US-Politik unter Donald Trump

Donald Trump

Weichenstellungen: An seinen Entscheiden ist Trump zu messen, nicht an seinen widersprüchlichen Aussagen.

cc
Seite wechseln:
  • 1
  • 2

Statt «America First» sechsmal «Donald First»

Red. / 10. Nov 2019 - US-Präsident Trump vernachlässige Interessen der USA zugunsten persönlicher (Geschäfts-)Interessen, sagt Professor Robert Reich.

Trumps «Deal» mit Erdogan: Er gibt ihm alles, was er will

Amalia van Gent / 19. Okt 2019 - Grosse Verlierer der zwischen den USA und der Türkei ausgehandelten «Waffenruhe» in Nordsyrien sind – wen wundert's – die Kurden.

«Auch Europa kann sich auf die Schutzmacht USA nicht verlassen»

Gabor Steingart / 15. Okt 2019 - Dass die USA ihre kurdischen Verbündeten in Syrien fallen liessen, ist ein schlechtes Omen für die Zukunft der Nato.

Erich Gysling

> Kommentar

Trump ohne Bolton: Verunsicherung bleibt Devise

Erich Gysling / 12. Sep 2019 - Kriegstreiber Bolton ist weg. Doch Trumps Aussenpolitik bleibt unberechenbar. Eine rationale Geopolitik ist nicht zu erwarten.

Wie sich die USA zu Tode rüsten

Roman Berger / 11. Aug 2019 - Der Einfluss des «militärisch-industriellen Komplexes» ist enorm. Expertin hofft auf die junge Generation mit andern Prioritäten.

Verschärfter Rüstungswettlauf oder multilaterales Abkommen?

Andreas Zumach, Genf / 02. Aug 2019 - Nach dem heutigen Ende des INF-Vertrages zwischen den USA und Russland sieht es nicht gut aus. Aber es gäbe Alternativen.

Erich Gysling

> Kommentar

Iran-Krise: Es gibt nur noch einen Millimeter Hoffnung

Erich Gysling / 09. Jul 2019 - Iran will die Anreicherung von Uran schrittweise erhöhen. Die nächste Eskalations-Stufe im Konflikt mit den USA ist programmiert.

Warum Trumps Politik der Zölle voll die US-Konsumenten trifft

Red. / 02. Jul 2019 - Sondersteuern auf chinesische Waren und Gegenzölle von China sind eine Perversion von «America First». Klartext von Robert Reich.

China–USA: Streit beigelegt – zumindest vorläufig

Peter G. Achten / 01. Jul 2019 - Donald Trump und Xi Jinping müssen aus innenpolitischen Gründen punkten. Deshalb werden die Handelsgespräche wieder aufgenommen.

Drohnen-Abschuss: Iran ist im Recht

Helmut Scheben / 24. Jun 2019 - Ein Flugzeug, das sich dem territorialen Luftraum nähert und sich nicht zu erkennen gibt, kann abgeschossen werden.

Öltanker-Story: Will Iran etwa einen Angriff der USA riskieren?

Helmut Scheben / 18. Jun 2019 - Wer die Schiffe angriff, bleibt ungeklärt. Aber die Fixierung der USA auf Iran als grössten Feind hat eine lange Geschichte.

Jon Stewart ist wütend: US-Kongress lässt 9/11-Helfer im Stich

Red. / 16. Jun 2019 - Mit vielen kranken Feuerwehrleuten, Polizisten und Bauarbeitern las der frühere Satiriker den Politikern im Kongress die Leviten.

So hat Trump seine Wählerinnen und Wähler getäuscht

Red. / 14. Jun 2019 - Er versprach höhere Löhne und tiefere Steuern, ein Zurückstufen der Lobbys etc. Doch Trump machte genau das Gegenteil. Aufwachen!

Trump: «Der militärisch-industrielle Komplex liebt Kriege»

Red. / 23. Mai 2019 - «Macht euch nichts vor», erklärte Trump in «Fox News». Er selber aber bevorzuge Wirtschaftskriege.

