kontertext: Alle Beiträge

kontertext Gegen den Strom Fische

kontertext widerspricht Beiträgen anderer Medien aus politischen, inhaltlichen oder sprachlichen Gründen.
Zu den AutorInnen gehören u.a. Bernhard Bonjour, Rudolf Bussmann, Silvia Henke, Mathias Knauer, Guy Krneta, Robert Ruoff, Alfred Schlienger, Felix Schneider, Linda Stibler, Martina Süess, Ariane Tanner, Rudolf Walther, Matthias Zehnder.

ProDirectFinance
Seite wechseln:

Die Lücke im Strassenbild der Städte

Linda Stibler / 27. Mai 2020 - Die Corona-Krise hat das Strassenmagazin Surprise und ihre Verkaufenden mehrfach getroffen. Ab kommenden Freitag wird es besser.

Ariane Tanner

> Kommentar

kontertext: Alles schon wieder so schön sortiert hier?

Ariane Tanner / 20. Mai 2020 - Hier das Virus, da der Mensch. Dort die Rache der Natur, bei uns die Abwehr dagegen. Die Realität ist vielschichtiger.

Martina Süess

> Kommentar

kontertext: In der Krise beginnt die Zukunft

Martina Süess / 12. Mai 2020 - Medien lieben Krisengeschichten. Warum wir uns davor fürchten sollten.

Silvia Henke

> Kommentar

kontertext: Wenn Vögel vom Himmel fallen

Silvia Henke / 06. Mai 2020 - Die Fragilität, die das Virus für Gesundheit und Wohlstand mit sich bringt, betrifft vieles, insbesondere auch die feste Meinung.

Georg Geiger

> Kommentar

kontertext: Vom Kontertext zur Counter Culture

Georg Geiger / 29. Apr 2020 - Was es gemäss Peter Sloterdijk mit dem Boccaccio-Prinzip auf sich hat. Und warum das heute nötig und hilfreich sein kann.

Mathias Knauer

> Kommentar

kontertext: Auf dem Weg zum Dudelfunk

Mathias Knauer / 23. Apr 2020 - Der Missbrauch von komponierter Musik als Substrat für moderierende Witzeleien und als billige Programmfüller breitet sich aus.

Felix Schneider

> Kommentar

kontertext: Baustelle Kulturjournalismus

Felix Schneider / 16. Apr 2020 - Umbau bei RTS. Abbau in den Printmedien. Aufbau im Netz. Eine Baustellenbesichtigung.

Ariane Tanner

> Kommentar

kontertext: Reviermarkierungen

Ariane Tanner / 02. Apr 2020 - Frontseite, Literaturbetrieb, Politkommentar und Satire: männliches Gebaren auf medialen Kanälen.

Alfred Schlienger

> Kommentar

kontertext: So-li-da-ri-tät!

Alfred Schlienger / 26. Mär 2020 - Ein paar unfertige Gedanken zur überraschenden Hochkonjunktur eines vermeintlich überholten Begriffs. Zum Weiterdenken.

Linda Stibler

> Kommentar

kontertext: Nicht nur sagen und schreiben, auch zuhören!

Linda Stibler / 18. Mär 2020 - Quintessenz eines Referates der Radiomacherin Ulrike Winkelmann vom Deutschlandfunk am Denknetz-Kongress «Reclaim Democracy».

Martina Süess

> Kommentar

kontertext: Kunst verändert die Welt

Martina Süess / 11. Mär 2020 - Warum die Museen eine Frauenquote brauchen.

Rudolf Walther

> Kommentar

kontertext: Querdenken durch das Zeitfenster

Rudolf Walther / 03. Mär 2020 - Von Komposita und Verbalsubstantiven im grenzüberschreitenden Stumpf- und Dumpfdeutsch

Silvia Henke

> Kommentar

kontertext: «Highlights mit Tiefgang»

Silvia Henke / 27. Feb 2020 - Anbiederungen an das Glatte in der kulturellen und journalistischen Kommunikation sind politisch gesehen nicht «gratis».

Georg Geiger

> Kommentar

kontertext: Aufstand gegen die Welt des Sekundären

Georg Geiger / 23. Feb 2020 - Was uns der kürzlich verstorbene Universalgelehrte George Steiner an Gedanken hinterlässt. Ein Kontertext zum klassischen Nachruf.

