Parteien und Politiker

Nationalratssaal

Parteien und Politiker drängen in die Öffentlichkeit. Aber sie tun nicht immer, was sie sagen und versprechen.

zvg
Seite wechseln:

Bolivien: Warum Lateinamerikas Linke immer wieder scheitert

Romeo Rey / 18. Feb 2020 - Boliviens sozialistische Regierung unter Evo Morales hat vieles richtig gemacht – aber auch einige kapitale Fehler. Eine Bilanz.

Walter Hollstein

> Kommentar

Warum die Rechte immer stärker wird: Es gärt im Volksbauch

Walter Hollstein / 10. Feb 2020 - Auch viele konservative Bürgerliche sagen: «Regierende machen eh, was sie wollen. Identitätspolitik interessiert uns nicht.»

Der Niedergang der deutschen SPD in drei Grafiken

Red. / 03. Feb 2020 - Die Entwicklung der SPD seit dreissig Jahren hat Gabor Steingart in seinem werktäglichen «Morning Briefing» optisch dargestellt.

«Grün» und «links» sind nicht immer deckungsgleich

Jürg Müller-Muralt / 27. Jan 2020 - Die Grünen haben verschiedene historische Wurzeln, nicht nur linke. Auch heute könnten Rechtsparteien die Ökologie wiederentdecken.

Lackmusprobe für die Umweltgesinnung des Freisinns

Wolfgang Hafner / 14. Dez 2019 - Der rechtsbürgerliche Block im Kanton Aargau versucht den weiteren Ausbau der N1 zu forcieren.

Christian Müller

> Sperberauge

Woher den nötigen Optimismus holen?

Christian Müller / 14. Dez 2019 - In zwei Wochen beginnt ein neues Jahr. Gute Wünsche, nicht nur für die Gesundheit, sind doppelt gefragt …

Heinz Moser

> Kommentar

In Deutschland bröckelt die Politik

Heinz Moser / 09. Dez 2019 - Letzte Woche war in Deutschland eine Woche der Krise der Volksparteien. Aber auch die Rechtsaussen der AfD machten eine miese Falle

Kantonale Illusionen rund um Stände- und Bundesräte

Niklaus Ramseyer / 08. Dez 2019 - Stände- und Bundesräte politisieren in Bern kaum je für ihre Herkunfts-Kantone. Das ist auch ganz gut so.

Robert Ruoff

> Kommentar

Das Machtspiel mit der Zauberformel

Robert Ruoff / 03. Dez 2019 - Die Fraktionen von SVP, FDP und CVP machen bei der Bundesratswahl schiere Machtpolitik.

Christian Müller

> Kommentar

Ignazio Cassis: Gewählt weil Tessiner, abgewählt weil Tessiner?

Christian Müller / 25. Nov 2019 - Gewählt wurde er, weil er als Tessiner ein geeignetes Argument lieferte. Jetzt behauptet er, als Tessiner benachteiligt zu sein.

Die CDU hat das „C“ nicht verdient

Franz Alt / 24. Nov 2019 - Der CDU fehlt das „C“, nicht weil es ihr Greenpeace geklaut hat, sondern weil sie es selbst nicht ernst nimmt.

Robert Ruoff

> Kommentar

Klimawandel – auch in der Politik

Robert Ruoff / 17. Nov 2019 - Der «Tagesanzeiger» versucht mit seinem Journalismus in der Politik mitzuspielen. Aber es ist eine neue Form von Politik angesagt.

Christian Müller

> Kommentar

Cassis wartet auf «Opportunitäten» – seine Abwahl ist so eine

Christian Müller / 27. Okt 2019 - Um den Bundesrat parteipolitisch angemessen zusammenzusetzen, gibt es eine einfache Lösung. Ignazio Cassis zeigt uns den Weg.

So hat sich die Parteienlandschaft in hundert Jahren entwickelt

Red. / 22. Okt 2019 - Die drei traditionellen Regierungsparteien FDP, CVP und SP verloren an Bedeutung. Doch Rechts, Mitte und Links blieben ähnlich.

Wie sich Roger Köppel seine Nationalrats-Absenzen schönredet

Tobias Tscherrig / 08. Okt 2019 - SVP-Nationalrat Roger Köppel ist Absenzenkönig im Parlament. Statt sich zu hinterfragen, liefert er merkwürdige Rechtfertigungen.