Erhöhte Spannungen und Nervosität am Persischen Golf

Andreas Zumach, Genf / 14. Mai 2019 - Angebliche «Sabotageakte» gegen Handelsschiffe und Öltanker schüren die Sorge vor einem Krieg.

Planspiele für den Putsch in Venezuela

Helmut Scheben / 07. Mai 2019 - Private Sicherheitsfirmen sollen «Schutztruppen» für eine neue Regierung nach dem Sturz von Maduro rekrutieren.

Keine Hochzeitstorte für Schwule: So agieren Trumps Richter

Mireille Mata / 02. Apr 2019 - Im Namen der "freien Religionsausübung" unterläuft der immer konservativere Oberste Gerichtshof die Trennung von Kirche und Staat.

Anti-Iran Kriegshetze

. / 16. Mär 2019 - ...

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Nach der Münchner Sicherheitskonferenz: Vertiefte Bruchlinien

Andreas Zumach, Genf / 18. Feb 2019 - Die 55. Sicherheitskonferenz in München ist zu Ende. Das Resultat kann nur so beschrieben werden: ernüchternd und erschreckend.

Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht?

Urs P. Gasche / 05. Feb 2019 - Was sagt das Völkerrecht zum Wirtschaftsboykott, zur politischen Einmischung und zu den Drohkulissen gegen Maduro?

«Wir hatten nie eine Richtlinie zur Familientrennung...»

Daniela Gschweng / 29. Jan 2019 - … sagt US-Ministerin Kirstjen Nielsen. Geleakte Dokumente beweisen: Die Trump-Regierung hat das inhumane Vorgehen lange geplant.

Amerikas Linke meldet sich aus der Versenkung

Roman Berger / 21. Jan 2019 - Bei den Präsidentschaftswahlen 2016 war der linke Senator Bernie Sanders unerwartet erfolgreich. Jetzt melden sich Nachfolger.

Die USA und China vereinbaren Waffenruhe im Handelsstreit

Andreas Zumach, Genf / 02. Dez 2018 - Die Abschlusserklärung des G-20-Gipfels markiert Stillstand und Rückschritte.

Christian Müller

> Sperberauge

Gewaltenteilung wird ausgeschaltet

Christian Müller / 06. Okt 2018 - Wird Kavanaugh ins US-Verfassungsgericht gewählt, herrschen die Konservativen auch ohne Kongress-Mehrheiten.

Frauenaufstand USA: Meine Herren, die Zeit ist um!

Lotta Suter / 05. Okt 2018 - Ford vs. Kavanaugh: Das Lehrstück über die schwindende Macht der Machos und den Aufstand der Frauen hat erst richtig angefangen.

«Ein Glas ist schnell zerbrochen»

Peter G. Achten / 04. Okt 2018 - Sino-amerikanischer Handelskrieg: Neue Qualität seit Anfang Oktober. Wie lange wird er dauern? Wer profitiert? Wer verliert?

FBI soll jetzt doch Zeugen befragen. Folge der Social Media?

Urs P. Gasche / 29. Sep 2018 - Zwei Frauen konfrontierten den republikanischen Senator Jeff Flake in einem Lift. Dieser stimmte jetzt für eine FBI-Untersuchung.

Trumps Speed Dating bei der UNO-Generalversammlung

Andreas Zumach, Genf / 25. Sep 2018 - Trumps Agenda ist voll: Viele Gespräche, aber wohl wenig Lösungen sind diese Woche am UN-Gipfel in New York zu erwarten.

US-Waffen-Umschlagplatz Camp Darby in Italien wird schneller

Christian Müller / 16. Sep 2018 - Das grösste Waffenlager der USA ausserhalb des eigenen Landes liegt in Italien. Jetzt soll es noch ausgebaut werden.

Erich Gysling

> Kommentar

Iran / USA: Pulverfass am Persischen Golf

Erich Gysling / 08. Aug 2018 - Die Sanktionen gegen Iran schaden auch der europäischen Wirtschaft enorm. Kann sich die EU dem US-Diktat widersetzen?

