Eine Million mehr Menschen bei uns?

Menschenmenge

Eine Zunahme von einer weiteren Million Menschen in der Schweiz prognostiziert das Bundesamt für Statistik.

Werner Faymann//Flickr

Ungarinnen: Gebärprämie und Zustupf fürs Grossraumauto

Jürg Müller-Muralt / 16. Feb 2019 - Ungarns Regierungschef Viktor Orban will Frauen ködern: zweifelhafte Wirkung, diskriminierend und frauenfeindlich.

Wie sich Demografen täuschen können

Jürg Müller-Muralt / 14. Aug 2015 - Heute grassiert die Angst vor «Überbevölkerung», 1939 befürchtete man den demografischen Niedergang der Schweiz.

Schweizer Bevölkerung wächst den Prognosen davon

Hanspeter Guggenbühl / 08. Dez 2014 - Die Bevölkerung wird langsamer wachsen und danach schrumpfen. Das prophezeien alle Szenarien. Doch die Realität sieht anders aus.

9 oder 12 Millionen Menschen in der Schweiz?

Urs P. Gasche / 05. Sep 2014 - Alle machen Front gegen die Ecopop-Initiative. Deshalb hier Argumente, die für eine Beschränkung der Netto-Zuwanderung sprechen.

98'000 Personen mehr in einem Jahr

Hanspeter Guggenbühl / 27. Apr 2014 - Die Bevölkerung in der Schweiz wuchs im Jahr 2013 um 1,2 Prozent oder annähernd hunderttausend Personen.

Schweizer Bevölkerung wächst auch ohne Zuwanderung

Hanspeter Guggenbühl / 09. Apr 2014 - Trotz Zuwanderungs- und Ecopop-Initiative: Auch der Geburtenüberschuss lässt die Bevölkerung weiter wachsen. Eine Analyse.

GASTBEITRAG Schweiz lebt auf Kosten anderer Länder

Jürg Schiffer / 04. Apr 2014 - Die Einwanderung von Fachkräften in die Schweiz bedeutet für die Herkunftsländer einen schmerzhaften Aderlass.

 Jürgmeier

> Kommentar

Wenn Menschen als Belastung der Natur erscheinen

Jürgmeier / 23. Mär 2014 - Eine grüne Initiative provoziert Nachgedanken, die nicht ohne Unterstellungen auskommen.

Jürg Müller-Muralt

> Kommentar

Zuwanderung: Die gefährliche Legierung

Jürg Müller-Muralt / 05. Mär 2014 - Wenn sich instinktgesteuerte Emotionen und moralisch begründete Positionen verbinden, wird es heikel.

Beat Allenbach

> Kommentar

Fast niemand fragt, wie es zum Ja kam

Beat Allenbach / 28. Feb 2014 - Jetzt müssen wir vorwärts schauen, pflegen Politiker zu sagen. Aber es lohnt sich , darüber nachzudenken, wie es dazu gekommen ist.

Hanspeter Guggenbühl

> Glosse

SVP-Initiative: Aufs Umsetzen kommt's an

Hanspeter Guggenbühl / 11. Feb 2014 - Die Lage ist ernst. Glossen zur SVP-Initiative sind nicht gefragt. Wir bringen trotzdem eine. Man darf sie auch ernst nehmen.

Abschottung, Angst und Unkenntnis als Leitmotiv

Robert Ruoff / 11. Feb 2014 - Die fehlende Erfahrung mit Zuwanderern und die Abschottung gegen das Fremde sind Gründe für das «JA» zur Einwanderungsinitiative.

 Jürgmeier

> Kommentar

Als gäbe es sie nicht

Jürgmeier / 11. Feb 2014 - Die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative erinnert Jürgmeier an seine Kindheit.

Christian Müller

> Kommentar

Die Schweiz spielt den Ball der EU zu

Christian Müller / 10. Feb 2014 - Es ist immer wieder bestätigt worden: Einen Plan B gibt es nicht. Heute hat sich die Schweiz für die Fremdbestimmung entschieden.

Wir Abgeschotteten

Christof Moser / 05. Feb 2014 - Weiss, männlich, Schweizer – dieser Blickwinkel in den Schweizer Medien führt zu einer hegemonial bedingten Deutungsschwäche.

Zuwanderung: die Europäer sehen es differenzierter

Christian Müller / 13. Jan 2014 - Die Masseneinwanderungsinitiative macht es deutlich: Die Schweiz im Herzen Europas sieht sich mehr und mehr als Insel.

