So einfach: Auf London klicken und dann «BBC London» auswählen © Esri

Mit zwei Klicks unzählige Radiosstationen der Welt

Red. / 03. Jan 2017 - Eine Trouvaille für Radio-Liebhaber: Auf dieser Weltkarte im Internet mit der Maus den Ort suchen, auf Sender klicken – und hören.

Die meisten Radio-Sender der Welt kann man auf dieser Globus-Karte mit zwei Klicks zum Senden bringen. Im Beispiel oben zum Beispiel «BBC London».

Oder hier den Sender «Nossa Radio USA» aus dem Süden von Florida:

  • Und so geht es: Einfach auf diesen Link klicken.

Themenbezogene Interessen (-bindung) der Autorin/des Autors

Keine

Meinungen / Ihre Meinung eingeben

Ähnliche Artikel dank Ihrer Spende

Möchten Sie weitere solche Beiträge lesen? Ihre Spende macht es möglich:

Mit Kreditkarte oder Paypal - oder direkt aufs Spendenkonto für Stiftung SSUI, Jurablickstr. 69, 3095 Spiegel BE
IBAN CH0309000000604575581 (SSUI)
BIC/SWIFT POFICHBEXXX, Clearing: 09000

Ihre Spenden können Sie bei den Steuern abziehen.

Einzahlungsschein anfordern: kontakt@infosperber.ch (Postadresse angeben!)

Eine Meinung

Danke für den Tip. So kann man schnell in gesuchten Ländern Sender finden.
Allerdings weiss ich nicht, wie vollständig die Liste ist? ("die meisten Radiosender...» dürfte nicht stimmen ?)
In den Bergen - wo es kaum FM gibt - aber Internetradio zB mit der Squeezebox, da hören wir häufig Cajun-Musik von Lafayette: Radio KVRS der dortigen Universität, ist nicht auf der Karte. Ebensowenig finde ich den klassischen Sender, den wir von Melbourne reinziehen. Auch in der Schweiz sind lang nicht alle Sender dabei, die ich in den Bergen empfange.
Super wäre es, sie wären irgendwie nach Genre klassiert und auch nach Land- & Ortsnamen suchbar.
Heiner Graafhuis, am 09. Januar 2017 um 15:00 Uhr

Ihre Meinung

Loggen Sie sich ein, um Ihre Meinung unter Ihrem richtigen Namen zu äussern. Wir gestatten keine Meinungseinträge anonymer User. Hier können Sie sich registrieren.
Sollten Sie ihr Passwort vergessen haben, können Sie es neu anfordern. Achtung: Die Länge der Einträge ist beschränkt und wir erlauben nicht, zwei Meinungseinträge unmittelbar hintereinander zu platzieren. Unnötig herabsetzende Formulierungen ändern oder löschen wir ohne Korrespondenz.