Gifte und Schadstoffe in der Umwelt

Gift-Symbol

Sie machen wenig Schlagzeilen, weil keine «akute» Gefahr droht. Doch die schleichende Belastung rächt sich.

sternennacht
Seite wechseln:
  • 1
  • 2

«Es braucht eine Wissenschaft des Denunzierens»

Romano Paganini / 07. Okt 2018 - Ein Öl-Konzern vergiftet Mensch und Natur in Ecuador. Dagegen kämpft der Arzt César Paz y Miño mit Mitteln der Wissenschaft.

«Ich habe zwei Jahre neben Pestiziden geschlafen»

Romano Paganini / 16. Sep 2018 - Wie sieht der Alltag eines Pestizid-Sprühers in den Monokulturen Argentiniens aus? Der Landarbeiter Roberto Rios erzählt.

Vom Ozon über den Katalysator und Klimawandel zurück zum Ozon

Hanspeter Guggenbühl / 12. Aug 2018 - Eine Satire, geschrieben vor 30 Jahren, wird heute real: Trotz Katalysatoren steigt 2018 die Ozonbelastung in der Atemluft.

Erschreckende Fakten zum verbotenen Monsanto-Gift PCB

Stefanie Hablützel / 02. Aug 2018 - Das krebserregende Gift PCB wurde in Deutschland sträflich vergessen, wie eine SWR-Dokumentation an verschiedenen Tatorten zeigt.

VW-Skandal: So dreckig sind Autos anderer Hersteller

Red. / 24. Jul 2018 - Der Abgas-Skandal betrifft nicht nur deutsche Autos. Auch Renault, Ford, Hyundai, Opel und Fiat sind wahre Dreckschleudern.

Plastik: Britisches Parlament geht mit Beispiel voran

Red. / 31. Mai 2018 - Als Massnahme gegen Plastikmüll haben die Abgeordneten Wegwerf-Plastik im britischen Parlament verboten.

500‘000 Unterschriften lassen McDonald's kalt

Red. / 30. Mai 2018 - McDonald's hält die Abschaffung von Plastikröhrchen zum Schutz der Umwelt für «unnötig und überflüssig». Zumindest vorerst.

Transparente Wasserqualität wäre «ein PR-Alptraum»

Red. / 25. Mai 2018 - Die Trump-Administration verhindert mit der US-Umweltbehörde das Veröffentlichen einer brisanten Gesundheitsstudie.

PCB-Sanierungen: Bund und Kantone sind gefordert

Kurt Marti / 29. Mär 2018 - Obwohl das hochgiftige PCB längst verboten ist, wird bei der Sanierung gebummelt. Kantonsbeamte und Experten kritisieren den Bund.

Verstecktes Mikroplastik in Bodylotion

Red. / 14. Mär 2018 - Mikroplastik findet sich auch dort, wo man es nicht erwartet. Ein Vergleichsportal fand es in drei von zwölf Bodylotions.

Osteuropa bekommt schwarzen Peter im Müll-Roulette

Red. / 12. Mär 2018 - China will künftig weniger Müll aus Europa. Nun drohen osteuropäische Länder zur Müllkippe zu werden.

Britischer Supermarkt wird plastikfrei

Red. / 20. Feb 2018 - Die Supermarktkette «Iceland» ist weltweit die erste, die ohne Plastikverpackungen auskommen will.

Grossbritannien verbietet Mikroplastik in Kosmetik

Red. / 15. Feb 2018 - Nach Neuseeland, Kanada und den USA verbietet Grossbritannien Mikroplastik in Kosmetika. In der Schweiz sind sie weiter erlaubt.

Auch Meersalz ist mit Plastik verseucht

Red. / 23. Jan 2018 - Das hochwertige und teure «Fleur de Sel» ist stärker mit Mikroplastik belastet als gewöhnliches Meersalz.

Fungizide als Insektentöter ausgemacht

Red. / 19. Jan 2018 - Es überraschte sogar die Forscher: Fungizide sind eine wichtige Ursache für das Insektensterben, stellt eine Studie fest.