«Hilfe! Welche Partei soll ich nur wählen?»

Urs P. Gasche / 07. Okt 2019 - Manchen Bürgerinnen und Bürgern sind radikale Anliegen wichtig. Doch sie finden keine Partei, die sie vertritt.

Bundesrat Ignazio Cassis also doch kein «Freund Israels»?

Christian Müller / 06. Okt 2019 - Ignazio Cassis habe sein Engagement gegen die UNRWA «persönlich erklärt», schrieb «tachles». Gemäss EDA wurde er nur «informiert».

Die SVP-Politik ist zur Begrenzung der Bevölkerung unbrauchbar

Urs P. Gasche / 30. Sep 2019 - Die SVP macht Stimmung gegen eine übervölkerte Schweiz. Warum denn nur hat sie vor fünf Jahren die Ecopop-Initiative abgelehnt?

Unglaubwürdiger Aufschrei gegen CVP-Schmutzkampagne

Tobias Tscherrig / 21. Sep 2019 - Politiker, die saubere Wahlkämpfe möchten, müssen sich selber daran halten und Transparenz bei der Finanzierung durchsetzen.

Schweizer Aussenminister verspottet Schweizer Neutralität

Christian Müller / 20. Sep 2019 - Bundesrat Ignazio Cassis hält nichts von der Schweizer Neutralität. Er bevorzugt den Tanz nach Donald Trumps Geige.

Das Weisswaschprogramm der FPÖ-Historikerkommission

Jürg Müller-Muralt / 21. Aug 2019 - Ausblenden, schönfärben, relativieren, rechtfertigen, verharmlosen, umdeuten: die Arbeitsmethoden der FPÖ-Historiker.

Blocher provoziert Grüne und FDP mit Nazi-Vergleich

Kurt Marti / 19. Jul 2019 - Der Klimawandel erhitzt die SVP-Köpfe: Rösti zitiert aus dem Nazi-Vokabular und Blocher macht einen grotesken Nazi-Vergleich.

Es droht ein schwarzer Tag für Europa zu werden

Christian Müller / 04. Jul 2019 - Noch ist sie nicht gewählt, Ursula von der Leyen, aber von den EU-Staatschefs als Jean-Claude Juncker-Nachfolgerin vorgeschlagen.

Grün gebrüllt oder: Die blauen Grundsatzpapiere der FDP

Hanspeter Guggenbühl / 02. Jul 2019 - Der Freisinn plädierte schon früher für Umwelt- und Lenkungsabgaben – und stimmte stets dagegen. Misstrauen ist darum angebracht.

Rezo-Video: Trend vom Lesen weg zum Vorlesen wie im Mittelalter

Red. / 08. Jun 2019 - Die «Zerstörung der CDU» sahen fast 15 Millionen. Auf diese neue Kommunikation müssen wir uns einstellen, sagt ein Wissenschaftler.

SVP ist auch ohne EU für Tierquälerei

Niklaus Ramseyer / 07. Jun 2019 - SVP-Kreise warnen vor der Aushöhlung des Tierschutzes durch das EU-Rahmenabkommen. Tierquälerei an Viehschauen verteidigen sie.

SVP-Politiker wegen Rassendiskriminierung verurteilt

Tobias Tscherrig / 23. Mai 2019 - Das Bezirksgericht Arbon verurteilte SVP-Politiker Roland Schöni wegen Verstosses gegen die Rassismus-Strafnorm.

Oskar Freysinger verbreitet Fake-News

Tobias Tscherrig / 09. Mai 2019 - Ausgerechnet seinen Einsatz für einen Tag der Bienen hätten SP und Grüne gebodigt, behauptete Freysinger. Eine blanke Lüge.

Hanspeter Guggenbühl

> Sperberauge

Köppel schiesst erstes Eigengoal

Hanspeter Guggenbühl / 18. Apr 2019 - Roger Köppel startet seinen Wahlkampf in der Weltwoche unter dem Titel "Klimawahn" mit einem kapitalen Bock.

