Pro und Contra Freihandelsabkommen

Konzerne Weltkugel

Die grossen Konzerne gewinnen. Die Risiken gehen oft zulasten der Staaten und ihrer Bürgerinnen und Bürger.
TTIP steht für Transatlantic Trade and Investment oder Transatlantisches Freihandelsabkommen. TPP steht für Trans-Pacific Partnership oder transpazifisches Handelsabkommen.

cc

Freude, Enttäuschung, Kritik und Alternativen

Andreas Zumach, Genf / 14. Dez 2017 - Das Scheitern der 11. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) ist auf sehr widersprüchliche Reaktionen gestossen.

« … die Probleme der Welt nur gemeinsam lösen»

Andreas Zumach, Genf / 11. Dez 2017 - Die 11. Ministerkonferenz der Welt-Handels-Organisation WTO in Buenos Aires diskutiert einmal mehr zweitrangige Handelsprobleme.

TTIP: Die Grünliberalen glauben an Wunder

Urs P. Gasche / 24. Sep 2016 - Grün und gleichzeitig wirtschaftsfreundlich ist ein Spagat, an dem die Grünliberalen zu scheitern drohen. TTIP ist der Lackmustest.

Konzernklagen: «Das System ist pervertiert»

Red. / 22. Jul 2016 - Klagen gegen Staaten als Geschäftsmodell: Konzerne, Anwälte und Investoren scheffeln damit Milliarden. Zahlen müssen die Bürger.

Freihandel führte häufig zu Konflikten und Kriegen

Urs P. Gasche / 29. Mai 2016 - Personenfreizügigkeit und freier Welthandel förderten nicht immer den Frieden. Häufig kam es zu Unterdrückung und Kriegen.

Die Alternativen zum Freihandel (II/II)

Nico Beckert / 26. Mai 2016 - EPAs verhindern den regionalen Handel und die Industrialisierung der Länder des Südens. Aber es gibt Alternativen zum Freihandel.

Wie die EU die Entwicklung Afrikas verbaut (I/II)

Nico Beckert / 23. Mai 2016 - Geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und afrikanischen Staaten werden Ungleichheiten zementieren.

TTIP: Offene Verhandlungen wären längst möglich

Red. / 03. Mai 2016 - Laut Sprecher des Weissen Hauses haben die veröffentlichten Dokumente «keine wesentlichen Auswirkungen» auf die Verhandlungen.

TTIP-Leak zeigt: Lobby soll Gesetze vorkochen

Kurt Marti / 17. Mrz 2016 - Laut einem geleakten EU-Papier sollen Wirtschafts-Lobbyisten und US-Behörden die EU-Gesetze «frühestmöglich» zurechtbiegen können.

Die ungewisse Zukunft der WTO

Andreas Zumach, Genf / 15. Dez 2015 - Hat die Welthandelsorganistation WTO noch eine Zukunft? Das ist die heimliche Frage bei der 10. Ministerkonferenz der Organisation.

Transatlantische Handelseliten dominieren die Welt

Petra Pinzler / 24. Okt 2015 - TTIP – seit Monaten wird zwischen den USA und der EU geheim verhandelt. Die Analyse einer Spezialistin.

EU – die Demokratie auf dem Prüfstand

Christian Müller / 21. Okt 2015 - 250'000 gingen in Berlin auf die Strasse und verlangten: Stop TTIP. Doch die offizielle Politik zeigt sich wenig beeindruckt.

Die Pharmalobby gebärdet sich immer aggressiver

Kurt Marti / 07. Sep 2015 - Im Hinblick auf das Freihandelsabkommen TTIP hat die Pharmaindustrie das Lobbying in Brüssel massiv verstärkt.

Christian Müller

> Sperberauge

TTIP hebelt Demokratie aus

Christian Müller / 13. Aug 2015 - Der St. Galler Ökonomie-Professor Gebhard Kirchgässner bestätigt in der AZ: Bei TTIP gibt es auch Verlierer.

