Die EU und die Schweiz

Europa und die Schweiz

Europa ist für die Schweiz lebenswichtig. Welchen Grad an Unabhängigkeit kann die Schweiz bewahren?

cc
Seite wechseln:
  • 1
  • 2

Grosses Interesse an einem Europa ohne Grenzen

Jürg Müller-Muralt / 24. Dez 2013 - Die Europäische Union durchlebt die wohl schwerste Krise. Doch es gibt auch eine positive Botschaft: Europa wächst zusammen.

Schweiz/EU: Nur der Weg ist das Problem

Christian Müller / 30. Nov 2013 - Während die grossen Schweizer Medien passen, zeigt sich «Die Zeit» mutig: das Verhältnis Schweiz/EU ist längst DAS Thema!

«Brüssel» und die Wut der Bürger

Christian Müller / 01. Nov 2013 - Was herauskommt, wenn ein Wiener nach Brüssel fährt, um den dortigen Mief zu beschreiben. Eine Überraschung.

So sollten wir auf den Druck der EU reagieren

Rudolf Strahm / 14. Jun 2013 - Der Bundesrat steht vor schwierigen Verhandlungen mit der EU. Die Schweiz muss gut verhandeln und eigene Forderungen stellen.

Beat Kappeler trinkt nicht mehr Milchsuppe

Christian Müller / 28. Mai 2013 - Der prominente Finanzmarkt-Kommentator der NZZaS schimpft über internationale Organisationen – und schweigt zur Macht der Konzerne.

Europa und die Schweiz – Beitritt war kein Thema

Christian Müller / 25. Apr 2013 - Das Europa Forum Luzern diskutiert die «Baustelle Europa und die Schweiz» und tabuisiert dabei einen Beitritt der Schweiz zur EU.

Dominique Strebel

> Kommentar

Präsidiale Neujahrskärtchen auch für Autokraten

Dominique Strebel / 03. Mär 2013 - Die damalige Bundespräsidentin Doris Leuthard verschickte 2010 sehr selektiv Weihnachts- und Neujahrsgrüsse an Staatsoberhäupter.

Auch die Schweiz hat ihre Bürokratie-Monster

Christian Müller / 16. Feb 2013 - Brüssel könnte 40 Milliarden Euro einsparen, sagen Experten. Unser Sparpotenzial ist ebenso gross. Auch De-Zentralisierung kostet.

Christian Müller

> Kommentar

... womit ich den Maulkorb heute ablege!

Christian Müller / 11. Feb 2013 - Warum ich mich weigere, nur ein Schweizer zu sein. Die Schweiz ist keine Insel, und ich bin kein Insulaner. Ich bin auch Europäer!

«Es gibt in der Europa-Politik keine Tabus»

Urs Zurlinden / 27. Dez 2012 - Franz Blankart (76) war unser Chefunterhändler mit der EU für den EWR-Vertrag. Heute sieht er noch Chancen für den bilateralen Weg.

«Zum Heidi-Land macht sich die Schweiz selber»

Urs Zurlinden / 10. Dez 2012 - Steuerabkommen, Fluglärmstreit - die Beziehungen Schweiz-Deutschland sind angespannt. Deutschland-Kenner Peter von Matt analysiert.

«Wirtschaftlich ist EU für die Schweiz wichtig"

Urs Zurlinden / 27. Nov 2012 - Vor zwanzig Jahren lehnten Volk und Stände den EWR-Beitritt ab. Christoph Blocher war der grosse Sieger. Was sagt er heute dazu?

Europa Forum Luzern – ohne EU-Beitrittsbefürworter

Christian Müller / 24. Nov 2012 - Die Wirtschaftsprominenz war präsent, aber das Spektrum war einseitig. Volker Perthes und Thomas Maissen retteten den Anlass.

Beruhigende Nachrichten vom Zürcher Flughafen

Christian Müller / 04. Nov 2012 - Der Zürcher Flughafen ist vor allem für die Finanzwirtschaft wichtig. Das Lärm-Problem dürfte sich damit von selbst lösen...

EU-Laboratorium vor der Explosion

Jürg Müller-Muralt / 17. Okt 2012 - Die Europäische Union, Trägerin des diesjährigen Friedensnobelpreises, hat eine Festschrift wider Willen erhalten.

Nationalismus, Patriotismus und alte Ressentiments

Peter G. Achten / 28. Aug 2012 - Viele asiatische Staaten sind wirtschaftlich erfolgreich. Untereinander aber sind sich viele von ihnen noch immer spinnefeind.

Die Masse der Deutschen vs. Natalie Rickli

R. L. / 30. Apr 2012 - Wie die SVP-Nationalrätin den Unmut unserer nördlichen Nachbarn auf sich gezogen hat - ein Blick in deutsche Online-Foren.

Christian Müller

> Kommentar

Prominente Panik-Mache zum Thema Zuwanderung

Christian Müller / 29. Apr 2012 - Der Chefredaktor der Sonntagszeitung «Der Sonntag» empfiehlt der Politik, das Thema «Zuwanderung» zur Top-Priorität zu machen.

Zuwanderung: nur Bestausgebildete sind erwünscht

Christian Müller / 28. Apr 2012 - Das Europa Forum Luzern brachte die besten Köpfe in den Saal. Doch trotz substanzieller Information: die Gräben bleiben tief.

«Europa muss vom hohen Ross herunter»

Red. / 19. Nov 2011 - Eberhard Sandschneider, China-Spezialist und Professor für Internationale Beziehungen, nennt die Politik Europas doppelbödig.

Die Schweiz als Vorbild für eine reformierte EU

Christian Müller / 24. Jun 2011 - Die EU gerät der zunehmenden Zentralisierung in Brüssel wegen immer mehr in die Kritik. Nicht zuletzt in der EU selbst.

Brüssel verspielt immer mehr Kredit

Niklaus Ramseyer / 10. Jun 2011 - Mit nur noch 19 Prozent Beitrittswilligen hat die Zustimmung zur EU in der Schweiz jetzt einen historischen Tiefpunkt erreicht.

Die EU gibt der Schweiz den Stromtarif durch

Hanspeter Guggenbühl / 01. Feb 2011 - Die Schweiz darf am freien Stromaustausch innerhalb der EU nur teilnehmen, wenn sie die EU-Regeln übernimmt. Das erklärte die EU.

Seite wechseln:
  • 1
  • 2