E-Zigaretten: Vor- und Nachteile

E-Zigarette

Sie sind nützlich als Ausstiegshilfe für Raucher, aber schädlich als Einstiegsdroge für junge Nichtraucher.

srf

Behörde verlangt interne Dokumente von E-Zigaretten-Herstellern

Tobias Tscherrig / 21. Mai 2018 - E-Zigaretten sind bei Jugendlichen in den USA, die vorher nicht geraucht haben, sehr beliebt. Die Behörden künden Massnahmen an.

Stoffe im Dampf von E-Zigaretten sind krebserregend

Urs P. Gasche / 24. Apr 2018 - Dampf von E-Zigaretten enthält ein Mehrfaches an Formaldehyd als das Erlaubte in Innenräumen. Das ergaben Messungen in den USA.

Die NZZ akzeptiert immer mehr Schleichwerbung

Urs P. Gasche / 18. Feb 2018 - Der Zigaretten-Konzern Philip Morris und viele andere dürfen in NZZ-Titeln bezahlte, pseudo-redaktionelle Artikel verbreiten.

Ende mit dem endlosen Streit über E-Zigaretten

Red. / 16. Feb 2018 - Nützlich als Ausstiegshilfe für Raucher. Doch schädlich als Einstiegsdroge für junge Nichtraucher. Deshalb striktes Werbeverbot.

Auch E-Zigaretten: Jugendschutz nur ohne Werbung

Rainer M. Kaelin / 22. Jan 2018 - Warum Jugendschutz ohne ein umfassendes Werbeverbot unmöglich ist. Lobbys versuchen, Werbung für E-Zigaretten zuzulassen.

Lungenspezialisten kontern «Präventivmediziner»

Red. / 06. Dez 2017 - E-Zigaretten seien für Jugendliche kein Einstieg zum Rauchen, behauptet Jean-François Etter. Lungenärzte kontern mit Fakten.

Setzt sich Tabaklobby auch im Nationalrat durch?

Rainer M. Kaelin / 10. Okt 2016 - Diese Woche entscheidet die Nationalrats-Gesundheitskommission, ob sie dem Ständerat folgt und Werbung für Tabakprodukte erlaubt.