Mathias Knauer

> Kommentar

kontertext: Schräges Podium

Mathias Knauer / 14. Feb 2020 - Die SRG lanciert eine dritte Musikplattform auf dem Internet.

Felix Schneider

> Kommentar

kontertext: Kritiker-Schelte fürs Musiktheater mit Mozart

Felix Schneider / 05. Feb 2020 - Streit um Mozart in Genf. Je weiter weg von Genf, umso aufgeschlossener scheint die Kritik. Und unser Kulturradio schweigt.

Matthias Zehnder

> Kommentar

kontertext: Medien mit der Aussagekraft von Bahnhofdurchsagen

Matthias Zehnder / 30. Jan 2020 - Statt Informationen vermitteln Push-Meldungen allgemeine Aufgeregtheit.

Rudolf Walther

> Kommentar

kontertext: Online-Zeitungen – die grosse Versuchung

Rudolf Walther / 22. Jan 2020 - Der Wechsel auf online hat Folgen: weniger Journalisten, weniger Qualität, weniger Lesezeit.

Alfred Schlienger

> Kommentar

kontertext: Sage mir, woher du kommst …

Alfred Schlienger / 16. Jan 2020 - Wie wird in unseren Medien über Ausländer berichtet? Und wo beginnt Diskriminierung? Medienforscher schenken klaren Wein ein.

Linda Stibler

> Kommentar

kontertext: Radioprogramme – verdünnt und weichgespült

Linda Stibler / 07. Jan 2020 - Am Beispiel der Zusammenführung von «Doppelpunkt» auf SRF 1 und «Input» auf SRF 3.

Martina Süess

> Kommentar

kontertext: «Das ist das Wunderbare an der Demokratie»

Martina Süess / 31. Dez 2019 - Wie sich rechtspopulistische Rhetorik vom Faschismus unterscheidet.

Christoph Wegmann

> Kommentar

kontertext: Zeitungsabo erneuern? Eine Art Abrechnung

Christoph Wegmann / 25. Dez 2019 - Die Zeitungslesenden als «Marktteilnehmer»: Die Aboverlängerung ist zur Kaufentscheidung geworden. Eine Kosten-Nutzen-Überlegung.

Silvia Henke

> Kommentar

kontertext: Kunstfreiheit, Klimakrise und Weihnachtsmärkte

Silvia Henke / 17. Dez 2019 - Dezember ist auch ein Monat der Jahresbilanz und Zeit für die Frage, was zählt.

Mathias Knauer

> Kommentar

kontertext: Datengetriebene Unternehmenskultur

Mathias Knauer / 11. Dez 2019 - Service Public auf Abwegen: SRG-Websites zwingen die Besucher, ihr Verhalten ausforschen zu lassen.

Georg Geiger

> Kommentar

kontertext: Das Ende vom Ende der Welt

Georg Geiger / 09. Dez 2019 - Ein Essayband des Schriftstellers Jonathan Franzen über eine drohende Spaltung der Umweltbewegung regt zum Nachdenken an.

Linda Stibler

> Kommentar

kontertext: Mit vereinten Kräften gegen links

Linda Stibler / 04. Dez 2019 - Die irritierende Gleichschaltung im Schweizer Blätterwald und bei Radio SRF nach geschlagener Wahlschlacht im Herbst 2019.

Felix Schneider

> Kommentar

kontertext: Ach, nur Reden

Felix Schneider / 27. Nov 2019 - Medien wirken auch durch das, was sie nicht sagen. Am Beispiel von Navid Kermani: Die Unterschätzung der politischen Rede.

Matthias Zehnder

> Kommentar

Kontertext: Boulevard der Scheinheiligkeit

Matthias Zehnder / 20. Nov 2019 - Wie an der Story weitergedreht wird.

Martina Süess

> Kommentar

kontertext: Gegen die ideologische Genitalverstümmelung

Martina Süess / 05. Nov 2019 - Warum die weibliche Anatomie uns alle etwas angeht.

Ariane Tanner

> Kommentar

kontertext: Vereint im Untergang

Ariane Tanner / 22. Okt 2019 - Zwei Auslaufmodelle des 20. Jahrhunderts – Verbrennungsmotoren und Printmedien – werden gemeinsam überflüssig.