Matthias Bertschinger

> Kommentar

Economiesuisse investiert Millionen in heisse Luft

Matthias Bertschinger / 09. Dez 2013 - Der Wirtschaftsverband argumentiert gegen die Masseneinwanderungsinitiative nur «ökonomisch». Doch es geht um weit mehr!

«Konkrete Lösungen statt abstrakte Zahlen»

Jürg Müller-Muralt / 19. Apr 2013 - Migrationsdruck (2): Wie gross Einwanderung sein darf, ist keine Frage von Zahlen, sondern eine des gesellschaftlichen Konsenses.

Migrationspolitisches Wetterleuchten

Jürg Müller-Muralt / 17. Apr 2013 - Migrationsdruck (1): Radikale Lösungsvorschläge verspüren Aufwind. Doch die Immigration hat ganz unterschiedliche Facetten.

«Heisses Eisen»: Freie Immigration aus Kroatien

Urs Zurlinden / 20. Mär 2013 - FDP-Präsident Philipp Müller sieht Abstimmungen über Einwanderungspolitik und Wachstumsbegrenzung mit Sorge entgegen.

Acht Millionen sind genug für die Schweiz

Urs P. Gasche / 16. Aug 2012 - Für Migranten ist die reiche Schweiz ein Magnet. Doch das reicht der Wirtschaft nicht: Sie lockt Ausländer mit enormen Anreizen an.

Hanspeter Guggenbühl

> Glosse

Nationalismus oder: Wenn die Ex des Freundes...

Hanspeter Guggenbühl / 09. Aug 2012 - An Versuchen, die Ecopop ins braune Lager zu rücken, fehlte es nie. Der «Tages-Anzeiger» liefert jetzt den ultimativen Beweis.

Statt Jammern: Auswandern!

Christian Müller / 06. Aug 2012 - Die Schweiz hat jetzt 8 Mio Einwohner. Und alle jammern. Aber man kann auch gehen. Niemand ist verpflichtet, hier zu leben.

Jetzt schon 8 Millionen Einwohner in der Schweiz

Red. / 02. Aug 2012 - Im Laufe des Sommers 2012 überschreitet die Bevölkerungszahl der Schweiz acht Millionen. Das schätzt das Bundesamt für Statistik.

Zuwanderung Schweiz: Übersicht statt Nabelschau

Christian Müller / 29. Jul 2012 - Migration ist kein Problem der wirtschaftlich hochentwickelten Schweiz. Es gibt sie weltweit und es hat sie immer schon gegeben.

Beat Allenbach

> Kommentar

Asylgesetz: Effekthascher siegen im Nationalrat

Beat Allenbach / 15. Jun 2012 - Die Bürgerlichen verschärften das Asylgesetz, einfach so, ohne damit die Verfahren zu verkürzen.

Die Masse der Deutschen vs. Natalie Rickli

R. L. / 30. Apr 2012 - Wie die SVP-Nationalrätin den Unmut unserer nördlichen Nachbarn auf sich gezogen hat - ein Blick in deutsche Online-Foren.

Christian Müller

> Kommentar

Prominente Panik-Mache zum Thema Zuwanderung

Christian Müller / 29. Apr 2012 - Der Chefredaktor der Sonntagszeitung «Der Sonntag» empfiehlt der Politik, das Thema «Zuwanderung» zur Top-Priorität zu machen.

Zuwanderung: nur Bestausgebildete sind erwünscht

Christian Müller / 28. Apr 2012 - Das Europa Forum Luzern brachte die besten Köpfe in den Saal. Doch trotz substanzieller Information: die Gräben bleiben tief.

Arbeitsbewilligung für einen Teil der Sans-Papiers

Beat Allenbach / 23. Apr 2012 - Schuss mit der Heuchelei: Die leichte Begrenzung der Einwanderung könnte Anlass sein, mit den Sans-Papiers grosszügiger umzugehen.

Rudolf Strahm

> Kommentar

Bei der Zuwanderung braucht es Ordnung im Stall

Rudolf Strahm / 27. Mär 2012 - Langfristige Folgen der Immigration sind neutral zu beurteilen. Das Staatssekretariat für Wirtschaft Seco ist auf einem Auge blind.

