Wahlen in Frankreich

Frankreich Flagge

Nach der Wahl von Emmanuel Macron finden die Parlamentswahlen am 11. und 18. Juni 2017 statt.
Es gilt in jedem Wahlbezirk die absolute Mehrheit. Deshalb sind im zweiten Wahlgang Übereinkommen zwischen den Parteien ausschlaggebend.

cc

«Ich will das soziale Schutzsystem retten»

Johann Aeschlimann / 06. Mai 2017 - Marine Le Pen spricht zu der französischen Linken. Emanuel Macron nicht.

Fini le laxisme

Johann Aeschlimann / 22. Apr 2017 - Links redet vom Vaterland, rechts mobilisiert für Krieg, die Mitte brabbelt: Frankreichs Kandidaten live zum Pariser Attentat.

Mélenchons französischer Frühling

Niklaus Ramseyer / 19. Apr 2017 - Neue Verfassung, direkte Demokratie und solide Binnenwirtschaft: Jean-Luc Mélenchon macht mit diesem Programm in Frankreich Furore.

Die Qual der Wahl in Frankreich

Johann Aeschlimann / 09. Apr 2017 - Die Aussenseiter sind an der Spitze, die traditionellen Parteien liegen zurück. Steht Frankreich vor einem Trump-Moment?

Rudolf Walther

> Kommentar

kontertext: Der FN-Propaganda aufgesessen

Rudolf Walther / 27. Mrz 2017 - Aus Eribons Bestseller ableiten, der Front National werde dank den Stimmen ehemaliger Kommunisten gewählt: Ein wohlfeiler Irrtum.

Frankreichs Uhren ticken nicht anders

Johann Aeschlimann / 03. Mrz 2017 - Die rechte Revolte findet auch in Europa statt. Der nächste Akt im Stück spielt in Frankreich. In der Hauptrolle: Marine Le Pen.