Steueroasen für Konzerne und Reiche

Steueroasen

Steuerhinterzieher auf der Politagenda: Die grössten verstecken ihre Identität mit verschachtelten Trusts.

eppgroup

Subventions-Bettlerin Alpiq im Steuer-Paradies

Kurt Marti / 21. Nov 2017 - In der Schweiz Subventionen betteln und jahrelang offshore die Steuern optimieren: Der Staatskonzern Alpiq machte es vor.

Karikaturisten stürzen sich auf «Paradise Papers»

Red. / 20. Nov 2017 - Eine Auswahl der Cartoons hat das Konsortium internationaler Recherchierjournalistinnen und -journalisten veröffentlicht.

Matthias Weik und Marc Friedrich

> Kommentar

Paradise Papers: Wir werden komplett veräppelt!

Matthias Weik und Marc Friedrich / 19. Nov 2017 - Kleine und mittlere Unternehmen und alle Lohnbezüger sind die Dummen. Sie werden übervorteilt und müssen gehörig Steuern zahlen.

So sucht Apple ein neues Steuerparadies

Red. / 07. Nov 2017 - Dank Irland hat Apple 13 Mrd Euro Steuern gespart. Die «Paradise Papers» enthüllen, was der Konzern von einer neuen Oase verlangt.

 Red.

> Sperberauge

Schäuble kapituliert vor den Konzernen

Red. / 06. Nov 2017 - Der frühere deutsche Finanzminister hält den Entzug von Steuermilliarden angesichts der Globalisierung für unvermeidbar.

Offshore-Konten: Von Afrika nach Panama

Red. / 01. Nov 2017 - Afrikanische Regierungsangehörige besitzen oft pralle Offshore-Konten. Ein Bericht zeigt auf, woher das Geld stammt.

Die Steuertricks der Grossbanken

Red. / 10. Apr 2017 - Europas grösste Banken verschieben Milliardengewinne gezielt in Steueroasen. Die Politik bleibt untätig.

Freibrief für Steueroasen mitten in Europa

Red. / 26. Feb 2017 - Die EU prangert den Steuersumpf in der Karibik an, toleriert aber seit Jahrzehnten Steuerdumping auf Madeira und Malta.

Endlich: die EU will Konzernsteuer-Transparenz

Christian Müller / 02. Jan 2017 - Ein Vorschlag der EU-Kommission zu mehr Transparenz der Konzernsteuern wird von zwölf Ländern bekämpft, darunter auch Deutschland.

Die grössten Steuerflucht-Helfer sind die USA

Ernst Wolff / 06. Apr 2016 - Die «Panama Papers» lassen vergessen, dass die USA alles tun, um internationale Fluchtgelder ins eigene Land zu ziehen.

Putin-Leute sind vergleichsweise kleine Fische

Red. / 04. Apr 2016 - Infosperber publiziert informative Links zu den «Panama Papers» und fragt, warum Putin am meisten angeprangert wird.

Frontalieri unerwünscht, reiche Firmen willkommen

Christian Müller / 30. Mrz 2016 - Bei der Durchsetzungsinitiative hat das Tessin mit 59% Ja-Stimmen einen traurigen Rekord geschrieben. Reiche aber sind willkommen!

Indonesien: Wer nicht zahlt, fliegt demnächst raus

Red. / 11. Mrz 2016 - Ein Beispiel, das Schule machen könnte: Die indonesische Regierung will die Dienstleistungen grosser Internetfirmen besteuern.

Der Bäcker muss mehr Steuern zahlen als Facebook

Red. / 09. Mrz 2016 - Während Grosskonzerne kaum Steuern zahlen, legen Kleinunternehmen drauf. Ein kleines Dorf in Wales rebelliert und geht offshore.

Ein revolutionärer Vorschlag für andere Steuern

Felix Bolliger / 18. Feb 2016 - Deregulieren, aber richtig: Schluss mit Steuer-Schlupflöchern, -wettbewerb und -Intransparenz dank Mikrosteuer auf Zahlungsverkehr.

«Wir werden um Milliarden betrogen»

Urs P. Gasche / 14. Apr 2015 - Mit «wir» meint Steueranwalt Achim Doerfer Normalverdiener. Reiche und Konzerne jedoch könnten Billionen steuerfrei verschieben.

Die Feigenblätter des griechischen Milliardärs

Kurt Marti / 27. Feb 2015 - Der griechische Milliardär Spiro Latsis, der zuerst in die Schweiz flüchtete und dann nach Monaco, präsentiert sich als Philantrop.

GASTBEITRAG: Rekord-Schwarzgeld aus dem Süden

Mark Herkenrath, Alliance Sud / 06. Jan 2015 - Die Schweiz profitiert von Potentatengeld, Steuerflucht und legaler Steuervermeidung in Milliardenhöhe zum Schaden anderer Länder.

Indonesien: Ein «Nobody» tritt gegen die Eliten an

Peter G. Achten / 20. Nov 2014 - Präsident «Jokowi» weckt im Volk grosse Hoffnungen. Nun muss der ehemalige Möbelhändler zeigen, dass er seinem Amt gewachsen ist.

Google & Co: 3sat-Chef prangert Steuer-Dumping an

Kurt Marti / 14. Nov 2014 - Die digitalen Konzerne tun sich am Werbekuchen gütlich und bezahlen wenig Steuern. Doch der Bundesrat lässt sich nicht stressen.

Steuerparadies hier, Sozialabbau dort

Christian Müller / 07. Nov 2014 - Geld: In Belgien nimmt man es den Leuten weg, in Luxemburg wird es den reichsten Firmen der Welt geschenkt. Legal, wie es heisst.

Indische Riesenvermögen in der Schweiz platziert

Saptarishi Dutta, Quartz / 02. Jul 2014 - Schätzungen reichen von über zwei Milliarden bis über eine Billion Dollar, weitgehend Schwarzgeld. Von Weissgeldpolitik keine Rede.

Steuerdaten ans Ausland: Rückwirkend und ohne Info

Urs P. Gasche / 03. Jun 2014 - Ab Mitte Juli werden persönliche Steuerdaten ans Ausland geliefert, ohne die Betroffenen zu informieren. Und das auch rückwirkend.

Shell entzieht Milliarden über CH-Steuerparadies

Red. / 25. Mai 2014 - Der Erdölkonzern verschiebt Gewinne an Töchter in der Schweiz zum Nachteil auch von Entwicklungsländern. Ein neues Buch klagt an.

Die abzugsfähige CS-Busse stört auch Bürgerliche

Urs P. Gasche / 22. Mai 2014 - Die Credit Suisse darf ihre 2,5 Milliarden-Busse bei den Steuern in Abzug bringen. Das finden nicht nur SP und Grüne stossend.

Steuer-Dumping: EU stellt Luxemburg an den Pranger

Red. / 22. Mai 2014 - Die Steuertricks internationaler Grosskonzerne ärgern Brüssel. Doch zum Stopfen des Steuerschlupflochs braucht es Einstimmigkeit.

Banken ersetzen Schwarzgeld mit Schmutzgeld

Urs P. Gasche / 12. Mai 2014 - UBS und CS ersetzen das Geschäft mit Steuerflüchtlingen aus USA und der EU durch das Geschäft u.a. mit Mafia und Drogenkartellen.

Steuerflucht: Auch Indien will Namen erhalten

Red. / 07. Mai 2014 - Zum dritten Mal intervenierte Indiens Finanzminister Chidambaram bei Bundesrätin Widmer-Schlumpf. Diese zeigt sich noch stur.

Hanspeter Guggenbühl

> Kommentar

Erst kommt das Geld, dann die Moral

Hanspeter Guggenbühl / 07. Mai 2014 - Die bürgerliche Mehrheit im Parlament will die Pauschalsteuer erhalten. Das Volk kann diesen unmoralischen Widerspruch korrigieren.

In welcher «Steuerhölle» lebt Prof. Eichenberger?

Kurt Marti / 13. Feb 2014 - Für den Wirtschaftsprofessor Reiner Eichenberger ist die Schweiz eine «Steuerhölle». Die Fakten sprechen dagegen!

Rohstoff-Steueroase Schweiz blutet arme Länder aus

Kurt Marti / 08. Feb 2014 - Laut einer Londoner Studie entzieht der Rohstoffhandelsplatz Schweiz den ärmsten Ländern Kapital in Milliarden-Höhe.

«Kerimov Opfer Gruppe» fordert eine Untersuchung

Kurt Marti / 16. Jan 2014 - Gegen den russischen Oligarchen Suleyman Kerimov regt sich Kritik. Eine «Opfer-Gruppe» fordert eine Untersuchung und Schadenersatz.