Bundesrat soll Zuwanderung lenken können

Beat Allenbach / 10. Okt 2011 - Das Ausländerthema beschäftigt die Bevölkerung – auch, weil Angst geschürt wird.

Beat Allenbach

> Kommentar

Schweizer Widerspruch: Wachsen ohne Zuwanderung

Beat Allenbach / 18. Jun 2011 - Alle wollen Wirtschaftswachstum. Aber die Ansiedlung neuer Unternehmen und neue Arbeitsplätze erfordern weitere Zuwanderer.

Bevölkerungsexplosion abgesagt

Jürg Müller-Muralt / 15. Jun 2011 - Ecopop prophezeit ein «dramatisches Wachstum der Weltbevölkerung», ein Demografie-Experte eine «demografische Entschleunigung».

Flüchtlinge: Die Angst vor dem Nichts

Christof Moser / 30. Mai 2011 - Bevor ein einziger Nordafrikaner die Schweiz erreicht hat, war sie schon da: die Ablehnung gegen Flüchtlinge.

Ambitiös: Asylentscheide in nur vier Monaten

Beat Allenbach / 15. Mai 2011 - Justizministerin Simonetta Sommaruga will erreichen, was ihren Vorgängern misslang. Das Ziel ist kühn, scheitern wäre riskant.

Rudolf Strahm: Zehn Vorschläge zur Einwanderung

Rudolf Strahm / 05. Mai 2011 - 134 000 Personen wanderten in einem Jahr in die Schweiz ein. Zu spüren bekommen es Arbeitnehmer, Wohnungssuchende und Bahnfahrende.

Solange die Wirtschaft wächst, kommen Einwanderer

Beat Allenbach / 03. Mai 2011 - Tiefe Steuern, gutbezahlte Stellen und privilegierte Wohnlagen ziehen Ausländer an. Nicht nur zum Vorteil der Schweizer.

Jürg Müller-Muralt

> Kommentar

Die Renationalisierung Europas

Jürg Müller-Muralt / 19. Apr 2011 - Rechtsrutsch in Finnland, nationalistische Verfassung in Ungarn: Die EU schlittert immer tiefer in die Krise.

Schweizer Wirtschaft wächst durch Zuwanderung

Hanspeter Guggenbühl / 18. Apr 2011 - Das umweltbelastende Wachstum der Wirtschaft in der Schweiz gründet seit 20 Jahren hauptsächlich auf der Zunahme der Bevölkerung.

Erich Gysling

> Kommentar

Die Herausforderung des Islam (4): Der Umbruch

Erich Gysling / 17. Apr 2011 - Die Unterstützung von Volksbewegungen schafft neue Voraussetzungen für die Beziehungen – die vielleicht komplizierter werden.

Er hat das Leben für eine bessere Welt riskiert

Erich Schmid / 16. Apr 2011 - Der Schweizer Männy Alt: Er kämpfte in Spaniens Bürgerkrieg, war Parlamentarier und emigrierte frustriert in die Sowjetunion.

Rudolf Strahm

> Kommentar

Zuwanderung in die Sozialhilfe - Lösung gesucht

Rudolf Strahm / 13. Apr 2011 - Sozialarbeitende in den Sozialhilfeämtern kennen eine neue Kundenkategorie. Sogenannte «Hartz IV-Flüchtlinge».

Marcel Hänggi

> Kommentar

Die «Bevölkerungsbombe» ist ein zweifelhaftes Baby

Marcel Hänggi / 12. Apr 2011 - Die Bevölkerungsgröße als wichtigstes Umweltproblem zu portieren, lenkt in erster Linie von Fragen sozialer Gerechtigkeit ab.

Urs P. Gasche

> Kommentar

Grüne Politik geht über Bevölkerungsstopp hinaus

Urs P. Gasche / 11. Apr 2011 - Volksinitiativen wollen den Bevölkerungszuwachs bremsen, während sich die Wirtschaft eine Million mehr Einwohner vorstellen kann.

Anti-Globalisten prangern neue Kolonialisierung an

Roman Berger / 23. Feb 2011 - In Afrika kaufen oder pachten Industriestaaten immer mehr Ackerland und beuten die nahen Meere aus, kritisiert das Weltsozialforum.

Tunesische Auswanderer sind keine Flüchtlinge

Urs P. Gasche / 15. Feb 2011 - Medien sprechen von Tausenden von «Flüchtlingen», obwohl ihnen nach dem Sturz des Diktators weder Verhaftung noch Folter droht.