Chinas Innenpolitik

Flagge China

Hohe Wachstumszahlen; riesige Devisenreserven; sozialer Konfliktstoff; Umweltzerstörung; Herrschaft einer Partei
Was heisst das für den Alltag der Chinesinnen und Chinesen? Wie gross ist der Einfluss der Jahrtausende alten Kultur? Wie geht die Regierung mit Minderheiten wie den Tibetern und Uiguren um?

PhilipJägenstedt/Flickr/CC
Seite wechseln:

Chinas Cyber-Polizei räumt auf

Peter G. Achten / 16. Okt 2015 - Chinas Führung verschärft die Internet-Zensur. Im Rahmen einer grossen Säuberungs-Kampagne wurden rund 15'000 Personen verhaftet.

China packt seine Waffen aus

Peter G. Achten / 08. Sep 2015 - Mit einer gigantischen Militärparade erinnert China an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren und an den Sieg über Japan.

Eine Megalopolis mit 130 Millionen Einwohnern

Peter G. Achten / 02. Sep 2015 - Rund die Hälfte aller Chinesinnen und Chinesen lebt heute in Städten. Jetzt plant Peking eine Megalopolis für die Zukunft.

Sündenbock China

Peter G. Achten / 27. Aug 2015 - Börsen-Crash, Yuan-Abwertung, sinkendes Wachstum, Korruption: Steht der chinesischen Wirtschaft bald eine harte Landung bevor?

Chinas Senioren: Street-Dance statt Altersturnen

Peter G. Achten / 24. Aug 2015 - In China tanzen Rentnerinnen auf öffentlichen Plätzen und im Park. Das gefällt nicht allen. Doch sie lassen sich nicht vertreiben.

«Die Partei gleicht einem roten Rotary-Club»

Peter G. Achten / 23. Jul 2015 - Das Schicksal der kommunistischen Partei hängt am steigenden Wohlstand. Die Menschen in China waren noch nie so frei wie heute.

Hongkong wehrt sich gegen Demokratie-Parodie

Peter G. Achten / 05. Jul 2015 - Hongkong will kein pseudo-demokratisches Wahlsystem. Das Parlament hat Pekings Reform-Vorschlag eine deutliche Absage erteilt.

Korruption, Machtmissbrauch und Geheimnisverrat

Peter G. Achten / 18. Jun 2015 - Zhou Yongkang, einer der einst mächtigsten Männer Chinas, muss lebenslang ins Gefängnis. Die Strafe fiel relativ milde aus.

«Harmonische» Zahlen mit wachsendem Schuldenberg

Peter G. Achten / 29. Apr 2015 - Chinas Wirtschaftswachstum sinkt weiter. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht ist: Der Schuldenberg wächst weiter.

Im Volkskongress sassen 203 Milliardäre

Urs P. Gasche / 13. Mär 2015 - In China sind Milliardäre nicht auf Lobbyisten im Parlament angewiesen, sondern sitzen gleich selber im Volkskongress.

Xi Jinping: Staatslenker und Staatsdenker

Peter G. Achten / 04. Mär 2015 - Staats- und Parteichef Xi Jinping hat offiziell seine politische Theorie erläutert. Ein marxistischer Klassiker?

Mao und der «rote Prinz»

Peter G. Achten / 16. Feb 2015 - Staats- und Parteichef Xi Jinping ist im Westen vom möglichen «Gorbatschow Chinas» zum «neuen Mao» mutiert. Getrübte Wahrnehmung?

Grosser Empfang für Schaf und Ziege

Peter G. Achten / 13. Feb 2015 - Am 19. Februar beginnt in China das neue Jahr 2015. Es steht im Zeichen von Schaf oder Ziege und verspricht Harmonie und Frieden.

«Je suis Pékin» – Pressefreiheit auf Chinesisch

Peter G. Achten / 08. Feb 2015 - Im Kampf gegen Terrorismus fühlt sich China vom Westen missverstanden. Das haben die Reaktionen auf das Attentat in Paris gezeigt.