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Die US-Sanktionen gegen Iran sind kontraproduktiv

Andreas Zumach, Genf / 07. Aug 2018 - Die Strafmassnahmen der USA könnten in Iran einen Regimewechsel herbeiführen und die Hardliner in Teheran an die Macht bringen.

US-Gefängnisse: Wenn der Algorithmus Nein sagt …

Red. / 27. Jul 2018 - Vor einem Jahr änderten die US-Einwanderungsbehörden Software zur Risikobewertung. Nun sitzen Tausende wegen Lappalien in Haft.

Avaaz: Wenn Simplifizierung zu falschen Schlüssen führt

Christian Müller / 26. Jul 2018 - Die 50-Mio-Mitglieder-Organisation Avaaz behauptet, mehr über Donald Trump zu wissen als andere – und liegt damit klar daneben.

Bestätigt: Teilzeit-Väter sind nicht unglücklich!

Urs P. Gasche / 18. Jul 2018 - Die «brisante» Information von «Tages-Anzeiger», «Bund» und «20-Minuten» entpuppt sich definitiv als falsch.

Erich Gysling

> Kommentar

Gottseidank ist Trump wieder weg – eine Spurensuche

Erich Gysling / 17. Jul 2018 - US-Präsident Trump trampte durch Europa und könnte mit einem Pyrrhussieg heimreisen. Denn Europa kuscht vor der Macht der USA.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

WTO: Klagen gegen die USA auf der langen Bank

Andreas Zumach, Genf / 12. Jul 2018 - Sechs Länder haben gegen die USA geklagt. Doch das WTO-Schiedsgericht ist wegen der Obstruktion der USA nicht mehr funktionsfähig.

 Red.

> Sperberauge

US-Umweltminister Scott Pruitt tritt zurück

Red. / 06. Jul 2018 - Als Lobbyist der Energiekonzerne lockerte er Vorschriften zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit. Jetzt stolpert er über Exzesse.

US-Bürgerin geigt Scott Pruitt die Meinung

Red. / 05. Jul 2018 - Eine mutige Lehrerin forderte den US-Umweltminister am Montag zum Rücktritt auf.

Der Prozess

Peter G. Achten / 10. Jun 2018 - Singapur, Nordkorea, Trump und Kim Jong-un – heute die Zeit der Experten und die Ruhe vor dem Medien-Sturm morgen.

Die Atombombe als Lebens- und Todesversicherung

Erich Gysling / 28. Mai 2018 - Mit seiner Iran-Politik fördert US-Präsident Trump, was er angeblich vermeiden will: Die Verbreitung von Atomwaffen.

Transparente Wasserqualität wäre «ein PR-Alptraum»

Red. / 25. Mai 2018 - Die Trump-Administration verhindert mit der US-Umweltbehörde das Veröffentlichen einer brisanten Gesundheitsstudie.

Die USA haben Europas Wirtschaft (und Politik) im Würgegriff

Urs P. Gasche / 22. Mai 2018 - Das Sanktions-Diktat der USA ist nicht neu. Die EU-Staaten und die Schweiz haben sich US-Gesetzen meist ohne zu murren unterworfen.

Der US-Präsident verspielt leichtfertig eine einmalige Chance

Toby Matthiesen / 21. Mai 2018 - Trump geht auf Konfrontation mit Iran. Die Lehre daraus: Mit einer Atombombe ist man sicher (Nordkorea, Israel), ohne nicht (Iran).

US-Bolton und Israels Netanyahu wollen Krieg gegen den Iran

Urs P. Gasche / 18. Mai 2018 - Beide inszenierten vor fünfzehn Jahren bereits den Krieg gegen den Irak zum Sturz Saddam Husseins. Jetzt wollen sie Rohanis Kopf.

Urs P. Gasche

> Kommentar

Die USA behandeln die Staaten Europas wie Kolonien

Urs P. Gasche / 15. Mai 2018 - Die US-Regierung befiehlt Europas Banken und Konzernen, alle Beziehungen zum Iran abzubrechen. Angemessene Reaktionen bleiben aus.