Silvia Henke

> Kommentar

kontertext: Paul Nizon, #Dichterdran, «Gopfverdeckelduseckel»

Silvia Henke / 15. Okt 2019 - Varianten feministischer Literaturkritik im Herbst 2019

Georg Geiger

> Kommentar

kontertext: Kleistsche Medien-Meditation

Georg Geiger / 09. Okt 2019 - Man liest viel und nimmt so wenig wahr, was das Gelesene mit einem macht. Heinrich von Kleist hätte da ein paar hilfreiche Tipps.

Felix Schneider

> Kommentar

kontertext: Tapfere Schweizer antworten Greta Thunberg

Felix Schneider / 30. Sep 2019 - Die «NZZ» und die «Basler Zeitung» – hilflos vor der Radikalität der Klimaschutzbewegung.

Matthias Zehnder

> Kommentar

kontertext: Native Ads: Medien sägen am Ast, auf dem sie sitzen

Matthias Zehnder / 18. Sep 2019 - Werbung im journalistischen Kleid ist ein gefährliches Geschäft, sie untergräbt die Glaubwürdigkeit des Journalismus.

Robert Ruoff

> Kommentar

kontertext: Gutes Geld für falsche Ziele

Robert Ruoff / 10. Sep 2019 - Sommarugas Wille zur Medienförderung stimmt. Aber die Richtung stimmt nicht.

Alfred Schlienger

> Kommentar

kontertext: Kann man die Tamedia-BaZ wieder abonnieren?

Alfred Schlienger / 05. Sep 2019 - Blocher weg. Somm weg. Aber was macht jetzt Tamedia mit dem vormals rechtspopulistischen Kampfblatt? Eine Recherche in 16 Punkten.

Felix Schneider

> Kommentar

kontertext: ausgewogen zynisch

Felix Schneider / 23. Aug 2019 - – Die einen wollen den Urwald abbrennen, die anderen wollen ihn schützen – für SRF vertreten beide Lager nur «ihre Interessen».

Ariane Tanner

> Kommentar

kontertext: Blütezeit der Desinformation

Ariane Tanner / 20. Aug 2019 - Wie Probleme nicht gelöst, sondern durch mediale Ablenkungsmanöver überspielt und verstetigt werden.

Heinrich Vogler

> Kommentar

Buchkritik: Wortkunst in Hülle und Fülle

Heinrich Vogler / 02. Aug 2019 - Einen Schatz von rund eintausend Gedichten birgt die europäische Anthologie «Grand Tour». Es ist ein opulentes Fest der Poesie.

Rudolf Walther

> Kommentar

kontertext: Rechts wuchert zusammen, was zusammenpasst

Rudolf Walther / 31. Jul 2019 - Die NZZ nähert sich der Sprache der rechten Populisten, Rechtsradikalen, der alten und neuen Rechten mehr und mehr an.

Mathias Knauer

> Kommentar

kontertext: Blick in den Bastelraum des BAK

Mathias Knauer / 25. Jul 2019 - Die Fokussierung auf «Teilhabe» illustriert das Umschwenken von Wertbegriff und Urteil zu Verfahren und wirtschaftlichem Argument.

Matthias Zehnder

> Kommentar

kontertext: «Es ist offiziell»

Matthias Zehnder / 17. Jul 2019 - Wie eine Wendung sich selbst disqualifiziert.

Guy Krneta

> Kommentar

kontertext: Medienförderung durch Stiftungen

Guy Krneta / 10. Jul 2019 - Wie wird der Journalismus künftig finanziert? Auch Stiftungen machen sich derzeit Gedanken über diese Frage.

Rudolf Walther

> Kommentar

kontertext: Ein Erzähler muss gehen, die Storyteller bleiben

Rudolf Walther / 02. Jul 2019 - Wie der «Spiegel» den Fall Relotius aufarbeitet, ohne daraus Lehren zu ziehen.

Silvia Henke

> Kommentar

kontertext: Verunsicherung, Kampfgeist und Solidarität

Silvia Henke / 18. Jun 2019 - Ein Kommentar zum Frauenstreik vom 14. Juni aus persönlicher und politischer Sicht.