Beat Allenbach

> Kommentar

Die Lega bleibt im Tessin stärkste Kraft trotz Verlusten

Beat Allenbach / 09. Apr 2019 - Bei den Wahlen im Tessin verdrängte Raffaele De Rosa den CVP-Staatsrat Paolo Beltraminelli. Im Parlament gibt's ein grünes Säuseln.

Hintergründe zu Martullo-Blochers Wasserdampf

Kurt Marti / 29. Mär 2019 - Der Wasserdampf, den die Ems-Chemie von der Axpo Tegra bezieht, ermöglicht die Öko-Subventionen für die Stromproduktion.

Millionen-Subventionen für «Axpo Tegras» Stromproduktion

Kurt Marti / 21. Mär 2019 - Die Subventionskritikerin und Ems-Chefin Martullo-Blocher inszeniert sich als «Klimaaktivistin».

Die Antisemitismus-Gratwanderung der britischen Labour-Partei

Jürg Müller-Muralt / 20. Mär 2019 - Immer wieder macht Labour wegen Antisemitismus von sich reden. Klar ist: Es gibt einige dunkle Flecken in der Linkspartei.

Thailand: Rückkehr zur Demokratie?

Peter G. Achten / 18. Mär 2019 - Zum ersten Mal seit acht Jahren wird am 24. März in Thailand gewählt. Haben die Militärs trotzdem wie bisher alles im Griff?

Parlament: Nicht immer entscheiden die meisten Wahlstimmen

Silvano Moeckli / 14. Mär 2019 - Wer gewinnt bei den National- und Ständeratswahlen im Oktober 2019? Die paar Tücken des Schweizer Wahlsystems.

Bündner SVP «offenbar in Zürich organisiert und abgeschickt»

Kurt Marti / 01. Mär 2019 - Wenn SchülerInnen fürs Klima demonstrieren, stört sich SVP-Nationalrat Brand am Züritüütsch, nicht aber bei Martullo-Blocher.

Tobias Tscherrig

> Glosse

Wie die Schweiz mit der SVP untergeht

Tobias Tscherrig / 02. Feb 2019 - Alles Hoffen und Bangen kommt zu spät. Unser Land ist endgültig vor die Hunde gegangen. Schuld sind – mal wieder – alle anderen.

Kurt Marti

> Sperberauge

Walliser Kritik an Pfisters Werten

Kurt Marti / 25. Jan 2019 - Ausgerechnet aus dem CVP-Kanton Wallis kommt Kritik an der Werte-Predigt des CVP-Präsidenten.

«Opus Dei»-Schützenhilfe für den CVP-Präsidenten

Kurt Marti / 11. Jan 2019 - In der Werte-Debatte der CVP und ihres Präsidenten spiegeln sich die konservativen Vorstellungen des erzkatholischen «Opus Dei».

Hanspeter Guggenbühl

> Sperberauge

Departemente bauernschlau verteilt

Hanspeter Guggenbühl / 11. Dez 2018 - Wie der Bundesrat Laientheater spielt und Versager belohnt. Zur Posse die Glosse.

Catherine Duttweiler

> Kommentar

Eine historische Frauenwahl mit einem kleinen Wermutstropfen

Catherine Duttweiler / 06. Dez 2018 - Die Wahl von Bundesrätinnen wird von der Ausnahmeerscheinung zum Normalfall. Die Wahl von Müttern nicht - noch nicht.

Kurt Marti

> Sperberauge

Albert Rösti: Der Atomhut ist weg

Kurt Marti / 02. Dez 2018 - Von den drei energiepolitischen Lobbyhüten des SVP-Präsidenten Albert Rösti bleiben nur noch zwei.

Merkwürdiges Demokratieverständnis von Volksvertretern

Tobias Tscherrig / 30. Nov 2018 - Während den Sessionen haben Lobbyisten Hochkonjunktur. In Hinterzimmern, Hotel-Suiten und Bars umwerben sie Parlamentarier.

Bundesratskandidatin im «Club der Schweiger»

Kurt Marti / 09. Nov 2018 - Die Walliser CVP-Bundesratskandidatin Viola Amherd boykottierte jahrelang die Oberwalliser Zeitung «Rote Anneliese».

Tobias Tscherrig

> Kommentar

PNOS-Funktionär Florian Signer verbreitet Schwachsinn

Tobias Tscherrig / 09. Okt 2018 - Florian Signer verbreitet seine kruden Thesen im Internet. Eine sachliche und kritische Replik – oder auch nicht.

Der Kampf der FPÖ gegen die Pressefreiheit

Jürg Müller-Muralt / 28. Sep 2018 - Der Druck auf Österreichs Medien steigt. Taktgeberin ist die rechtsradikale FPÖ, doch die ganze Regierung will «Message Control».

Das Schwarze Loch am Riedberg: 220 statt 54 Millionen

Kurt Marti / 21. Sep 2018 - Der Riedberg-Tunnel ist ein Symbol für den Walliser CVP-Filz und dessen Misswirtschaft. Die Geschichte eines Schreckens ohne Ende.

Einsamer und frustrierender Kampf für die Umwelt

Tobias Tscherrig / 12. Sep 2018 - Während 14 Monaten amtete der Umweltaktivist Nicolas Hulot als Umweltminister von Frankreich. Dann resignierte er und trat zurück.

«Swiss-Connection»: AfD verstrickt sich in Widersprüche

Tobias Tscherrig / 24. Jul 2018 - Die AfD reagiert auf eine Untersuchung wegen illegaler Parteienfinanzierung und distanziert sich von ihrer «Swiss-Connection».

Die gefährliche Scharnierfunktion der AfD

Tobias Tscherrig / 24. Jun 2018 - Unwissenheit, Kehrtwenden, missglückte Anfragen an die Regierung: Es läuft nicht bei der AfD – trotzdem bleibt sie gefährlich.

Geri Müller

> Kommentar

Aussenminister Ignazio Cassis setzt das Völkerrecht aufs Spiel

Geri Müller / 05. Jun 2018 - Die Schweiz hat grosse Verdienste als Vermittlerin bei internationalen Konflikten. BR Cassis riskiert, diese Politik zu beenden.

«Goldener Bremsklotz» für SVP-Nationalrat Addor

Tobias Tscherrig / 20. Apr 2018 - Jean-Luc Addor will die Öffentlichkeit von einem Grossteil der Justiz ausschliessen. Dafür erhält er nun einen Schmähpreis.

Gerhard Pfisters Verteidigung der CVP-Tuilerien

Kurt Marti / 20. Mär 2018 - CVP-Präsident Gerhard Pfister sitzt im Vorstand der «Fondation 1792». Eine Mitgliedschaft nicht ohne Symbolkraft für seine Partei.

Warum extreme Parteien ihren Anteil verdoppeln konnten

Urs P. Gasche / 08. Mär 2018 - Die meisten Lohnabhängigen Europas haben weniger Geld zum Ausgeben, während Immobilien- und Aktienbesitzer hohe Gewinne einfahren.

Christian Müller

> Sperberauge

... halt typisch diese Politiker

Christian Müller / 28. Jan 2018 - Die Delegiertenversammlung der SVP empfiehlt ein Ja zur No-Billag-Initiative. Wessen Interesse vertritt sie da?

Die FPÖ bedrängt Österreichs Medien

Jürg Müller-Muralt / 29. Dez 2017 - Mit der neuen österreichischen Rechts-Regierung gerät die Pressefreiheit in einem weiteren EU-Land unter Druck.

Neuer NR-Präsident wünscht sich eine Weltregierung

Christian Müller / 27. Nov 2017 - Dominique de Buman, neugewählter Präsident des Nationalrats, plädiert für eine Demokratisierung über die Schweizer Grenzen hinaus.

SVP: Mit Islamismus zum Wahlsieg?

Tobias Tscherrig / 13. Nov 2017 - Die SVP will die Debatte über den radikalen Islam dominieren. Ihre Forderungen taugen nicht viel – ausser zum Wahlkampf.

 Red.

> Sperberauge

Schäuble kapituliert vor den Konzernen

Red. / 06. Nov 2017 - Der frühere deutsche Finanzminister hält den Entzug von Steuermilliarden angesichts der Globalisierung für unvermeidbar.

Jetzt ein «Bundesrat mit Migrationshintergrund»

Christian Müller / 03. Nov 2017 - Sind Schweizer mit Migrationshintergrund weniger gute Schweizer? Bemerkungen zum neuen Consigliere federale con passato migratorio.

Seite wechseln: