Rechtsextreme in Europa

Rechtsextremer

Arbeitslosigkeit, Immigration und zunehmende Kluft zwischen Arm und Reich sind Nährboden für Extremismus.

cc

SVP-Werber unterstützt erneut die deutsche AfD

Tobias Tscherrig / 14. Jul 2017 - Alexander Segert und seine Goal AG unterstützen erneut die AfD. Der Werber hat einige Kunden aus dem rechtspopulistischen Milieu.

Serbien: Politik, Mafia und Fussball

Tobias Tscherrig / 30. Jun 2017 - In Serbien bestehen seit den 1980er Jahren enge Verbindungen zwischen Politik, krimineller Unterwelt und dem Fussball-Milieu.

Hier gedeiht Nationalismus besonders gut

Christian Müller / 07. Mai 2017 - Nicht alle Länder sind in gleichem Masse von nationalistischen Bewegungen bedroht. Ein Blick in die Geschichte liefert Erklärungen.

Rechtspopulismus 2017: Wo und unter welchem Namen?

Christian Müller / 05. Mai 2017 - Wahljahr in Europa. Wird die EU überleben? Oder wider Erwarten gestärkt? Entscheidend wird die Stärke der Rechtspopulisten sein.

Mehr als eine «Schande» – Höckes AfD-Deutschland

Jürgmeier / 31. Jan 2017 - Deutschland brauche eine «erinnerungspolitische Wende um 180 Grad». So AfD-Höcke. Die Deutschen – nicht mehr Täter, sondern Opfer?

Klartext gegen «Demagogen & politische Phantasten»

Red. / 06. Sep 2016 - UNO-Hochkommissar für Menschenrechte, Zeid Raad al-Hussein, warnt vor Trump, Orban, Wilders, Le Pen

«Einen Boateng» oder die Gaulandsche Verteidigung

Jürgmeier / 12. Jun 2016 - «Mir ist der Herr Boateng gewissermassen vor die Füsse gelegt worden, und ich bin darüber gestolpert.» Realer geht Satire nicht.

EU-Parlament finanziert Rechtsextreme

Jürg Müller-Muralt / 06. Mai 2016 - Über eine halbe Million Euro fliessen vom Europäischen Parlament in die Kassen neonazistischer Organisationen.

Die Partei AfD: keine Alternative für Deutschland

Jürg Müller-Muralt / 21. Feb 2016 - Die «Alternative für Deutschland» (AfD) ist auf dem Vormarsch. Ein Blick in die Wahlprogramme der neuen rechtsradikalen Partei.

Roger Köppel und die «Alternative für Deutschland»

Heinz Moser / 31. Jan 2016 - Der Weltwoche-Chef profiliert sich bei der ARD-Talkshow «Maischberger» als Beistand für die Vorsitzende der rechten AfD

Aufklärung statt Kulturkampf, Herr Freysinger

Kurt Marti / 15. Jan 2016 - Nicht nur für die Muslimen ist die Aufklärung eine grosse Herausforderung, sondern auch für Oskar Freysinger und das Wallis.

Die SVP und das Hitler-Symbol «88»

Sandra Künzi / 12. Okt 2015 - Im Wahlkampf-Video der SVP tanzt eine Frau mit einem sehr auffälligen «88» auf dem Shirt. «Ungewollter Zufall», sagt die SVP.

Christian Müller

> Sperberauge

NZZ bestätigt «braunen Sumpf»

Christian Müller / 16. Jul 2015 - Die Ukraine führt nicht nur Krieg gegen (von Russland unterstützte) Separatisten. Die Probleme liegen tiefer.

Gerichtsurteil wirft Schatten auf Rechtsextreme

Peter Stäuber, London / 11. Jun 2015 - Der deutsche Staat ist auf dem rechten Auge blind. Das bewies die Zwickauer Terrorzelle – und jetzt die Geschichte von LaRouche.

Marine le Pen ist die gefährlichste Frau Europas

Philipp Löpfe / 17. Mrz 2015 - Sie gilt bereits als Siegerin der kommenden Lokal- und Favoritin der nächsten Präsidentschaftswahlen – ein Albtraum für den Westen

Oskar Freysingers gewagte historische Vergleiche

Kurt Marti / 23. Jan 2015 - Der Walliser SVP-Nationalrat und Erziehungsminister Oskar Freysinger vergleicht sich mit den Opfern des stalinistischen Terrors.

Das ZDF zeigt Hakenkreuze auf ukrainischen Helmen

Christian Müller / 13. Sep 2014 - Wer hat es gesehen? Es waren nur einige Sekunden. Aber selbst NBC hat davon Notiz genommen. Hier nimmt man's zur Kenntnis...

Rechtsextreme in der Ukraine auf dem Vormarsch

Red. / 16. Aug 2014 - Die Rechtsradikalen sind stärkste Partei der Ukraine und an der Ostfront kämpfen Neo-Nazi-Bataillone gegen die Separatisten.

Akram Belkaid, Paris

> Kommentar

La victoire de Le Pen: Faute à la classe politique

Akram Belkaid, Paris / 30. Mai 2014 - La gauche et la droite doivent ajuster leur vue européenne. Marine Le Pen sera présente au 2e tour de la présidentielle de 2017.

«Die Arier»: Afro-Deutsche trifft auf Ku-Kux-Klan

Red. / 09. Mai 2014 - Für ihren Dok-Film «Die Arier» mischt sich die dunkelhäutige Mo Asumang unter Neonazis und trifft Anhänger des Ku-Kux-Klans.

Deutschland: Eine Minderheitsregierung wäre besser

Urs P. Gasche / 18. Dez 2013 - Politiker sprachen von der Alternative zwischen einer Grossen Koalition und Neuwahlen. Doch CDU/CSU würden besser allein regieren.

Neonazis: Die unterschätzte Rolle der Frauen

Jürg Müller-Muralt / 21. Mai 2013 - Frauen spielen eine wichtigere Rolle in rechtsextremen Kreisen als gemeinhin angenommen, auch als menschenverachtende Täterinnen.

Vorwurf «rechtsradikal» ist ein freies Werturteil

Red. / 20. Nov 2012 - Man darf jemanden als «rechtsradikal» bezeichnen, ohne es beweisen zu müssen. Dies hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

Werner van Gent, Athen

> Kommentar

Athen brennt, doch wer spielt noch mit dem Feuer?

Werner van Gent, Athen / 13. Feb 2012 - Es brauche viel Mut, um zur Drachme zurück zu kehren, las man in der NZZ. Wer dies wünscht, schneidet sich ins eigene Fleisch.

Osteuropa: viel Raum für Populisten

Jürg Müller-Muralt / 21. Jan 2012 - Populismus als Krisensymptom gibt es überall. In Osteuropa macht sich zunehmend eine eigenständige Spielart bemerkbar.

Die hässliche Fratze des Antisemitismus in Ungarn

Jürg Müller-Muralt / 01. Nov 2011 - Antisemitische Tendenzen erhalten in Ungarn Unterstützung durch die öffentliche Hand. Doch Europa hat andere Sorgen und schaut weg.