Ariane Tanner

> Kommentar

kontertext: Reparatur des Planeten

Ariane Tanner / 12. Jun 2019 - Folgt auf den «Klimanotstand» die «Notfallmassnahme» Geo-Engineering? Von unseligen diskursiven Verknüpfungen.

Linda Stibler

> Kommentar

kontertext: Adieu Radiostudio Bruderholz – bonjour Studio MOH

Linda Stibler / 29. Mai 2019 - Ein Neubau der Superlative und neue Wohnungen am alten Standort, die zum Teil verkauft werden. Ende gut alles gut?

Mathias Knauer

> Kommentar

kontertext: Der Zug zum Androiden

Mathias Knauer / 21. Mai 2019 - Die Medienkrise erzeugt Artefakte beim Animierpersonal, die Moderation bereitet auf ihren Ersatz durch Automaten vor.

Guy Krneta

> Kommentar

kontertext: Lob des Gratis-Journalismus

Guy Krneta / 12. Mai 2019 - Die Kultur wird wesentlich von Freiwilligen getragen. Warum sollte das im Journalismus nicht auch der Fall sein?

Alfred Schlienger

> Kommentar

kontertext: Mit Wut, Trauer und Leidenschaft

Alfred Schlienger / 03. Mai 2019 - Wie hält man sich seine politischen Emotionen wach? Der Film «Passion» verdient den genauen Blick. Auch ins eigene politische Herz.

Ariane Tanner

> Kommentar

kontertext: Wer ist des Feminismus’ würdig?

Ariane Tanner / 18. Apr 2019 - Am 8. März wurden im «Tages-Anzeiger» den Frauen zünftig die Leviten gelesen und neue ideologische Grenzen gezogen.

Silvia Henke

> Kommentar

kontertext: Sehnsucht nach «Klartext» im Integrationsdiskurs

Silvia Henke / 03. Apr 2019 - Zu einem Schaustück politischer Bildung im Schiff der offenen Kirche in Basel.

Linda Stibler

> Kommentar

kontertext: Staatsmedien – neuer Hit der Service-Public-Gegner

Linda Stibler / 26. Mär 2019 - Radio bleibt ein wichtiges Informationsmedium, wird aber weniger durch vermehrte Digitalisierung als mit guten Inhalten gefördert.

Mathias Knauer

> Kommentar

kontertext: Zerstörerisches Geschäft mit der Hehlerei

Mathias Knauer / 20. Mär 2019 - Verzerrte Wertsysteme: Apologeten des Gratiswesens wollen das kreative Schaffen enteignen.

Matthias Zehnder

> Kommentar

kontertext: Verleger wollen Bauern werden

Matthias Zehnder / 12. Mär 2019 - Die Schweizer Verleger kämpfen um ein Leistungsschutzrecht. Das wäre, wie wenn die Landwirtschaft zur Käseunion zurückkehren würde.

Guy Krneta

> Kommentar

kontertext: Freie sind das Herz des Journalismus

Guy Krneta / 08. Mär 2019 - Der Zustand des Journalismus ist prekär. Dies zeigt sich nicht zuletzt in der Situation der Freien. Noch fehlen Untersuchungen.

Alfred Schlienger

> Kommentar

kontertext: Von der Liebe im Leben und im Sterben

Alfred Schlienger / 14. Feb 2019 - Ein wunderbarer Film und eine tief berührende Reportage erzählen von ersten und letzten Dingen. Und manche können’s nicht fassen.

Linda Stibler

> Kommentar

kontertext: Wie sind Zeitungen heute im Bild?

Linda Stibler / 06. Feb 2019 - Über Veränderungen von Gestaltung und Illustration in den Printmedien.

Silvia Henke

> Kommentar

kontertext: Männlichkeit unter Druck

Silvia Henke / 31. Jan 2019 - Was der Protest gegen die Gillette-Werbung mit der Kontroverse um Houellebecqs Roman «Serotonin» gemeinsam hat.

Ariane Tanner

> Kommentar

kontertext: Geschichten im Journalismus

Ariane Tanner / 22. Jan 2019 - Die «Republik» hat Lukas Bärfuss eingeladen, einen Essay zum Thema «Storytelling» zu schreiben. Ein paar Gedanken dazu.

Seite wechseln: