.2019 um 13:59 Uhr
    Permalink

    So gut wie Chinesen ansonsten kopieren können und es dann schnell verbessern,
    bei unfairen Methoden und arglistigen Täuschungen liegen sie hinter dem US-Imperium noch weit zurück.

    0

Ihre Meinung

Lade Eingabefeld...