Für die Gesundheit vorsorgen

Atemkontrolle

Meistens wird die Prävention nur finanziell gefördert, wenn jemand daran verdienen kann.
Körperliche Bewegung und Anstrengung kosten nichts. Früherkennungen dagegen viel, obwohl diese weniger Krankheiten heilen, geschweige denn verhindern können.

PoiseonBildText/Flickr/CC

SoZ informiert über wirksamste, billigste Medizin

Urs P. Gasche / 20. Mrz 2017 - Sie reduziert das Risiko von Krebs, Diabetes, Stürzen, Demenz und hält bei Laune: Keine Medizin kann besser vorsorgen als Bewegung.

Die Manipulation der Tabakindustrie ist legendär

Rainer M. Kaelin / 27. Nov 2016 - Parlamentarier wollen das neue Tabakproduktegesetz zugunsten der Industrie verwässern. Auf Kosten einer wirksamen Prävention.

Fast 3x so häufig Brustkrebs nach Hormontherapie

Urs P. Gasche / 28. Aug 2016 - Über den neuen, erhärteten Befund der Risiken einer fünf- und mehrjährigen Hormonersatztherapie informieren Schweizer Medien nicht.

Première: Krankenkasse zahlt Trisomie-Bluttest

Barbara Marti / 04. Sep 2015 - In der Schweiz zahlt neu die obligatorische Krankenkasse vorgeburtliche Bluttests. Das ist weltweit eine Première.

Urs P. Gasche

> Sperberauge

Kinder werden langsamer

Urs P. Gasche / 27. Jul 2015 - Kinder können weniger schnell rennen als früher – und auch nicht mehr so weit wie vor 40 Jahren. Das hat Folgen.

«Zwanzig mal mehr Tote als wegen des Rauchens»

Mireille Mata / 30. Apr 2015 - Bewegungsmuffel, die vor allem herumsitzen, haben ein viel grössere Sterberisiko als Kettenraucher, sagt Professor Ingo Froböse.

Darmverschluss öffnet sich beim Sitzen nicht ganz

Mireille Mata / 30. Okt 2014 - In ihrem Bestseller «Darm mit Charme» zieht Mikrobiologin Giulia Enders die Hocke als Ur-Haltung vor und gibt Tipps fürs Sitz-Klo.

Wie man trotz Arthrose gut leben kann: Viele Tipps

Mireille Mata / 22. Apr 2014 - Ein neuer Ratgeber der unabhängigen deutschen Stiftung Warentest fasst den neusten Stand der Arthrose-Therapien zusammen.

Gebärmutterhalskrebs: HPV-Impfung am Pranger

Barbara Marti / 06. Apr 2014 - Die Impfung soll vor Krebs schützen. Jetzt leidet eine junge Frau unter schweren Nebenwirkungen – und hat den Hersteller angezeigt.

Grüner Stadtpräsident erzählt von strikter Diät

Red. / 22. Feb 2014 - Der frühere grüne Nationalrat und heutige Stadtpräsident von Lausanne will beweisen, dass eine strikte Diät Erfolg haben kann.

Wer am Arbeitsplatz und zu Hause ständig sitzt

Red. / 04. Jan 2014 - Langes Sitzen ist widernatürlich. Der Körper braucht Bewegung, damit wir uns wohl fühlen und gesund bleiben. Einige Tipps.(english)

Bewegung ist die billigste und wirksamste Medizin

Natalie Perren / 11. Jul 2013 - Körperaktivität reduziert das Risiko von Krebs, Diabetes, Stürzen, Demenz und hält bei Laune. Keine Medizin kann besser vorsorgen.

Ärzte erhöhen Schwelle für Blutdruck-Medikamente

Urs P. Gasche / 26. Jun 2013 - Über eine Million Schweizerinnen und Schweizer leiden an erhöhtem Blutdruck. Etliche können künftig auf Medikamente verzichten.

«Kantonsarzt Kistler hätte Tote vermeiden können»

Klaus Vieli / 14. Mrz 2013 - Der Arzt André Seidenberg kämpfte für die Abgabe von Spritzen, Heroin, Kokain an Süchtige. Die Drogenpolitik in der Rückschau. (2)

Drogenpolitik: Ruth Dreifuss attackiert UN-Gremien

Urs P. Gasche / 12. Mrz 2013 - Menschenrechte von Drogenabhängigen würden «systematisch und weit verbreitet schwer verletzt». Die Repression müsse aufhören.

Ruth Dreifuss für Legalisierung von Drogen

Marc-André Miserez, swissinfo.ch / 21. Mrz 2012 - Das von US-Fundamentalisten vor fünfzig Jahren durchgesetzte UNO-Verbot aller narkotischen Drogen erweist sich als Flop.

Hormontherapie nach Menopause: Frauen reingelegt

Barbara Marti / 23. Sep 2011 - «Mangelnde» Östrogene führen nicht zu Herzkrankheiten, wie lange behauptet. Risiken sind das höhere Alter und mangelnde Bewegung.

«Unsere Patientinnen stürzen nur halb so häufig»

Urs P. Gasche / 28. Feb 2011 - Der Internist Marc-André Raetzo leitet ein integriertes Ärztenetzwerk, das Prävention gross schreibt. Patientinnen profitieren.