Der Krieg in Syrien

Bahar al-Assad

Das Ausland mischt kräftig mit: Russland, Iran, USA, Türkei, Saudi-Arabien. Waffen liefern noch weitere.

cnn
Seite wechseln:

«Bashar al-Assad ist ein guter Präsident»

Helmut Scheben / 03. Dez 2018 - Der Krieg gegen die syrische Regierung hat dazu geführt, dass die Bevölkerung mehr denn je Partei für Baschar al-Assad ergreift.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Neuer Uno-Syrien-Vermittler: Scheitern wahrscheinlich

Andreas Zumach, Genf / 02. Nov 2018 - Zwar hat der vierte Uno-Syrien-Vermittler Geir Pedersen bereits Nahosterfahrung, aber seine Aufgabe gilt als schwer lösbar.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Syriengipfel wiederholt Forderungen, die Assad abblockt

Andreas Zumach, Genf / 29. Okt 2018 - Während Putin, Erdogan, Macron und Merkel alte Beschlüsse bekräftigen, blockiert Assad Verhandlungen über eine neue Verfassung.

Vor einer Dreiteilung Syriens?

Amalia van Gent / 25. Okt 2018 - Russland, Frankreich, Deutschland und die Türkei wollen über den «Frieden» in Syrien verhandeln. «Idlib» soll als Modell dienen.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Rücktritt von Staffan de Mistura ist längst überfällig

Andreas Zumach, Genf / 19. Okt 2018 - Die Tätigkeit des UNO-Vermittlers für Syrien ist zum reinen Alibi geworden. Seine Nachfolge muss bessere Bedingungen vorfinden.

Dramatischer Countdown für die grosse Schlacht bei Idlib

Amalia van Gent / 31. Aug 2018 - Die Vorbereitungen der syrischen Armee für eine Offensive auf Idlib sind im Gange. Hier soll sich die Zukunft Syriens entscheiden.

Wie die USA den Regierungswechsel in Syrien planten

Helmut Scheben / 28. Aug 2018 - Die USA versuchen schon seit 12 Jahren, Assad zu stürzen. Das zeigt ein von Wikileads veröffentlichtes Dokument von 2006.

Das Assad-Regime verteilt Todesscheine für Hunderte Getötete

Urs P. Gasche / 01. Aug 2018 - Fast sieben Jahre lang galten ihre Söhne nach deren Verhaftung als verschwunden. Jetzt verteilt die Regierung Todesscheine.

Die Weisshelme: eine Heldengeschichte mit Widerhaken

Helmut Scheben / 30. Jul 2018 - Die Hinweise verdichten sich, dass in Syrien Giftgas-Attacken inszeniert wurden, um die Regierung Assad zu belasten.

USA reduzieren Zahlungen: Weisshelme in Syrien in Finanznot

Red. / 16. Mai 2018 - Die Opfer rettenden, vom Westen finanzierten Weisshelme arbeiten nur mit Rebellengruppen, die Präsident Assad stürzen wollen.

Erich Gysling

> Kommentar

Mittelost: Die Zeichen stehen auf Sturm

Erich Gysling / 26. Apr 2018 - Um die iranischen Interessen in Syrien wird ein brisantes Spiel getrieben. US-amerikanische Medien propagieren einen Krieg.

«In dieser Sprache muss mit Russland gesprochen werden»

Christian Müller / 14. Apr 2018 - Pavlo Klimkin, ukrainischer Aussenminister, begrüsst Trumps Ankündigung von US-Raketen auf Syrien: Das sei die richtige Sprache!

Get involved! Mischen Sie sich ein! Protestieren Sie!

Christian Müller / 14. Apr 2018 - Nur zuschauen? Es ist Zeit, dass sich die Menschen gegen die Kriegspolitik der USA, Grossbritanniens und Frankreichs wehren.

Christian Müller

> Sperberauge

Chemische Waffen auf Rebellenseite!

Christian Müller / 13. Apr 2018 - Die USA informieren auf einer eigenen Info-Plattform darüber, wer in Syrien chemische Waffen hat – z.B. auch IS.

Ost-Ghouta: «400'000 waren Geiseln islamistischer Gruppen»

Urs P. Gasche / 04. Apr 2018 - Jetzt können Journalisten vor Ort mit Einwohnern reden. Das ZDF stellt frühere Berichte in Frage.

So schnell wird man ein «Putin-Troll» oder ein «Assad-Freund»

Helmut Scheben / 16. Mär 2018 - Es ist anspruchsvoll, über (Propaganda-)Kriege zu berichten. Es fängt bei der Wortwahl an und hört bei der Prüfung von Quellen auf.

Die «grosse Schlacht» in Afrin steht unmittelbar bevor

Amalia van Gent / 13. Mär 2018 - Türkische Truppen stehen kurz vor der Kurdenhochburg Afrin. Unter den Zivilisten wächst die Angst vor einem Massaker.

Richard Aschinger

> Kommentar

Syrien: Die Hoffnung liegt auf dem Druck der Strasse

Richard Aschinger / 07. Mär 2018 - Verantwortlich für Kriegsverbrechen in Syrien ist der Assad-Clan. Russland ist nur ein Helfer. – Eine Replik auf Helmut Scheben.

Amalia van Gent

> Kommentar

Zur «Russenpeitsche»: Lieber Helmut Scheben

Amalia van Gent / 03. Mär 2018 - Amalia van Gent schreibt Helmut Scheben: «Die Russen sind heute eine Kriegspartei. Tun sie alles, um den Krieg zu beenden?»

Syrien: Waffenruhe nur auf dem Papier

Andreas Zumach, Genf / 26. Feb 2018 - Der UN-Sicherheitsrat hat sich auf eine Resolution für eine Waffenruhe in Syrien geeinigt. Doch die Kämpfe gehen weiter.

Vor einem Krieg zwischen Syrien und der Türkei?

Amalia van Gent / 22. Feb 2018 - Die Meldungen aus Afrin überstürzen sich bald stündlich. Der scheinbar regionale Konflikt droht zum ausgewachsenen Krieg zu werden.

Kriegsberichte: Doppelmoral und Propaganda

Joachim Guilliard / 14. Feb 2018 - Ein Vergleich der Berichte westlicher Medien über die Kämpfe um die syrische Stadt Aleppo und die irakische Stadt Mossul.

Erich Gysling

> Kommentar

Syrien, Iran, Israel: Mutwillige Eskalation

Erich Gysling / 12. Feb 2018 - Die USA und Israel beschwören einmal mehr das Feindbild Iran herauf. Vorzeichen für einen neuen Krieg?

Die Uno verlangt dringend mehr Geld für Syrien

Andreas Zumach, Genf / 14. Dez 2017 - Einmal mehr schlägt die Uno Alarm für die dringend notwendige humanitäre Versorgung der syrischen Bevölkerung.

Putin zieht Truppen aus Syrien zurück

Andreas Zumach, Genf / 11. Dez 2017 - Ein grosser Teil der in Syrien stationierten russischen Truppen kehrt nach Hause zurück. Putins Ankündigung hat Signalwirkung.

Seilziehen um die Zukunft Syriens

Amalia van Gent / 28. Nov 2017 - Russland, Türkei und Iran diskutierten über die Zukunft Syriens. Doch die drei Mächte verfolgen unterschiedliche Interessen.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Assad blockiert Syriengespräche in Genf

Andreas Zumach, Genf / 28. Nov 2017 - Assads Delegation reist verzögert nach Genf zur neuen Verhandlungsrunde. Eine weitere Teilnahme der Opposition ist fraglich.

Machtspiele brachten Millionen um ihre Existenz

Red. / 13. Nov 2017 - Das Desaster war voraussehbar, sagt Syrien-Kenner Nikolaos van Dam. Sein neues Buch heisst «Destroying a Nation».

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Giftgas in Syrien: Schuldfrage bleibt ungeklärt

Andreas Zumach, Genf / 26. Okt 2017 - Russland verhindert mit seinem Veto im UNO-Sicherheitsrat eine Weiterführung der Untersuchungen. Viele Fragen bleiben offen.

Seymour M. Hersh: Es gab keinen Giftgas-Angriff

Helmut Scheben / 08. Jul 2017 - Der bekannte US-amerikanische Journalist Seymour Hersh hat beste Kontakte zu den Geheimdiensten und weiss mehr, als er wissen darf.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Jüngste Eskalation in Syrien war absehbar

Andreas Zumach, Genf / 20. Jun 2017 - In Syrien und im Irak eskalieren die Konflikte. Beim undurchsichtigen Kampfgetümmel geht es jetzt auch um die Verteilung der Beute.

Syrienverhandlungen weiterhin ohne Fortschritte

Andreas Zumach, Genf / 22. Mai 2017 - Auch die sechste Verhandlungsrunde in Genf verlief ergebnislos. Es kam nicht einmal zu direkten Gesprächen.

Gasangriff in Syrien: Hat Trump falsch gespielt?

Helmut Scheben / 21. Mai 2017 - Ex-US-Geheimdienstler sagen: Verantwortlich für die Gift-Freisetzung in Khan Sheikoun waren Assad-Gegner. Washington wusste es..

Desinformation als Waffe: Probleme mit der Logik

Helmut Scheben / 05. Mai 2017 - Im Streit um den Giftgaseinsatz in Syrien folgen führende CHer Zeitungen den Behauptungen westlicher Regierungen. Wider jede Logik.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Wie weiter in Syrien?

Andreas Zumach, Genf / 23. Apr 2017 - Ein klarer Kurs in der Syrienpolitik der Trump-Regierung ist unerlässlich für einen Fortschritt bei neuen Friedensgesprächen.

Vorerst keine Untersuchung zu Giftgas in Syrien

Andreas Zumach, Genf / 13. Apr 2017 - Russland blockiert mit Veto Resolution des UNO-Sicherheitsrates

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Syrienkonflikt: Die Diplomatie ist gefordert

Andreas Zumach, Genf / 11. Apr 2017 - Für eine Lösung im Syrienkonflikt müssen sich die USA und Russland in zentralen Punkten auf eine gemeinsame Linie einigen.

Schwerer Giftgas-Angriff in Syrien: War es Sarin?

Andreas Zumach, Genf / 04. Apr 2017 - Beim jüngsten Giftgas-Angriff in Syrien kam vermutlich Sarin zum Einsatz. Wer das tödliche Gas einsetzte, ist bislang unklar.

Syrienverhandlungen: Erneut erschwerte Bedingungen

Andreas Zumach, Genf / 23. Mär 2017 - Endlich direkte Gespräche zwischen Regierung und Opposition? Vielleicht, aber ein schneller Friede ist nicht in Sicht.

UNO-Bericht: Regierung warf Chlorbomben auf Aleppo

Andreas Zumach, Genf / 01. Mär 2017 - Die Syrien-Untersuchungskommission des UNO-Menschenrechtsrates berichtet über schwere Kriegsverbrechen in Aleppo.

Totalblockade bei Genfer Syrienrunde

Andreas Zumach, Genf / 28. Feb 2017 - Die Regierungsdelegation verweigert weiterhin direkte Gespräche mit der Opposition und lehnt Diskussion über die Rolle Assads ab.

Syrien-Gespräche: Wenig Chancen für Fortschritt

Andreas Zumach, Genf / 23. Feb 2017 - Vor einem Jahr scheiterten die Genfer Syrien-Gespräche erfolglos. Diesmal stehen die Chancen für eine Lösung noch schlechter.

Neue Verhandlungen mit geringen Erfolgsaussichten

Andreas Zumach, Genf / 22. Jan 2017 - Donald Trump und die USA haben Syrien vorübergehend aus den Schlagzeilen verdrängt. Ein Friede aber ist noch lange nicht in Sicht.

Syrien: Besser ein Ende mit Schrecken?

Erich Gysling / 29. Dez 2016 - Lieber unter dem Joch von Bashar al-Assad als unter jenem der Islamisten. So denken mittlerweile viele Menschen in Syrien.

UNO will Kriegsverbrechen in Syrien bestrafen

Andreas Zumach, Genf / 23. Dez 2016 - Eine Arbeitsgruppe der UNO soll Beweise für Kriegsverbrechen in Syrien sammeln als Grundlage für spätere Gerichtsverfahren.

Mossul: Das entlarvende Schweigen der Medien

Urs P. Gasche / 20. Dez 2016 - Fast täglich hatten Medien über das Umzingeln und die Angriffe auf Mossul berichtet. Seit einem Monat herrscht seltsame Funkstille.

Sicherheitsrat beschliesst: Beobachter nach Aleppo

Andreas Zumach, Genf / 20. Dez 2016 - Verwässerte UNO-Resolution: Chance auf umfassenden Waffenstillstand oder Illusion?

Aleppo – und worüber die Medien schweigen

Helmut Scheben / 18. Dez 2016 - Die Bomben in Aleppo machen einmal mehr die einäugige Berichterstattung vieler westlicher Medien sichtbar.

Schon wieder Giftgas-Angriffe in Syrien?

Andreas Zumach, Genf / 14. Dez 2016 - Eine Hilfsorganisation berichtet von einem Giftgas-Angriff nahe der Stadt Hama. 93 Menschen seien gestorben, darunter viele Kinder.

Alep: Pourquoi pas d'évacuation comme à Homs?

Nadia Braendle / 05. Dez 2016 - Le Syrien Ziad Hilal raconte comment il a sécurisé l'évacuation des rebelles de Homs en 2014. Il est maintenant à Alep.

Aleppo und Mosul: Fragen über Fragen (2)

Urs P. Gasche / 29. Nov 2016 - Die meisten hier am 2. November gestellten Fragen zu diesen scheusslichen Kriegen bleiben unbeantwortet. Es kommen neue dazu.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Preis des «realpolitischen» Szenarios in Syrien

Andreas Zumach, Genf / 16. Nov 2016 - Die neue russische und syrische Grossoffensive nimmt zivile Opfer in Kauf und hat mit einer Friedenslösung nichts zu tun.

Syrien, Aleppo. Irak, Mosul. Fragen über Fragen

Urs P. Gasche / 02. Nov 2016 - Wenn Krieg herrscht, werden Medien hemmungslos, häufig subtil manipuliert. Von allen Kriegsparteien. Vorsicht wäre angesagt.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Syrien: Vier Forderungen für ein Ende der Blockade

Andreas Zumach, Genf / 17. Okt 2016 - Die Schweiz könnte sich dafür engagieren, die Blockade im Syrienkonflikt zu überwinden.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Kaum Hoffnung auf Lausanner Syriengespräche

Andreas Zumach, Genf / 14. Okt 2016 - Eine kurze Feuerpause für Aleppo wäre schon ein Erfolg. Die syrische Opposition bemüht sich um ein Ende der Blockade der Uno.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Endet Syrien in einem 30-jährigen Krieg?

Andreas Zumach, Genf / 26. Sep 2016 - New York erlebte letzte Woche den frustrierendsten Auftakt zur jährlichen UNO-Generalversammlung seit Ende des Kalten Krieges.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Syrien: Ein neuer Tiefpunkt

Andreas Zumach, Genf / 21. Sep 2016 - Der Angriff auf einen Hilfskonvoi spaltet Russland und die USA. Die Chancen für eine neue Waffenruhe in Syrien stehen schlecht.

Türkische Truppen mischen mit in Syrien

Amalia van Gent / 28. Aug 2016 - Der Einmarsch türkischer Truppen richtet sich gegen den IS, vor allem aber gegen die Kurden. Die USA unterstützen sie dabei.

Einigung auf vorläufige Dreiteilung Syriens?

Andreas Zumach, Genf / 28. Jul 2016 - US-Ausssenminister John Kerry und sein Amtskollege Sergey Lavrow wollen den IS und die Al-Nusra-Front gemeinsam bekämpfen.

Die Lüge vom Giftgaseinsatz hält sich hartnäckig

Helmut Scheben / 19. Jul 2016 - Politiker und Medien, die Assad als Schuldigen des Sarin-Agriffs hinstellten, bekunden Mühe zurückzukrebsen.

Seite wechseln: