Kultur am Radio

Radio SRF Kultur Logo

«Strukturänderungen» beim Radio lösen heftige Reaktionen aus: Kultur für alle oder Kultur für ein Stammpublikum?

srf

SRF-2-Redaktorin hält an Falschinformation fest

Urs P. Gasche / 21. Jan 2020 - Vor dem Aufstand von 1959 sei Tibet ein unabhängiger Staat gewesen, hiess es in der Sendung «Kontext». Doch das stimmt nicht.

Linda Stibler

> Kommentar

Sommerloch auf Radio SRF

Linda Stibler / 13. Aug 2017 - Mit einer aufwändig inszenierten Pilgerreise wollten die Radiomacher einen Hauch von Abenteuer verbreiten. Das war eher peinlich.

Robert Ruoff

> Kommentar

McDonald's und das Schauspielhaus

Robert Ruoff / 25. Feb 2013 - Das Schauspielhaus ist unglücklich, weil sich nach dem Scheitern anderer Restaurants nun McDonald's im gleichen Haus einnisten will

Radio, Musik und «Klassenkampf»

Robert Ruoff / 25. Feb 2013 - Die Änderung beim Schweizer Kulturradio SRF 2 Kultur tut, was sie muss: sie provoziert eine Diskussion. Und weiterführende Fragen.

Kulturradio oder Spartensender

Robert Ruoff / 23. Feb 2013 - Die Wiederbelebung des Kulturradios als SRF 2 Kultur regt eine fortgesetzte Auseinandersetzung an. Ein Diskussionsbeitrag.

SRF 2 Kultur: Kleiner Umbau statt grosse Belebung

Robert Ruoff / 28. Jan 2013 - Mit einer kleinen Programmreform hat das SRG-Kulturradio beim eingeschworenen Stamm-Publikum grossen Schrecken verbreitet.

Marco Meier

> Glosse

Kultursendungen biedern sich vergeblich Jungen an

Marco Meier / 28. Dez 2012 - Das «neue» Radio SRF 2 Kultur will mehr Junge ansprechen, statt sich am wachsenden Kernpublikum der 50- bis 70-Jährigen zu freuen.

Die Stones: Echter, nachhaltiger, wichtiger!

Niklaus Ramseyer / 16. Okt 2012 - Radio DRS hat uns mit einer Endlos-Serie über die Beatles belästigt. Dabei sind die Rolling Stones viel spannender und wichtiger.