Was alles zum Service public gehört

Tram vor Bahnhof Basel

Wo hören Privatisierungen auf? Was muss unter Kontrolle des Staates bleiben? Wo genügt strenge Regulierung?
Post, Bahnen, Trams und Busse, Stromleitungen etc.: Der «Service public» bleibt umstritten. Das Volk wird über die vom Parlament abgelehnte Initiative «Pro Service public» abstimmen.

Teuschmann

Willkommener Service public im Tessin – zum Beispiel Warnungen

Christian Müller / 09. Nov 2018 - Extreme Wetterlagen werden tendenziell zunehmen. Umso wichtiger wird der Service public für rechtzeitige Prognosen und Warnungen.

Christian Müller

> Sperberauge

Benedikt Weibel, was soll denn das?

Christian Müller / 27. Okt 2018 - Alt-SBB-Übervater Benedikt Weibel will den Begriff «Service public» abschaffen, der Begriff sei «unscharf».

Hanspeter Guggenbühl

> Kommentar

Und ist der Unsinn noch so gross: Hauptsache Wettbewerb

Hanspeter Guggenbühl / 13. Jun 2018 - Das Bundesamt für Verkehr knackt das Monopol der SBB. Die BLS erhält die Konzession für zwei Interregio-Linien.

So verkauft die Post ihre Leistungen

Christian Müller / 06. Dez 2017 - Schliessung von Poststellen auf der einen Seite, viel Show für Direct Marketing auf der anderen: Die zwei Gesichter der Post.

«Fakt oder Fake? Wahr ist, was wir glauben.»

Christian Müller / 13. Jul 2017 - Die Post schliesst Hunderte von Poststellen, aber das Direct Marketing will sie ausbauen. Ein Marketing Event in Bern soll helfen.

Das ist «Service public» nach der Volksabstimmung

Urs P. Gasche / 28. Dez 2016 - In Post-Agenturen einiger Touristenorte erhalten Postcard-Besitzer nur 50 Franken Bargeld ausbezahlt. Und kaum Briefmarken.

Gejammer wegen des Abbaus bei Post und SBB

Urs P. Gasche / 08. Dez 2016 - Mit 68 Prozent Nein-Stimmen hatten die Stimmenden die Initiative «Pro Service Public» abgelehnt. Jetzt fliessen Krokodilstränen.

Infosperber publiziert geheim gehaltene Analyse

Urs P. Gasche / 24. Mai 2016 - Eine Rechtsanalyse im Auftrag des Gewerkschaftsbundes zur Initiative «Pro Service Public» gefiel dem SGB nicht in allen Punkten.

Service public: Preiskontrolle statt Gewinnverbote

Urs P. Gasche / 17. Mai 2016 - Die Stiftung für Konsumentenschutz SKS ist gegen die Initiative «Pro Service public». Infosperber hat gefragt weshalb.

Die Erfolgsgeschichte hinter «Pro Service Public»

Urs P. Gasche / 13. Mai 2016 - Diese Konsumentenzeitschriften hatten eine Senkung der Renten verhindert. Jetzt schafften sie im Alleingang eine Volksinitiative.

Service public: Unlautere Argumente des Bundesrats

Urs P. Gasche / 03. Mai 2016 - Bundesrätin Doris Leuthard bekämpft die Volksinitiative «Pro Service Public» mit groben Irreführungen.

Service public – ein Stück Demokratie

Robert Ruoff / 12. Nov 2015 - Der Service public ist ein Teil der Identität der Schweiz. Er trägt bei zum sozialen Frieden und zu wirtschaftlichem Erfolg.

Hanspeter Guggenbühl

> Glosse

Vom Service public zum Service privé

Hanspeter Guggenbühl / 09. Aug 2015 - Öffentlicher Dienst war gestern. Heute forciert der Staat seine Dienste für Private.

Hanspeter Guggenbühl

> Glosse

Ein Erlass für den Service des Publikums

Hanspeter Guggenbühl / 03. Jul 2015 - Alle reden vom Service public. Wir reden vom Service des Publikums.

Christian Müller

> Kommentar

Service public: der Professor liegt falsch

Christian Müller / 07. Jun 2015 - Der Service public könne auch von den privaten Medien wahrgenommen werden, meint Prof. Urs Saxer. Service public – missverstanden.

Ausverkauf des Service public

Andreas Zumach, Genf / 15. Mär 2015 - Gesundheit, Bildung, Energie, Wasser: Das Tisa-Abkommen soll weltweit Dienstleistungen liberalisieren. Jetzt regt sich Widerstand.

 Red.

> Sperberauge

Post: Trotz Drohung keine Quittung

Red. / 07. Mär 2015 - Wer Postfachschlüssel nicht zurückgibt, muss Ersatzschloss zahlen. Doch die Post quittiert die Rückgabe nicht.

SBB boykottieren Konsumentenmagazine

Matthias Strasser / 31. Mai 2013 - Seit Herbst beantworten die SBB keine Fragen des K-Tipp mehr. Dieser hat die Volksinitiative «Pro Service Public» eingereicht.

Das Volk kann über den Service Public abstimmen

Urs P. Gasche / 14. Apr 2013 - Mit rund 110'000 gesammelten Unterschriften ist die Volksinitiative «Pro Service Public» zustande gekommen.

Leistungen von SBB & Co meilenweit hinter Holland

Urs P. Gasche / 23. Feb 2013 - Mit der neuen Chip-Karte und dem Gratis-WLAN an Bahnhöfen manövrieren sich die SBB noch mehr ins Hintertreffen.

Initiative «Pro Service Public» kommt zustande

Urs P. Gasche / 31. Jan 2013 - Vom Bund kontrollierte Betriebe wie Post, SBB oder Swisscom sollen Manager-Löhne begrenzen und dem Staat keine Gewinne abliefern.

Schweizer Post: 45 Franken pro Monat fürs Postfach

Christian Müller / 29. Dez 2012 - Wo Briefe oder Pakete verschickt werden, zahlt der Versender. Doch jetzt kassiert die Post auch vom Empfänger, also doppelt.

Volksinitiative für den „Service public“ lanciert

Robert Ruoff / 06. Mär 2012 - K-Tipp, Saldo, Bon à Savoir und Spendere Meglio wollen den «Service public» und seine Qualitäten sichern.