«Bedauern und Sorge» über Trumps Iran-Entscheid

Andreas Zumach, Genf / 10. Mai 2018 - Weltweit gibt es Kritik am Ausstieg der USA aus dem Nuklearabkommen mit dem Iran. Zustimmung kommt nur aus Israel und Saudiarabien.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Rückzug aus dem Iran-Abkommen: Trump macht seine Drohungen wahr

Andreas Zumach, Genf / 09. Mai 2018 - Trumps Entscheid, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen, könnte in einem Desaster enden – für die gesamte Nahostregion.

Ernst Wolff

> Kommentar

Trump-Iran: Grünes Licht für eine Konfrontation mit Russland

Ernst Wolff / 09. Mai 2018 - Die Aktien von US-Rüstungskonzernen reagierten sofort mit Kursgewinnen. Die «Märkte» zeigen sich ob Trumps Iranpolitik erfreut.

Donald Trump will das Atom-Abkommen mit Iran kippen

Andreas Zumach, Genf / 08. Mai 2018 - US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag sein Machtwort zum Atomabkommen mit Iran gesprochen.

Bolton und Pompeo raten Trump zu «Präventivschlägen» gegen Iran

Urs P. Gasche / 28. Mär 2018 - Die USA unter Trump könnten im Iran die katastrophalen Fehler im Irak wiederholen, befürchtet NYT-Kolumnist Nicholas Kristof.

«Trump will Krieg gegen Iran wie Bush gegen Irak»

Urs P. Gasche / 09. Feb 2018 - Stabschef von Colin Powell: «Gleiches Verteufeln und Lügen, um die Bevölkerung für ein militärisches Eingreifen zu gewinnen.»

Hiroshima ist wieder eine Option

Helmut Scheben / 06. Feb 2018 - Donald Trump lässt neue Atombomben bauen. Mit der grotesken Begründung, man wolle einen Atomkrieg verhindern.

Trump eskaliert Streit um Nuklearabkommen mit Iran

Andreas Zumach, Genf / 15. Jan 2018 - Die USA fordern von europäischen Verbündeten ultimativ, dass sie einen Zusatzvertrag mit verschärften Auflagen für Iran aushandeln.

Fire and Fury: Zirkus mit Clowns im Weissen Haus?

Erich Gysling / 08. Jan 2018 - Das Buch zeichnet das Bild eines kindischen, eitlen Präsidenten. Was es nicht anspricht: Trump setzt seine Ziele konsequent durch.

Die UNO muss mit kleinerem Budget auskommen

Andreas Zumach, Genf / 27. Dez 2017 - Unter dem Druck der USA als Hauptfinanzierer hat die Generalversammlung drastische Haushaltkürzungen beschlossen.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Erpressung und Nötigung

Andreas Zumach, Genf / 27. Dez 2017 - Kein Land sollte mehr als zehn Prozent des UNO-Haushalts finanzieren, damit die UNO von Grossmächten unabhängig wird.

Trumps Weihnachtsgeschenk für die Reichen

Christian Müller / 23. Dez 2017 - Trumps Steuergeschenke haben eine zusätzliche Wirkung: Sie helfen mit, die Aktien-Kurse der US-Banken in die Höhe zu treiben.

Trumps Steuern empören Milliardär Warren Buffett

Red. / 22. Dez 2017 - Buffett versteuert seine Milliarden dank grosszügigen Abzügen schon heute zum Steuersatz, der auch für seine Putzfrau gilt.

Erich Gysling

> Kommentar

Präsident Trump: Durchaus berechenbar

Erich Gysling / 07. Dez 2017 - Jerusalem als Hauptstadt Israels: US-amerikanischer Courant normal oder evangelikaler Aufbruch zum Marsch Richtung Harmagedon?

US-Justiz für viele Jahre rechtsextrem besetzen

Red. / 04. Dez 2017 - Der neue US-Justizminister Jeff Sessions sorgt für libertäre und fundamentalistische Richter. Alle Mittel sind ihm Recht.

Seite wechseln:
  • 1
  • 2