Die Plünderung der Weltmeere

SOS Fische im Meer

Das reichhaltige und wundervolle Leben im Meer wird dezimiert. Industriell und rücksichtslos bis zum Ende.

cc

Darum ist Zuchtfisch keine Alternative

Red. / 31. Mrz 2017 - Fisch aus Massenzucht trägt wesentlich zur Überfischung der Meere bei und hat dramatische Folgen für die Umwelt.

Öko-Labels retten dezimierte Fischbestände nicht

Billo Heinzpeter Studer / 15. Mrz 2017 - Die marktgängigen Fischarten sind auf einen Zehntel ihrer Bestände geschrumpft. Das verbreitete MSC-Label gerät unter Kritik.

Den Fischbeständen der USA droht ein K.O.-Schlag

Gib Brogan / 09. Aug 2015 - Die Fischereilobby kämpft gegen Schutzzonen und Überwachung. Regionale Behörde will nachgeben.

Blauflossen-Thunfisch: Die Opfer des Sushi-Booms

Billo Heinzpeter Studer / 19. Jan 2015 - Der Rote Thunfisch ist bald ausgerottet und auch andere Arten sind gefährdet. Der weltweite Sushi-Hunger frisst die Bestände auf.

EU-Fischereipolitik: Worte statt Taten

Billo Heinzpeter Studer / 21. Apr 2014 - Die Fischereipolitik der EU produziert von Reform zu Reform vor allem eines: viel mehr Wörter. Das könnte beabsichtigt sein.

Raubzug durch die Weltmeere

Natalie Perren / 21. Jan 2014 - Bis zum letzten Fang: Nach dem Dok-Film auf «Arte» kann einem der Appetit auf Fisch vergehen. Und das ist gut so.

Schweiz schaut zu: Plastik tötet Fische und Vögel

Red. / 05. Nov 2013 - Die Schweiz ist kein Vorbild. Dänemark und Finnland besteuern Wegwerf-Plastiksäcke schon lange. Jetzt reagiert die EU-Kommission.

Mit EU-Subventionen Fischbestände dezimiert

Billo Heinzpeter Studer / 23. Jul 2013 - Die EU hat die spanische Fischerei-Industrie hoch subventioniert. Als «Dank» bekämpft sie eine vernünftigere EU-Fischereipolitik.

Die Plastikmüll-Apokalypse in den Weltmeeren

Jürg Lehmann / 12. Aug 2012 - Über 8500 Eintritte in den ersten vier Wochen und alle Workshops ausgebucht: Die Ausstellung «Endstation Meer?» in Zürich hat Echo.

Die Korallenriffs werden schon bald verschwinden

Red. / 25. Jul 2012 - Sie sind einzigartig schön und liefern Nahrung für Millionen. Aber sie sterben - an Überfischung, Übersäuerung und Verschmutzung.

Masslos überfischt: Heringe, Sardinen, Sardellen

Mireille Mata / 10. Apr 2012 - Der Fang von sogenannten Futterfischen muss halbiert werden. Das fordern Meeresforscher. Betroffen wären Fischzucht – und Katzen.

Fischbranche: Ein Teich für Kriminelle

Billo Heinzpeter Studer / 03. Feb 2012 - In der Fischbranche haben Kriminelle besonders leichtes Spiel. Sie verkaufen Fische, die gar nicht hätten gefangen werden dürfen.

Für Fischfutter aufs Essen verzichten

Billo Heinzpeter Studer / 27. Jan 2012 - Um Zuchtfische zu füttern, sucht die von der Industrie finanzierte Wissenschaft nach Ersatz für das problematische Fischmehl.

Spanien: Fische wegwerfen für Profit

Billo Heinzpeter Studer / 11. Jan 2012 - Spanien erhält die Hälfte der EU-Fischerei-Subventionen – und will eine längst fällige Massnahme der EU torpedieren.

Die Menschen essen zu viele Blauflossen-Thunfische

Billo Heinzpeter Studer / 07. Dez 2011 - Der Bestand ist enorm geschrumpft, teilt die US-Akademie für Wissenschaften mit. Paul Greenberg erklärt die Gründe des Überkonsums.

Dokumentarfilm-Schock für Crevetten-Liebhaber

Mireille Mata / 08. Nov 2011 - Shrimps auf der Pizza, in der Thaisuppe und Shrimps im Salat: Der Appetit vergeht schnell, wenn man die Folgen der Zucht kennt.

Zucht von Raubfischen: das Futter geht aus

Billo Heinzpeter Studer / 24. Okt 2011 - Eine neue Studie zeigt, dass es Raubfischen schlecht bekommt, wenn man ihnen in der Zucht ihre gewohnte Nahrung wegnimmt: Fisch.

Der Zustand der Meere: Alarmierend

Red. / 24. Jun 2011 - Forscher warnen vor Massensterben im Ozean. Die Belastungen der Meere sind zu gross.