Religionen und Menschenrechte

Religionen

Je fundamentalistischer religiöse Gemeinschaften sind, desto weniger achten sie Menschenrechte.

SG Gütersloh
Jürg Müller-Muralt

> Kommentar

Zu viel Aufregung um Religionen

Jürg Müller-Muralt / 04. Nov 2016 - Etwas mehr Gelassenheit im Umgang mit Religionen wäre hilfreich. Eine Entgegnung auf Niklaus Ramseyer.

Niklaus Ramseyer

> Kommentar

Linke religiös im Abseits

Niklaus Ramseyer / 30. Okt 2016 - SP-Grössen fordern staatliche Anerkennung des Islam. Nötig wäre im Gegenteil: Alle Religionen strikt als Privates zu behandeln.

Erdogan rüttelt am Vertrag von Lausanne 1923

Christian Müller / 05. Okt 2016 - Wer aus «historischen Gründen» Gebietsansprüche stellt, provoziert nicht selten kriegerische Auseinandersetzungen. Erdogan tut's.

 Jürgmeier

> Kommentar

Ein Schlag – Islam gestoppt & Integration gerettet

Jürgmeier / 26. Mai 2016 - Der Handschlag kann jetzt mit Bussen bis 5000 Franken erzwungen werden. Zumindest im Kanton Baselland. Zumindest von SchülerInnen.

Urs P. Gasche

> Sperberauge

6 Grafiken: DEN Islam gibt es nicht

Urs P. Gasche / 02. Mai 2016 - Watson.ch informiert kurz und bündig mit Grafiken sowie Bildern über grosse Unterschiede innerhalb des Islams.

Wenn Menschenrechte für Religionen nicht gelten

Jürgmeier / 15. Apr 2016 - «Wenn wir der Staat wären, dann wäre es Diskriminierung.» Sagt Giuseppe Gracia in der «Arena» zum Thema Gleichberechtigung.

Eine Wurzelbehandlung für Generalvikar Grichting

Kurt Marti / 29. Jan 2016 - Das Feindbild Islam wirkt wahre Wunder: Selbst der stockkonservative Churer Generalvikar Martin Grichting mimt den Aufklärer.

Aufklärung statt Kulturkampf, Herr Freysinger

Kurt Marti / 15. Jan 2016 - Nicht nur für die Muslimen ist die Aufklärung eine grosse Herausforderung, sondern auch für Oskar Freysinger und das Wallis.

Erich Gysling

> Kommentar

Saudiarabien aus Sicht von Erich Gysling

Erich Gysling / 03. Jan 2016 - Es wäre höchste Zeit, dass der Westen zu Saudiarabien auf Distanz ginge, statt auf gute Geschäfte zu schielen.

Andreas Zumach, Genf

> Kommentar

Saudiarabien aus Sicht von Andreas Zumach

Andreas Zumach, Genf / 03. Jan 2016 - Der Westen soll alle Waffenlieferungen an Saudiarabien einstellen und die IS-Unterstützung von Saudis unterbinden.

Niklaus Ramseyer

> Kommentar

Die Bibel ist das Problem – nicht der Bischof

Niklaus Ramseyer / 12. Aug 2015 - Menschenverachtend bis rechtswidrig sind weniger die Kirchen und deren Männer, sondern unzählige Passagen in der «heiligen» Bibel.

Matthias Bertschinger

> Kommentar

Offener Brief an die Schweizer Bischöfe

Matthias Bertschinger / 11. Aug 2015 - Bischof Vitus Huonder provoziert mit schwulenfeindlichen Äusserungen. Die Schweizer Bischöfe sollten dazu nicht länger schweigen.

Fundamentalisten entfernen Ministerinnen aus Foto

Barbara Marti / 18. Jul 2015 - In Israel haben fundamentalistische Medien Ministerinnen aus dem offiziellen Foto des neuen Kabinetts zum Verschwinden gebracht.

Une chance pour Lausanne et la Suisse

Christian Müller / 20. Feb 2015 - Bientôt 100 ans se sont écoulés depuis le «Traité de Lausanne» prévoyant le déplacement forcé de deux millions de personnes.

Gericht entscheidet, dass Hirntote sterben darf

Barbara Marti / 25. Jan 2014 - Gegen ihren Willen haben Ärzte eine 33-Jährige künstlich am Leben gehalten, weil sie schwanger ist. Jetzt darf sie sterben.

Lateinamerika: zerstörte Hoffnungen – und neue!

Christian Müller / 29. Dez 2013 - Zwei Päpste haben sie gefördert, zwei bekämpft: die «Theologie der Befreiung». Jetzt dürfen Lateinamerikas Gläubige wieder hoffen.

Freysinger: «Ich habe sie nicht kaltgestellt!»

Kurt Marti / 08. Nov 2013 - Seit Infosperber letzte Woche über die Entlassung einer Lehrerin durch den Bischof berichtete, ist im Wallis der Teufel los.

«So kleinlich kann Gott nicht sein»

Christian Müller / 03. Nov 2013 - Auch im Islam gibt es Andersdenkende. Mouhanad Khorchide, einer der führenden islamischen Theologen Deutschlands, ist so einer.

Bischof von Sitten schickt Lehrerin in die Wüste

Kurt Marti / 29. Okt 2013 - Eine katholische Religions- und Ethiklehrerin erlebte im Wallis eine Hexenjagd, nachdem sie zurück zu den jüdischen Wurzeln ging.

Kurt Marti

> Sperberauge

Bischof will «Exit» in Altersheimen verbieten

Kurt Marti / 21. Okt 2013 - Im Kanton Wallis ist eine hitzige Diskussion um die Sterbehilfe in Alters- und Pflegeheimen entbrannt.

Theologe Hans Küng plädiert für aktive Sterbehilfe

Urs P. Gasche / 15. Okt 2013 - Er kritisiert «Ärztefunktionäre» und «bestimmte Parlamentarier», die über das Sterben anderer Menschen entscheiden wollen.

Drei Religionen unter einem gemeinsamen Dach

Christian Müller / 11. Aug 2013 - Konflikte zwischen Religionen und verschiedenen Glaubensrichtungen sind omnipräsent. Aber es gibt auch die Gegenbewegung.

Christian Müller

> Kommentar

Papst Franziskus signalisiert Eigenständigkeit

Christian Müller / 06. Jul 2013 - Papst Franziskus wird Johannes Paul II. heiligsprechen. Aber nicht nur ihn, auch Johannes XXIII. Das passt nicht wirklich zusammen.