China will unsere Abfälle nicht mehr entsorgen

Red. / 07. Jan 2018 - Millionen Tonnen Plastikmüll haben seit einigen Tagen keinen Abnehmer mehr, denn China nimmt ihn nicht mehr an.

Plastikmüll für die Ewigkeit

Red. / 23. Nov 2017 - Seit den 1950er-Jahren hat die Menschheit acht Milliarden Tonnen Plastik produziert. Und der globale Müllberg wächst weiter.

Schwefel als Pestizid: Unterschätzte Risiken

Red. / 15. Okt 2017 - Nach dem Pestizid-Einsatz von Schwefel in der Landwirtschaft leiden Kinder mehr an Asthma und Lungenfunktionsschwächen.

«Wenn Du es nicht kaufst, wird es Dir schaden»

Red. / 03. Okt 2017 - Dicamba wandert gerne auf Nachbars Felder. Das bringt sogar treue Monsanto-Kunden gegen das Herbizid auf.

EU-Report: schöner kopieren mit Monsanto

Red. / 21. Sep 2017 - Teile einer Risikoeinschätzung über die Gefährlichkeit von Glyphosat wurden wortwörtlich aus einem Monsanto-Papier abgeschrieben.

Plastikmüll im Leitungswasser

Red. / 19. Sep 2017 - Mikroplastik ist überall, auch im Trinkwasser. Erstaunlich ist nicht nur, dass das erst jetzt auffällt.

Nach der Glyphosat-Resistenz die Dicamba-Wolke

Red. / 08. Sep 2017 - Das Rennen zwischen Agrochemie-Multis und herbizidresistenten Pflanzen geht weiter – auf Kosten der Bauern.

Den Männern geht's ans Eingemachte

Urs P. Gasche / 08. Jun 2017 - Spermien mit Anomalien wie zwei Köpfen statt einem. Doch die unaufgeklärten Männer lassen sich leidenschaftslos weiter vergiften.

Hintergründe zum erneuten Pestizid-Alarm

Kurt Marti / 07. Apr 2017 - Seit Jahren hören wir die gleiche Hiobsbotschaft: Viele Bäche sind pestizidbelastet. Doch wieso geht das immer so weiter?

Bienensterben: So hat Syngenta Forscher eingeseift

Red. / 16. Jan 2017 - Ein Forscher spricht darüber, wie Konzerne Forscher und Universitäten gefügig machen. Die Tabakindustrie hatte es vorgemacht.

Asbestopfer: Keine freiwilligen Beiträge der SUVA

Urs P. Gasche / 22. Dez 2016 - Die SUVA ist für Hunderte Asbestopfer in der Schweiz verantwortlich. Trotzdem will sie in den Entschädigungsfonds nichts zahlen.

Kampf den Pestiziden: Ein Dorf probt den Aufstand

Romano Paganini / 07. Okt 2016 - In der Südtiroler Gemeinde Mals dürfen Bauern keine chemischen Spritzmittel mehr verwenden. Ein Volksentscheid mit Zündstoff.

Kompostgift im Spargelfeld

Red. / 20. Sep 2016 - Seit Jahren sind Böden und Grundwasser in Baden-Baden und Rastatt mit Fluorchemikalien verseucht. Getan wurde dagegen bisher wenig.

Pestizid-Plan: Bauern dürfen noch lange giften

Kurt Marti / 16. Sep 2016 - Das Bundesamt für Landwirtschaft und der Bauernverband sind voll des Lobes über den neuen Pestizid-Aktionsplan. Kein Wunder!

Christian Müller

> Sperberauge

BAYER kauft moralische Mitschuld

Christian Müller / 14. Sep 2016 - Der deutsche Chemie-Gigant BAYER in Leverkusen kauft für 66 Milliarden Dollar den US-Agro-Giganten Monsanto.

Altlasten: Chemiemüll bedroht Basler Trinkwasser

Martin Forter / 24. Jul 2016 - Mit fragwürdigen Mitteln verschleiern Baselbieter Behörden die Schadstoffvielfalt im Boden der Muttenzer Chemiemüll-Deponien.

20 Schiffe – so dreckig wie eine Milliarde Autos

Christof Moser / 04. Apr 2016 - Der globale Welthandel funktioniert nur dank Containerschiffen. Eine Dokumentation zeigt die immensen Kosten für die Umwelt.

Phthalate in Medikamenten: Warnung an Schwangere

Urs P. Gasche / 12. Feb 2016 - Doch bei etlichen Medikamenten dürfen Frauen nicht erfahren, ob deren Kapseln Phthalate enthalten. Swissmedic verweigert Auskunft.

Alarm: Hoden-Hochstände und weniger Spermien

Red. / 10. Feb 2016 - Zwei internationale Ärztegesellschaften warnen: Weit verbreitete hormonaktive Stoffe wie Weichmacher haben gravierende Folgen.

Der Mann, der DuPont das Fürchten lehrte

Red. / 23. Jan 2016 - Jahrzehntelang verschwieg DuPont, wie giftig die Chemikalie PFOA ist. Der Anwalt Rob Bilott fand es zufällig heraus.

Neue Pestizid-Grenzwerte: Bauernlobby abgeblitzt

Kurt Marti / 20. Nov 2015 - Der Bauernverband stemmte sich mit Unterstützung des Bundesamtes für Landwirtschaft erfolglos gegen strengere Pestizid-Grenzwerte.

Glyphosat: Risikoinstitut hat «falsch informiert»

Kurt Marti / 06. Nov 2015 - Im Streit um die Zulassung des Pestizids Glyphosat sorgt in Deutschland ein brisantes, vertrauliches Dokument für enormen Wirbel.

Das Seilziehen um griffige Pestizid-Grenzwerte

Kurt Marti / 22. Okt 2015 - Der Bundesrat will strengere Pestizid-Grenzwerte. Doch das Bundesamt für Landwirtschaft und die Pestizid-Lobby stellen sich quer.

Wiener Studie: Glyphosat-Alarm für Regenwürmer

Kurt Marti / 27. Aug 2015 - Laut einer Studie der Wiener Universität für Bodenkultur schädigt das Pflanzengift Glyphosat die Regenwürmer «dramatisch».

 Red.

> Sperberauge

Giftiger Sondermüll landete in Backsteinen

Red. / 05. Aug 2015 - Ein Reporter-Team des Hessischen Rundfunks deckt einen gewaltigen Recycling-Skandal auf.

Kurt Marti

> Sperberauge

Syngenta sponsert Boden-Ausstellung

Kurt Marti / 17. Jul 2015 - Die Ausstellung des Bundes zum Jahr des Bodens wird ausgerechnet vom Pestizid-Konzern Syngenta unterstützt.

Berner Wasseramt und Eawag schlagen Pestizid-Alarm

Kurt Marti / 10. Jun 2015 - Viele Flüsse im Mittelland sind mit einem Cocktail von Pestiziden belastet, die den Grenzwert seit Jahren massiv überschritten.

Giftiger Elektromüll als Milliardengeschäft

Red. / 04. Jun 2015 - Der illegale Export von Elektroschrott ist ein Milliardengeschäft, das die Umwelt und die Gesundheit vieler Menschen zerstört.

Hormonaktive Stoffe: 150 Milliarden Folgekosten

Kurt Marti / 15. Mär 2015 - Laut einer internationalen Studie hat der Einsatz von hormonaktiven Chemikalien gravierende Folgen für die menschliche Gesundheit.

Quecksilber-Skandal: RA beleuchtet den Chemiefilz

Kurt Marti / 03. Feb 2015 - Der vereinigte Chemiefilz macht sich an die Quecksilber-Sanierung im Wallis. Die neuste «Rote Anneliese» liefert die Hintergründe.

Wilder Westen im US-Tiefenlager Wipp

Rolf Muntwyler / 22. Jan 2015 - Die Explosion eines Fasses mit Atommüll hat das «sichere» Tiefenlager Wipp in den USA lahmgelegt. Dahinter steckt viel Pfusch.

