BBC bittet uns ans Telefon!

Christian Müller © aw
Christian Müller / 12. Feb 2017 - Die britische BBC interessiert sich aktuell für die Abstimmung in der Schweiz zur erleichterten Einbürgerung.

Gestern, am Abstimmungstag, wenige Minuten vor 11 Uhr, schaltete BBC London auf ihrer News-Website eine Meldung online zur Schweizer Abstimmung über die erleichterte Einbürgerung der hier lebenden Ausländer der dritten Generation. Darin wurde nicht nur kurz erklärt, worum es bei der Abstimmung ging, BBC suchte auch Leute, die in der Schweiz leben, Schweizer UND betroffene Ausländer, ans Telefon:

Are you a Swiss citizen? Or a third-generation immigrant living in Switzerland? Email haveyoursay@bbc.co.uk with your views and experiences.

Please include a contact number if you are willing to speak to a BBC journalist. You can also contact us in the following ways:

WhatsApp: +447555 173285

Tweet: @BBC_HaveYourSay

Send pictures/video to yourpics@bbc.co.uk

Upload your pictures / video here

Send an SMS or MMS to 61124 or +44 7624 800 100

Nur, wer schaute in den Stunden, da gerade die Abstimmungsresultate aus den Kantonen bekannt wurden, noch auf die Website der BBC?

Infosperber schaltete diese Information am Abstimmungssonntag um 12 Uhr online. Ob es unter den Infosperber-Leserinnen und -Lesern Leute gab, die bereit waren, mit dem Journalisten der BBC zu reden, und die sich gemeldet haben? Mal sehen, ob wir die daraus entstandene Sendung auf BBC erwischen.

Hier der Link auf die (am Sonntagnachmittag aktualisierte) BBC-Meldung.

Themenbezogene Interessen (-bindung) der Autorin/des Autors

Keine

Meinungen / Ihre Meinung eingeben

Ähnliche Artikel dank Ihrer Spende

Möchten Sie weitere solche Beiträge lesen? Ihre Spende macht es möglich:

Mit Kreditkarte oder Paypal - oder direkt aufs Spendenkonto für Stiftung SSUI, Jurablickstr. 69, 3095 Spiegel BE
IBAN CH0309000000604575581 (SSUI)
BIC/SWIFT POFICHBEXXX, Clearing: 09000

Ihre Spenden können Sie bei den Steuern abziehen.

Einzahlungsschein anfordern: kontakt@infosperber.ch (Postadresse angeben!)

Noch keine Meinungen

Ihre Meinung

Loggen Sie sich ein, um Ihre Meinung unter Ihrem richtigen Namen zu äussern. Wir gestatten keine Meinungseinträge anonymer User, um Missbräuche zu vermeiden. Hier können Sie sich registrieren.
Sollten Sie ihr Passwort vergessen haben, können Sie es neu anfordern. Achtung: Die Länge der Einträge ist beschränkt und wir erlauben nicht, zwei Meinungseinträge unmittelbar hintereinander zu platzieren. Unnötig herabsetzende Formulierungen ändern oder löschen wir ohne Korrespondenz.