Luzerner Stiftung verschleiert Offshore-Geschäfte

Kurt Marti / 20. Dez 2013 - Die «Suleyman Kerimov Foundation» in Luzern ist eine begehrte Sponsorin. Doch über ihre Offshore-Firmen schweigt sie.

Warum der US-Deal unseren Rechtsstaat verletzt

Red. / 11. Jun 2013 - Das Gutachten des emeritierten Staatsrechtsprofessors Rainer J. Schweizer zu Handen der Wirtschaftskommission des Ständerats.

Jürg Müller-Muralt

> Sperberauge

Warnung vor totalem Steuerstaat

Jürg Müller-Muralt / 05. Jun 2013 - Mit welchen Argumenten die Bankgeheimnis-Initianten ihre Steuerhinterziehungs-Ideologie rechtfertigen.

René Zeyer

> Kommentar

Warum ich zum US-Steuerdeal Nein sage

René Zeyer / 04. Jun 2013 - Bis zum 21. Juni haben die eidgenössischen Räte Zeit, den Rechtsstaat zu schützen. Dann ist wahrscheinlich die Schlussabstimmung.

Urs P. Gasche

> Kommentar

Ausgerechnet Banker lobbyieren für Staatshilfe

Urs P. Gasche / 02. Jun 2013 - Der Bundesrat könnte die Hände in den Schoss legen und die Banken deren Gesetzesverstösse in den USA selber ausbaden lassen.

«Die USA übernehmen die Macht am Paradeplatz»

Urs P. Gasche / 01. Jun 2013 - Oberste Bankmanager retten ihre Haut und liefern Tausende Angestellte und Kunden den USA ans Messer, schreibt «Inside Paradeplatz».

Niemand will die 600 Mio Schwarzgeld auf CH-Bank

Christian Müller / 12. Mai 2013 - Tschechien wollte sie lieber «vergessen» als nachforschen, woher sie stammen. Doch die Schweiz liess nicht locker. Die Fortsetzung.

AIA – das grosse Rätselraten um drei Buchstaben

Jürg Lehmann / 09. Mai 2013 - Automatischer Informationsaustausch AIA im Kampf gegen Steuerflucht: Alle sprechen davon, aber was ist das genau? Eine Klärung.

Das Ende der Steuerparadiese

Red. / 12. Apr 2013 - -

Christian Müller

> Kommentar

Inseln – wie Finanz-Paradiese zur Hölle werden

Christian Müller / 24. Mrz 2013 - Inseln sind Symbole der Freiheit – in jedem Sinne des Wortes. Aber nicht alle Freiheiten werden von Allen gern gesehen.

Weissgeld: Banken wollen Indizienliste abhaken

Urs P. Gasche / 14. Dez 2012 - Statt eine simple Unterschrift unter ein einheitliches Formular zu verlangen, wollen die Banken wie Detektive Indizien sammeln.

«Amerikaner messen mit unterschiedlichen Ellen»

Urs Zurlinden / 03. Nov 2012 - Die FDP-Nationalrätin Christa Markwalder (37) über den Steuerstreit mit den USA, das Image der Schweiz und den American Dream.

Das lukrative Geschäft mit dem Bankgeheimnis

Christof Moser / 10. Okt 2012 - Die 10 Schönheitsfehler der Schweiz (2/10): Das Bunkern von Milliarden unversteuerter Gelder in ihren Banken.

Steuerflucht verhindert Bildung der Ärmsten

Kurt Marti / 16. Aug 2012 - Die Schweiz ist weiterhin ein sicheres Versteck für Fluchtgelder aus Entwicklungsländern. Dies zeigt eine brisante Studie.

Versteckte Kamera entlarvte Crédit Suisse

Red. / 12. Jul 2012 - Ein Zulieferer der Crédit Suisse hatte in Deutschland «systematisch Schwarzgeld eingesammelt». Das hat das ZDF schon 2005 bewiesen.

«Ich will mich beim Steuervogt nicht anzeigen.»

Red. / 26. Dez 2011 - Zuerst halfen Schweizer Banken US-Staatsbürgern zur Steuerhinterziehung, jetzt liefern sie ihre Kunden den US-Behörden aus.

Bankgeheimnis-Missbrauch schon 1976 angeprangert

Red. / 03. Okt 2011 - Jürg Wegelins Buch über «das Leben eines Rebellen»: Jean Ziegler ist das schlechte Gewissen des Westens und hat mächtige Feinde.