Das in Deutschland! Viele Atomfässer beschädigt

Urs P. Gasche / 09. Dez 2014 - Über ein Viertel der schwach- und mittelradioaktiven Fässer im AKW Brunsbüttel sind kaputt. In Schweizer Medien kein Thema.

15'000 Tonnen Chemiemüll direkt am Rhein

Matthias Strasser / 06. Aug 2014 - Wenige hundert Meter von der Trinkwasserfassung Lange Erlen BS entfernt sind Roche und BASF für eine Giftmülldeponie zuständig.

Müllkippe Meer: Der Tod ist aus Plastik

Natalie Perren / 09. Jul 2014 - Jahr für Jahr landen über zehn Millionen Tonnen Müll in den Ozeanen. Ein Grossteil davon ist Plastik. Die Folgen sind dramatisch.

Ölpest vergiftet Ureinwohner in Ecuador

Red. / 15. Mai 2014 - Ölkatastrophe im Regenwald: Seit 20 Jahren kämpfen Indios um Entschädigung. Doch der US-Ölkonzern Chevron will nicht zahlen.

Mysteriöse Todesfälle: Monsanto-Gift im Verdacht

Kurt Marti / 08. Apr 2014 - Zehntausende sind schon am mysteriösen Nierenversagen gestorben. Jetzt nimmt eine Studie das Herbizid Roundup ins Visier.

Giftiges Kriegs-Erbe: Chemiewaffen im Meer

Natalie Perren / 13. Mär 2014 - Auf dem Grund der Meere tickt eine Zeitbombe: Über eine Million Tonnen versenkte Chemiewaffen werden langsam undicht.

Quecksilber-Skandal: Wie lange schläft die Justiz?

Kurt Marti / 07. Mär 2014 - Zwei Jahrzehnte unternahmen der Kanton Wallis und die Lonza nichts gegen die Quecksilber-Gefahr. Ein Fall für die Walliser Justiz!

Pestizid-Exposition führt zu Alzheimer

Red. / 24. Feb 2014 - Wer Pestiziden direkt ausgesetzt ist, hat ein erhöhtes Alzheimer-Risiko. Das zeigt eine Studie aus den USA.

Bienensterben: Syngenta klagt gegen Pestizidverbot

Christof Moser / 27. Aug 2013 - Der Basler Agrochemiekonzern klagt gegen die Giftverbote der EU. Doch eine neue Studie zeigt: Die Gifte schwächen die Bienen.

Bedenkliches, verbotenes Insektizid für Zuchtlachs

Urs P. Gasche / 17. Jul 2013 - Die Schweiz erlaubt seit 1.Juli wie die EU zehnmal mehr hormonaktive Endosulfane als bisher. Ein Erfolg der Zuchtlachs-Lobby.

Begaste Container aus Übersee gefährden Arbeiter

R. L. / 09. Jul 2013 - Weltweit werden Millionen Frachtcontainer mit giftigen Gasen gefüllt. Das schützt die Ware – schadet aber Menschen und der Umwelt.

Der Fokus auf Stephan Schmidheiny ist der falsche

Urs P. Gasche / 05. Jun 2013 - Die Verurteilung des früheren Eternit-Chefs macht Schlagzeilen. Doch skandalisieren müssten die Medien die heutigen Asbestsünder.

Syngenta zahlt Unbedenklichkeits-Studien selbst

Red. / 15. Mai 2013 - Um drohende Verbote seiner Pestizide zu verhindern, setzt der Chemiemulti Syngenta auf Wissenschafter, die nicht unabhängig sind.

Schweizer Syngenta lobbyiert gegen Bienenschutz

Christof Moser / 04. Apr 2013 - Was in der Schweiz wirkte, wirkt auch in der EU: Mit Lobbying und PR ein Verbot von bienenschädigenden Pestiziden verhindern.

Seite wechseln:
  • 1
  • 2