Die Macht der Konzerne bei den TTIP-Verhandlungen

Red. / 29. Jul 2015 - «Auf US-Seite reden zum Teil die gleichen Konzerne mit wie auf EU-Seite» erklärt der Recherchier-Journalist Harald Schumann.

Es wird immer abstruser: TTIP mit BDS-Verbot

Christian Müller / 11. Jul 2015 - Das Freihandelsabkommen TTIP soll um einen Punkt erweitert werden: gegen BDS – und damit gegen friedliche Kritik am Staat Israel

Zieglers Aufruf gegen die «kannibalische» Welt

Robert Ruoff / 01. Mai 2015 - Nicht der Klassenkampf, die Initiativen der Zivilgesellschaft müssen die bessere Welt schaffen, sagt Jean Ziegler.

Christian Müller

> Sperberauge

Die NZZ, TTIP und die Stammtische

Christian Müller / 21. Apr 2015 - Die NZZ argumentiert pro TTIP, trotz Nachteilen für die Schweiz. Man darf dreimal raten, warum...

TTIP: Die Menschen werden für dumm verkauft

Philipp Löpfe / 07. Apr 2015 - «Das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP ist eine grosse Lüge», sagt der Umwelt- und Lebensmittelaktivist Thilo Bode.

«Rechte und Linke gemeinsam gegen Konzerne»

Red. / 30. Mrz 2015 - Konzerne seien heute mächtiger als Regierungen, Parteien oder Gewerkschaften, sagt der Pionier des Konsumentenschutzes Ralph Nader.

Nationale Gerichte? Doch nicht für Konzerne!

Red. / 29. Mrz 2015 - Geheime Klauseln der geplanten Freihandelsabkommen TPP und TTIP sind jetzt bekannt: Weltkonzerne stellen sich über Parlamente.

TTIP: Gentechnik durch die Hintertür

Red. / 28. Feb 2015 - US-amerikanische Agrarkonzerne wollen mit dem transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP Genfood nach Europa schleusen.

CETA: die Geier warten – die Deutschen pennen

Christian Müller / 13. Sep 2014 - Mit CETA, TTIP und weiteren Freihandelsabkommen werden die Grosskonzerne noch mächtiger – und die Steuerzahler sind die Dummen.

Freihandel: «Europäer werden die Verlierer sein»

Natalie Perren / 02. Sep 2014 - Verkauft die EU-Kommission Europa an US-Konzerne? Geheime Verhandlungspapiere zum TTIP-Vertrag können diesen Schluss nahelegen.

GASTBEITRAG Helfen im Kampf gegen Philip Morris

Isolda Agazzi, Alliance Sud / 14. Jul 2014 - Uruguay soll zahlen, weil ein Anti-Rauchen-Gesetz dem Tabakkonzern nicht passt. Eine Stellungnahme der Schweiz ist gefragt.

Sie liefern uns Konzernen und fremden Richtern aus

Natalie Perren / 12. Feb 2014 - In Geheimverhandlungen hebeln die USA und die EU fundamentale Bürgerrechte aus. Die Schweiz will mit den USA nachziehen.

GASTBEITRAG: «Alle Macht den Konzernen»

Christian Felber, Attac / 28. Dez 2013 - Das geplante Abkommen zwischen den USA und der EU über Investitionen: Attac-Vertreter warnt vor einem «Staatsstreich in Zeitlupe».

Freihandelsabkommen Schweiz/China: die Profiteure

Christian Müller / 14. Jul 2013 - Freihandelsabkommen sind gut für die Grossen und Grössten. Streitigkeiten daraus werden auf Kosten des Steuerzahlers gelöst.

Konzerne gegen Staaten: Angriff auf die Demokratie

Red. / 23. Jun 2013 - Grosskonzerne attackieren politische Beschlüsse, um ihre Interessen durchzusetzen. Geheime Schiedsgerichte machen es möglich.