China: «Neue Normalität» im Wirtschaftswunderland

Peter G. Achten / 30. Jan 2015 - Chinas Wirtschaft schwächelt. Doch sie wächst noch immer – wenn auch nicht mehr so halsbrecherisch.

Keine Staatsgelder für «extravagante» Geschenke

Peter G. Achten / 26. Jan 2015 - Ein alter chinesischer Brauch gehört der Vergangenheit an: Die Partei verbietet staatlich finanzierte Kalender-Geschenke.

ÖV auf Chinesisch

Peter G. Achten / 07. Jan 2015 - Für 30 Rappen konnte man in Peking das gesamte U-Bahn-Netz befahren. Jetzt sind die Tickets teurer geworden. Das Volk ist empört.

Der grosse Träumer Xi

Peter G. Achten / 01. Jan 2015 - Dürfen hohe Politiker, zumal Staats-, Partei- und Regierungschefs träumen? Und wie halten es Politiker mit Albträumen?

Vom verbotenen Buch zum Bestseller

Peter G. Achten / 27. Dez 2014 - Heilige Schrift statt Mao-Bibel: In China werden jedes Jahr 12 Millionen Bibeln produziert. Die Nachfrage ist auch im Inland gross.

Wie China die Einkommensfalle umgehen will

Peter G. Achten / 17. Dez 2014 - China kann den Sprung in die erste Liga der Industrieländer schaffen. Mit Xi am Steuer ist das Reich der Mitte auf gutem Kurs.

Die mutigen Drachen sterben langsam aus

Peter G. Achten / 01. Dez 2014 - In China nehmen ausgefallene Vornamen überhand. Das chinesische Parlament ruft Eltern auf, «die soziale Moral zu respektieren».

Temporäre Radikalkur gegen Luftverschmutzung

Peter G. Achten / 10. Nov 2014 - Dicke Luft in Peking. Beginn der mit Kohle befeuerten Heizperiode. Für eine Woche wenigstens soll alles besser werden.

Mit schnellen Pferden Kasse machen

Peter G. Achten / 06. Nov 2014 - Glücksspiel und Wetten sind in China verboten. Gilt das unter Parteichef Xi Jinping – jetzt im Jahr des Pferdes – bald nicht mehr?

China: Fairness als Lebensader des Rechtsstaats

Peter G. Achten / 01. Nov 2014 - Chinas Führung will das Justizwesen stärken. Das ist ein hehres Ziel, doch es gibt noch sehr viel zu tun.

China: Der Rechtsstaat und die Partei

Peter G. Achten / 23. Okt 2014 - Chinas Führung stellt diese Woche die Weichen für die Zukunft des Landes. Justizsystem und Wirtschaft sind Kernpunkte des Plenums.

Hongkong ist nicht Tiananmen

Peter G. Achten / 06. Okt 2014 - In westlichen Medien werden die Studentenproteste in Hongkong mit Tiananmen 1989 verglichen. Zu Unrecht.

Made in China: Pilcher politisch

Peter G. Achten / 06. Okt 2014 - Parteigeschichte als Doku-Soap: Eine neue chinesische TV-Serie erzählt vom Leben und Wirken des grossen Reformers Deng Xiaoping.

Der Aufstand in Hong Kong

Red. / 05. Okt 2014 - .

Chinas schöne neue Eisenbahn-Welt

Peter G. Achten / 02. Okt 2014 - Gestern vor 50 Jahren in Betrieb genommen und immer noch Vorbild – das japanische Schnellbahnsystem Shinkansen. Z.B. für China.

Pekings Angst vor dem Demokratie-Virus

Peter G. Achten / 17. Sep 2014 - Im Jahr 2017 wählt Hongkong einen neuen Regierungschef. Zur Wahl dürfen aber nur Kandidaten antreten, die Peking genehm sind.

Der plötzliche Abschied von Genosse Wang

Peter G. Achten / 03. Sep 2014 - Über zehn Jahre habe ich täglich an einem Kiosk im Pekinger Stadtbezirk Chaoyang Zeitungen gekauft. Plötzlich ist der Kiosk weg.

China: Der fetteste Tiger sitzt in der Falle

Peter G. Achten / 24. Aug 2014 - Korruptions-Skandal in Chinas Machtzentrum: Die Parteiführung ermittelt gegen den ehemaligen Sicherheitschef Zhou Yongkang.

85 Millionen Marxisten

Peter G. Achten / 26. Jul 2014 - Die Kommunistische Partei Chinas ist weltweit die grösste und reichste politische Organisation. Ein Blick auf 93 Jahre Geschichte.

Kreislauf der Bestechlichkeit als Perpetuum Mobile

Peter G. Achten / 19. Jul 2014 - Ohne Netzwerk persönlicher Beziehungen (Guanxi) bewegt sich nichts in Asien im Allgemeinen und gar nichts in China im Besonderen.

Der Fussball-Lemming

Peter G. Achten / 02. Jul 2014 - Eigentlich wollte der China-Korrespondent über Radsport berichten. Doch auch er jagt mit der Journalisten-Meute dem Ball hinterher.

Aprikosen nicht mit Melonen vergleichen

Peter G. Achten / 28. Jun 2014 - Chinas Wirtschaft hat rasant aufgeholt. Doch im Reich der Mitte bleibt noch viel zu tun, bis China es ganz an die Spitze schafft.

Cricket: Vom «noblen Spiel» zum Volkssport

Peter G. Achten / 19. Jun 2014 - Ganz Asien begeistert sich für Cricket, das noble Spiel der Briten. Doch in China spielt man lieber Fussball. Das soll sich ändern.

Anti-Terror-Kampagne gegen Jihad in Xinjiang

Peter G. Achten / 10. Jun 2014 - Nach dem Attentat auf einen Markt in Urumqi hat die chinesische Regierung landesweit eine harte Anti-Terror-Kampagne angeordnet.

Tiananmen 1989: Unbewältigte Vergangenheit

Peter G. Achten / 03. Jun 2014 - Am 4. Juni 1989 schlugen Armee-Einheiten die Massenproteste in Peking blutig nieder. In China ist das Thema bis heute ein Tabu.

Der himmlische Duft des Pekinger Sommers

Peter G. Achten / 29. Mai 2014 - Pekings Behörden gehen gegen die beliebten Garküchen vor. Essen und Trinken im Freien wird drastisch eingeschränkt.

Es rumort im Arbeiterparadies China

Peter G. Achten / 05. Mai 2014 - Streiks sind in China zwar verboten, doch die chinesische Arbeiterschaft verteidigt ihre Interessen so energisch wie nie.

Dem durstigen Drachen geht das Wasser aus

Peter G. Achten / 18. Apr 2014 - In Nordchina fehlt es an Wasser. Ein gigantisches Projekt soll Abhilfe schaffen: Wasser vom Süden wird quer durchs Land umgeleitet.

Willkommen in Konfuzius-City!

Peter G. Achten / 09. Apr 2014 - Will China seine Hauptstadt verlegen? Die Idee ist nicht neu und würde Sinn machen. Doch die Regierung dementiert die Meldung.

Premier Gnadenlos jagt «Tiger»

Peter G. Achten / 10. Mär 2014 - In Peking tagt der Nationale Volkskongress. Die neue Führung setzt auf militärische Stärke und sagt Korruption den Kampf an.

«Vernichtet das Gelbe!»

Peter G. Achten / 02. Mär 2014 - Chinas Staatschef will gegen die drei Laster Prostitution, Glücksspiel und Drogen vorgehen. Der Erfolg ist mehr als ungewiss.

Zwei Chinas reichen sich die Hand

Peter G. Achten / 24. Feb 2014 - 65 Jahre dauert die Rivalität zwischen China und Taiwan schon. Jetzt haben erstmals Minister beider Seiten miteinander gesprochen.

China: Mehr Kinder fürs Wachstum

Peter G. Achten / 08. Jan 2014 - China lockert die strikte Ein-Kind-Politik: Paare dürfen künftig auch zwei Kinder haben, wenn ein Partner ein Einzelkind ist.

Krieg den Palästen! Made in China

Peter G. Achten / 26. Dez 2013 - Am 26. Dezember wäre der Grosse Steuermanns Mao Zedong 120 Jahre alt geworden. Mao ist umstritten und beliebt zugleich. Bis heute.

Kunming: Nur noch Elektro-Motorräder und -Velos

Mireille Mata / 25. Dez 2013 - Die 3-Millionen Stadt ist nicht die einzige in China, die keine Benzin-Zweiräder mehr zulässt. Die E-Bike-Industrie boomt.

Die Revolution des Kleinen Prinzen

Peter G. Achten / 30. Nov 2013 - Parteichef Xi Jinping hat zehn Jahre Zeit, seine ehrgeizigen Reformziele zu verwirklichen. Zum Wohl Chinas und der Welt.

Ein Chinesischer Frühling ist nicht in Sicht

Peter G. Achten / 23. Okt 2013 - Auch wenn es im chinesischen Volk rumort – die herrschende Partei hält aufmüpfige Bürger in Schach. Mit Zuckerbrot und Peitsche.

Chinesisches Sprachgewirr

Peter G. Achten / 14. Okt 2013 - Das gesprochene Chinesisch umfasst mehrere Hauptsprachen und zahlreiche Dialekte. Was bis heute Schwierigkeiten bereitet.

Rechtsstaat light: lebenslange Haft für Bo Xilai

Peter G. Achten / 22. Sep 2013 - Trotz schwerer Anklage keine – mögliche – Todesstrafe: die allmächtige Kommunistische Partei Chinas will keinen Märtyrer schaffen.

Prozess gegen Bo Xilai: Die Partei hat immer recht

Peter G. Achten / 26. Aug 2013 - Hollywood hätte es nicht besser hingekriegt. Der Prozess gegen Bo Xilai wurde von A bis Z choreographiert. Die Frage bleibt: warum?

China: ein Blick zurück nach vorn

Peter G. Achten / 22. Aug 2013 - Chinas Wachstum schwächt sich ab. Ein Grund für grenzenlosen Pessimismus? Nein. Die Chinesen werden's schaffen!

Es kommt Bewegung in die Tibet-Frage

Peter G. Achten / 13. Jul 2013 - Westliche Medien meldeten jüngst: In Tibet dürfen Bilder des Dalai Lama gezeigt werden! Falsch. Doch es gibt Zeichen der Öffnung.

Ein chinesischer Gorbatschow ist nicht in Sicht

Peter Achten / 20. Jun 2013 - China verändert sich rasant. Etwas aber bleibt: Die Partei hat immer Recht.

Chinesen wollen mehr Sicherheit auf dem Tisch

Peter G. Achten / 24. Mai 2013 - China ist ein kulinarisches Paradies. Lebensmittelskandale setzen hinter diese Binsenwarheit allerdings ein grosses Fragezeichen.

Strenge Examen für Uni und Taxifahrer in China

Peter G. Achten / 10. Mai 2013 - Jetzt büffeln sie wieder: Gaokao ist das Eintrittsticket für die Universität, Dikao soll Taxilenker im Verkehrschaos stählen.

Fussgänger in Chinas Grossstädten leben gefährlich

Peter G. Achten / 05. Mai 2013 - Spazieren in Chinas Grossstädten ist gefährlich. Verkehrsregel Nummer 1 lautet: Autos haben auch auf Zebrastreifen immer Vorfahrt.

Seite wechseln: